jo leute es geht um das GP-37 (Stalker)

Leute,ich sags euch kurz,es gibt doch diesen neuentwikellte Granatwerfer,dort steht das man diesen granatwerfer auch an dem GP-37 dran montieren kann,aber es geht nicht,weis einer wie das geht?

Frage gestellt am 08. Januar 2014 um 18:20 von DDkiller

7 Antworten

meine meinung dazu, die haben es schlicht und ergreifend vergessen, die GP-37 damit kompatibel zu machen (programmieren). immer öfters habe ich dinge "gesehn", von NPC`s "gehört", i-wo gelesen oder auf anderem wege dinge mitbekommen, die einfach nich im spiel sind.

am besten holst du dir ne mod, da sollte es dann möglich sein, den da dran zu baun, ansonsten kann man da dann ja auch auf andere waffen zurückgreifen, wie in der AMK-Soljanke-Mod (so ungefähr hieß der glaub ich) die XM8, oder eine MG, oder eine "mischung" aus AK und Vintorez (diese 10oda20 schuss autom. scharfschützengewehr mit dem mörder dmg und intigriertem schalldämpfer).

sry wenn ich dir nich helfen konnte, aba nen granatenwerfer hab ich immer so mit dabei gehabt (bulldog 6 oda so, mit 6 schuss), und nich als waffenmod.

Antwort #1, 17. Januar 2014 um 15:03 von Seppo94

hehe,ja,okey,wat verändert sich den noch so in dem mod?
und ist dat überhaupt legal?

Antwort #2, 17. Januar 2014 um 19:25 von DDkiller

logisch is das legal, seit wann sollte eine mod illegal sein, siehe minecraft, is nix anderes.

die mod fügt ein paar neue waffen ins spiel ein, schafft ein paar neue missionen, gegner, charaktere, rüstungen und die möglichkeit selbst artefakte herzustellen, desweiteren auch komplett neue artefakte. außerdem gibt es die möglichkeit überall zu schlafen, oder artefakte in strahlenschutzkoffern zu deponieren, was sogar notwendig ist, da fast alle strahlen. ansonsten musst du dir mal alles auf der amk-homepage durchlesen. lohnt sich auf jeden fall. wie man die mod installiert steht auch auf in amk-homepage, einfach kostenlos registrieren, runterladen, die anweisungen befoglen, und ein verändertes stalker erleben ;)

PS: es wird schwerer, da schon im kordon mutanten wie der pseudoriese auftaut, oder die militärlager einen oder zwei panzer (fest platziert aber one-hit) haben, die man aber mit granaten oder sonstigem explosiven unschädlich machen kann. außerdem spawnen die pseudoriesen gerne mal in rudeln, was es um einiges erschwert gewisse missionen zu machen, da sie gerne einmal das missionsgebiet "bewachen", einfach noch öfters, als im normalen stalker ohnehin speichern, dann sollte das auch machbar sein.

hab die neue version selbst leider nicht spielen können, da ich die datei weder mit win rar, noch 7 zip einsehen/öffnen/entpacken/sonst was konnte. müsste wenn dann mal wieder schaun, aber denke das da wieder was neues dazu gekommen ist ;)

Antwort #3, 17. Januar 2014 um 19:59 von Seppo94

Eine Mod ist legal und wird frei zur verfügung gestellt. Hier zb http://forum1.onlinewelten.com/forumdisplay.php... sind welche zu finden, erklärt und mit beschreibungen dazu. Die Mod die angesprochen wurde findest du auch hier http://www.amk-zone.de/

Zu der sache mit dem GP-37. Es ist ein Bug, lässt sich aber beheben wenn man die Dateien mit dem editor bearbeitet. Ich weiß jetzt nicht wie bewandert du darin bist, ansonsten musst du damit leben, das es nicht geht. Bin mir auch nicht sicher ob es mit irgendeinem Patch behoben wurde, da ich damals SoC ganz ohne durch gezockt hatte. Grüße

Antwort #4, 17. Januar 2014 um 20:18 von gelöschter User

PS: wenn du dir stalker auf steam gekauft hast, könnte es sein das die mod nich funktioniert, zumindest hab ich das so gehört/gelesen, wenn dus dir so gekauft hast, sollte es eig. funktionieren, wenn du dich an die anleitung hälst ;)

Antwort #5, 17. Januar 2014 um 20:25 von Seppo94

Das liegt daran das Steam automatisch patcht oder es nur in der 1.06 version zum Kauf anbietet. Patch 1.04 ist für jede Mod pflicht. Höher oder niedriger ist inkompitabel und könnte zu problemen führen. Runterpatchen ist leider nicht möglich. Grüße

Antwort #6, 17. Januar 2014 um 22:21 von gelöschter User

gut zu wissen, da man für die mod patch 1.0003->4->5->6 patchen muss, was ein glück das ichs mia nich auf steam gekauft hab ^^

Antwort #7, 17. Januar 2014 um 22:55 von Seppo94

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)