Quajutsu&Ditto Zucht (Pokemon Y)

Kann mir jmd sagen wie man an ein Quajutsu mit der Fähigkeit Wandlungskunst kommt,AUSER durch Kontaktsafari?
Ich weiß Waage etwas von einer Zucht von Quajutsu mit Ditto.

1.Braucht man bei der Zucht von Quajutsu mit Ditto bereits ein Quajutsu mit der Fähigkeit Wandlungskunst oder geht es auch mit mit einem das Sturzbach hat?

Sagt mir bitte alles was ihr darüber wisst bis ins kleinste Detail und ja...

Frage gestellt am 10. Januar 2014 um 21:21 von xXACHILLESXX

12 Antworten

Ja kommt eh ein froxy mit hidden abillity raus so war das bei mein bisasam auch so keine sorge ^^

Antwort #1, 10. Januar 2014 um 21:25 von gelöschter User

Das Froxy/ Amphizel /Quajutsu welches mit Ditto gepaart wird, MUSS männlich sein und Wandlungskunst haben, damit eventuell ein Froxy mit Wandlungskunst aus dem Ei schlüpft.

Antwort #2, 10. Januar 2014 um 21:45 von gelöschter User

A#2 ist falsch.


Seit XY können männliche Pokemon überhaupt VF vererben.

Davor, zu BW(2) Zeiten, MUSS es immer ein weibchen gewesen sein.


Jetzt muss es kein bestimmtes Geschlecht haben.

Antwort #3, 10. Januar 2014 um 22:01 von Grim_Bouncer

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Auf Pokewiki steht aber ich zitiere: " Ab der 6. Generation können auch die Väter die Versteckte Fähigkeit weitervererben, allerdings nur, wenn der Zuchtpartner ein Ditto ist."

Antwort #4, 11. Januar 2014 um 08:48 von gelöschter User

Und was an dem Text verstehst du nicht?


"können auch"?

Es bedeutet so viel, wie vorher konnten nicht.

Vorher konnten Väter nur Attacken vererben.

Jetzt nicht mehr.

Da stehst weder, dass es bei der Zucht mit Ditto männlich sein muss, noch, dass Weibchen nichts vererben können.

FALLS es männlich ist KANN es die VF NUR bei der Zucht mit Ditto weitergeben.

Wenn kein Ditto im Spiel ist, muss es weiblich sein um VF zu vererben.

Denn was steht noch Mal da?

Dass Väter nur bei der Zucht mit Ditto VF weitergeben.

__________

Du hast den Sinn nicht verstanden.

Das Gegenteil des Satzes ist nicht, dass Weibchen nicht vererben können, sondern, dass männchen nicht vererben können, wenn Zuchtpartner nicht Ditto ist.

Antwort #5, 11. Januar 2014 um 11:48 von Grim_Bouncer

Da wusste ich ja auch schon vorher, ich habe es nur nicht verstanden, warum meine Antwort falsch war, es geht hier ja schließlich darum, dass der Fragesteller Quajutsu mit Ditto paaren will und dabei ein Froxy mit Wandlungskunst rauskommen soll, also habe ich das ja richtig gesagt, dass der Zuchtpartner von Ditto männlich sein muss, damit das schlüpfende Froxy vielleicht die vf bekommt.

Antwort #6, 11. Januar 2014 um 12:37 von gelöschter User

Ließ meine Antwort nochmal.

Es steht da.

Ditto ist es in Gen6 egal, ob es zum weiblichen oder männlichen Gegenpart wird.

Solange das zu paarende Pokemon die VF hat ist es egal.

Ich wiederhole.

Dem Ditto völlig Latte.

Antwort #7, 11. Januar 2014 um 12:42 von Grim_Bouncer

ach so ich dachte vorher als du in Antwort 3 geschrieben hast, dass du dachtest, dass männliche Pokemon allgemein vfs übertragen können, egal mit welchem Zuchtpartner, aber hab ich wohl falsch verstanden entschuldige bitte^^

Antwort #8, 11. Januar 2014 um 12:44 von gelöschter User

Aber ist es nicht so, dass wenn ich ein weibliches Pokemon mit vf und Ditto habe, dass die vf nicht übertragen wird (in keinster weise)?

Antwort #9, 11. Januar 2014 um 12:47 von gelöschter User

Es war zu BW-Zeiten so.

Gen 5 waren diese ganzen nerfigen regeln, dass Ditto überhaupt keine VF vererben gelassen hat.

Damals ging es ausschließlich, wenn keins der Pokemon ein Ditto war und das weibliche die VF hätte.

Ich muss es wissen.

Hab beides bereits hinter mir^^

Hab praktisch jedes 6th Gen Pokemon perfekt gezüchtet während der Pokemover auf sich warten lässt :I

Antwort #10, 11. Januar 2014 um 12:50 von Grim_Bouncer

okay danke, dann weiß ich es jetzt auch, ich bin auch noch an dieses nervige gezüchte in Schwarz 2 gewöhnt^^, daher wusste ich es nicht.

Antwort #11, 11. Januar 2014 um 12:56 von gelöschter User

Aus persönlicher Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass die Wahrscheinlichkeiten unterschiedlich sind :/

Hab vielleicht einfach nur kein Glück gehabt aber bei Zucht mit Ditto scheint Erfolg geringer zu sein, als mit normalen Pokemon.

Hat 15 Eier gebraucht bis ich ein Froxy mit VF bekommen habe bei weibl. VF Ampidingsbums und Ditto.

Nix Fakten!

Vielleicht mag mein Spiel micht nur nicht^^

Antwort #12, 11. Januar 2014 um 13:03 von Grim_Bouncer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)