Masuda Methode (Pokemon Y)

Hey,

gleich vorneweg: JA, ich weiß schon, was die Masuda Methode ist. xD

Mit ihr kann man um einiges schneller Shiny Pokemon ausbrüten als gewöhnlich (ich glaube es war die Chance 1/1000, nicht?). Und sie funktioniert NUR, wenn die Eltern aus zwei unterschiedlichen Ländern kommen.
Meine Frage ist jetzt: Welche Einschränkungen gibt es dabei genau?
Am Anfang des Spiels kann ja die Sprache einstellen; hat es dann irgendwelche Auswirkungen auf die Mesuda Methode, wenn ich eine Edition aus Deutschland nehme, sie allerdings in englischer Sprache starte, mir z.B. ein Ditto daraus auf meine deutsch eingestellte Version tausche und damit dann ein Shiny züchte?
Funktioniert die Methode dabei auch?

Die Idee ist mir neulich gekommen, als ich meine X Version immer wieder neu gestartet habe, um mir viele kleine Flemmlis auf meine Y zu schieben. Einmal habe ich just for fun das Spiel am Anfang auf Englisch eingestellt und als ich das Flemmli dann getauscht habe, war oben in der Statusleiste dieses "ENG" Symbol, was mich dann ehrlich gesagt verwundert hat, da ich dachte, das sei abhängig von dem Land, in dem man die entsprechende Edition gekauft hat.

Hoffe, dass sich jemand damit auskennt. ^^

Mit freundlichen Grüßen
-Drake101-

Frage gestellt am 08. Januar 2014 um 00:57 von -Drake101-

3 Antworten

Ja, richtig. Die Masuda-Methode orientiert sich bei den Pokemon nich nach der Pokemon X/Y Version, auch nicht nach dem Ort, wo du spielst. Du musst nur nach der Markierung oben schauen, aus welcher Spracheinstellung das Pokemon stammt.

Antwort #1, 08. Januar 2014 um 03:33 von Euphe

Masuda-methode funktioniert nicht, wenn 2 Eltern aus unterschiedlich sprachigen Editionen kommen.

Nur ein Elter aus Ausland und anderer aus eigensprachiger Edition.

Antwort #2, 08. Januar 2014 um 11:09 von Grim_Bouncer

Ah, alles klar. Das heißt es funktioniert tatsächlich?
PERFEKT! Vielen Dank euch! :D

PS: Und ebenfalls danke für den Hinweis, dass eines der Eltern aus dem eigenen Land kommen muss... hehe, das wusste ich noch nicht. ^^'

Antwort #3, 08. Januar 2014 um 15:44 von -Drake101-

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)