Wieterentwickeln (Pokemon Y)

Ist es gefährlich wenn ich Kirlia erst bei Level 51 Weiterentwickeln lasse weil ich möchte das es Charme lernt? ich meine ob es dan z.b das es die punkte die es als Guardevoir mehr bekommen hätte in den 20 levels dan dazu bekommt oder das es dann schwächer ist als ein Kirlia das ich mit level 30 weiter entwickeln lasse, danke :3

Frage gestellt am 14. Januar 2014 um 21:23 von MeLLy_98

11 Antworten

ka ich würte das mit Charme züchten

Antwort #1, 14. Januar 2014 um 21:25 von InPulse

wie gehst den das? D: aber ich hab mir schon extra ein weibliches kirlia mit gutem wesen ausgebrütet und ev trainig hat es auch schon ._.

Antwort #2, 14. Januar 2014 um 21:28 von MeLLy_98

z.b Kirlia+Snubbull =Trasla mit Charme

Antwort #3, 14. Januar 2014 um 21:33 von InPulse

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Nein macht soweit ich weiß keinen Unterschied.

Antwort #4, 14. Januar 2014 um 21:41 von thoughtlessInsanity

genau, es ist völlig egal, auf welchem Level du dein Pokemon entwickelst, die Statspunkte werden ihm dann nachgereicht.

Antwort #5, 14. Januar 2014 um 21:48 von gelöschter User

uii danke :3

Antwort #6, 14. Januar 2014 um 21:49 von MeLLy_98

Btw... Snubull ist kein kompatibler Partner für die Guardevoir-Reihe...

Keine Ahnung warum du Charme unbedingt haben willst aber für die Statuswerte spielt keine Rolle wann sich etwas entwickelt. Alles was sich bei der Entwicklung verändert sind die Basiswerte - die meistens ansteigen. Diese Änderung wird vom Spiel eigenständig mit eingerechnet und alles andere, sprich DVs, EVs und Wesen wirken unabhängig der Entwicklungsstufe immer gleich.

Antwort #7, 15. Januar 2014 um 08:27 von derschueler

nein, ist es nicht. Dachte ich früher auch (und hab dadurch nen beinahe Nutzloses Shiny Arkanie,...)
Die stats von Pokemon werden anhand der Basiswerte für jedes level berechnet, die "Bonuspunkte" auf die Werte die es durch Entwicklung bekommt passen die Werte also immer an, egal auf welchem level du es Entwickelst. Das gilt auch bei Pokemon, die in früheren Entwicklungen mehr auf atk ausgelegt sind und in der Endstufe nen höheren s.atk haben (zB Trikephalo).

Antwort #8, 15. Januar 2014 um 08:29 von Mighty_Rathalos

Hehehe... geninjad :D
Ich kanns also doch nich^^

Antwort #9, 15. Januar 2014 um 09:16 von derschueler

no competition my friend :) aber jo, wenn man beim schreiben immer abgelenkt wird hat man es als Erster auf und als Letzter geantwortet^^

Antwort #10, 15. Januar 2014 um 10:52 von Mighty_Rathalos

das war auch nur ein beispiel

Antwort #11, 15. Januar 2014 um 12:24 von InPulse

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)