Online Pokémon-Team (Pokemon X)

Hallo,
ich bin mir jetzt seit ca. 1 woche ein online-team am überlegen, habe aber nach wie vor keine ahnung was ich reinnehmen soll

ich hätte gerne ein starkes, aber trotzdem nicht alltägliches team, mit maximal 3 megaentwicklungen, und wenn möglich keine legis...

bisher hätte ich z.b. an megaglurak-y, megagengar, megaknakrack/dragoran, rabigator/megadespotar, magnezone/metagross und quappo gedacht...

ihr seht, da sind noch ein paar verbesserungs möglichkeiten und von einem geeigneten moveset in ich noch weit entfernt.. hätte aber an eine assoziale taktik bei 1-2 pokwmon gedacht, wie se z.b. bei tentantel oft gebraucht wird...

könntet ihr mir mein team mal etwas bewerten, bzw. sagen welche ich sonst noch nehmen könnte und welches, bei denen ich mir noch unsicher bin, ich nehmen soll?

vielen dank schonmal im vorraus

MFG Joasch

Frage gestellt am 13. Januar 2014 um 21:00 von Joasch12

7 Antworten

Das ist das Ergebnis aus ner Woche nachdenken? XD

Da du keine Evs, Attacken etc angegeben hast ist das einzige was man sagen kann: 3 Megas? Nope.
Du kannst eh nur eine pro Kamof benutzen, also nimm auch nur eine rein ^^

Antwort #1, 13. Januar 2014 um 21:16 von boobiman97

Wenn du so viel nachgedacht hast, dann erläutere mir doch mal kurz deine geplante Taktik ;P!

Antwort #2, 13. Januar 2014 um 21:26 von MrMonster

ev's sind alle auf init plus die jeweilige angriffskraft ausgelegt plus 6 in kp, eigentlich logisch, meinermeinung nach^^ du musst bedenken dass eine woche =7*30-50min da ich noch sau lange schule und nebenjob hab und so aber egal

Antwort #3, 13. Januar 2014 um 21:46 von Joasch12

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
mal btw... ich denke man sollte knakrack nicht mit mega spielen.. der verlust von int schmerzt sehr weil das einzige was dieses pokemon am leben erhält seine hohe geschwindigkeit ist und es sollte da keine einbußen machen. spiel da lieber das normale mit lebenorb. wobei wenn du kein alltägliches team nehmen willst kannst du ihn eh direkt rauslassen weil er in ugf jeden 4. guten team zufinden ist. spiel ihn am besten auf froh.. alternativ wäre auch hart denkbar. dazu ist eisenschädel ein muss gegen feen und erdbeben als stab. als 2. stab würde ich noch drachenklaue emfehlen.

das wars erstmal von mir.. bei so wagen angaben kann man nicht viele tipps geben. wenn du etwas konkreter wirst sieht das natürlich anders aus.

gruß,
Cadarr

Antwort #4, 13. Januar 2014 um 21:50 von Cadarr

Also ich spiel ganz gerne mal mein Staraptor mit Wahlschal und Hart halt... Weil die Attacken die es drauf hat brauchen keinen Boost und es ist toll wenn man so mal schnell ein Quajutsu und co. outspeedet und ihnen dann den Arsch aufreißt

Antwort #5, 13. Januar 2014 um 21:56 von zzuu

50 x 7 = Ca 6 h, dann ist Woche der falsche Ausdruck ^^
Kernaussage von mir war, dass das Team wegen Megas usw nicht gut überlegt war..

Naja wenn dus nich für nötig hälst die Evs (die in den seltensten Fällen von vornherein klar sind oO), Attacken, Wesen, Fähigkeiten und ITEMS dazuzuschreiben wirst du wohl keine brauchbaren Antworten kriegen :I

Antwort #6, 13. Januar 2014 um 21:57 von boobiman97

Naja da die meisten Pokemon nicht viel Freiraum in der Spielweise lassen (zumindest in ihrer effektivsten weise) mache ich mir persönlich auch immer erst Gedanken was ich ins team nehme und danach überlege ich mir Attack, Ev's etc.
(Zudem sei gesagt das ich mir meistens eher ein "Arsenal" an Pokemon zulege und die Teams dann immer neu zusammenstelle, funktionierte bis jetzt immer gut)

Ich bin kein Fan von Mega-Gengar, sowie Mega-Despotar. Daher würde ich Glurak als Mega-Pokemon nehmen (persönliche Meinung, wollte damit nicht sagen das Gengar und Despotar schlecht sind).

Aber wie gesagt: entscheide dich für maximal ein Megapokemon pro Team! (Oder 2 wenn du Online-Kämpfe machst, wo man 3 Pokemon auswählen muss)

Antwort #7, 14. Januar 2014 um 04:07 von Arsino

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)