Ich komm echt nicht klar.. (Dragons Dogma)

Hallo zusammen,
ich hab schon einiges an Rollenspielen durchgezockt, auch auf Hart (Risen, Skyrim, etc.) aber irgendwas mach ich bei Dragons Dogma anscheinend grundlegend falsch.

Ich bin jetzt Stufe 8 und habe grade die Hydra im Lager besiegt (spiele auf Normal) und ich hab im Internet gelesen das man vorher die Quest mit Quina (Heißt sie so? Glaub schon.) im Hexenwald machen soll.

Gut dachte ich mir, ist ja eine relativ frühe Quest, wird schon locker gehen.. Joa, von wegen. Wenn ich hinter dem Lager diesen Weg hochgehe, bei dem die Banditen einem diese Felsbrocken entgegenrollen, werd ich von denen (den Banditen, nicht den Felsbrocken) immer fertiggemacht. Ich krieg so auf die Fresse, das ist nicht normal.

Ich spiele einen Streicher, hab als Hauptvasallen einen Tank und die anderen beiden sind Heiler, auch alle Stufe 8. Nur leveln kann ich ja irgendwie schlecht, da ich die Hauptquest ja nicht weitermachen soll. Bei der Quest mit dem Brunnen, in dem die Echsen sind, wars das gleiche, bei denen bin ich auch Tausendmal verreckt.

Würde mich wirklich freuen, wenn mir jemand ein paar Tipps geben kann, was ich wie, wo, warum auch immer besser machen kann/sollte. Danke im vorraus!

Frage gestellt am 16. Januar 2014 um 00:38 von Noaxx

8 Antworten

Also ich hab dragons dogma schon das maximal level erreicht unf hab letztes auf einem anderen account neu angefangen. Ich bin mit level9 in dem brunnen gewesen als steicher mein vasal ein kämpfer und einem heiler. Und hatte eigentlich keine probleme.
Als ich das spiel damals neu gekauft habe und noch nichts über es wusste hab ich es so gemacht ich hab immer nur die hauptmissionen gemacht und zwischendurch sehr lange gefarmt so hatte ich nie probleme versuch vieleicht eine andere klasse vieleicht kommst du dann ja besser klar

Antwort #1, 16. Januar 2014 um 08:50 von Takischi

Hm.. ja.. ich spiele in Rollenspielen eigentlich immer irgendwelche Krieger oder Kämpfer oder so. Deshalb wollte ich hier endlich mal was anderes machen.. blöd gelaufen würd ich sagen ^^

Auslassen will ich nichts, möchte schon alle Quests soweit es geht machen.

Antwort #2, 16. Januar 2014 um 15:21 von Noaxx

Du kannst eigentlich keine quest auslassen da du im new game+ alle noch mal machen kannst

Antwort #3, 16. Januar 2014 um 17:09 von Takischi

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
wenn du nicht weiter kommst schik uns dein fa damit wir unseren vasallen untertüzen kann hab gard neu acc gemacht du kanns gern uns fragen mein vasal ist ein magierrin und sie hat verbesserung skils

Antwort #4, 16. Januar 2014 um 23:49 von LopAl054

und ja ich weiß an mein grammatik muss ich arbeiten blablabla

Antwort #5, 17. Januar 2014 um 00:55 von LopAl054

Danke für das Angebot, ich zocke aber auf PS3 ;)

Antwort #6, 17. Januar 2014 um 02:43 von Noaxx

aber wenn paar tips brauchst über die monstern stehe ich zu verfügung
was ich meinte ihr schwache und ewills welche typ sie sind

Antwort #7, 18. Januar 2014 um 17:11 von LopAl054

Das du zu beginn Probleme hast liegt nur an deinen niedrigen Stats und deiner schwachen Ausrüstung. Zudem hat man es mit dem Streicher am schwersten da er wenig Gesundheit hat und man schon frühzeitig wissen muss wie er später gespielt werden soll.
Ein weiterer wichtiger Faktor ist der das die gesamte Welt gleich begehbar ist und man oben bei dem Felsen auch schon auf härtere Gegner wie Golems treffen kann.
Am besten ist es du ignorierst die Nebenaufgaben die du noch nicht bewältigen kannst und folgst erstmal nur dem Weg nach Gran Soren. Ab hier kannst du das gesamte Gebiet überblicken wodurch du gute Orte zum leveln finden kannst.

Übrigens, wie schon oben gesagt, gibt es ein unbegrenztes NG+ wodurch du keine Quests(für evtl. Erfolge) verpassen kannst. Heißt also das wenn du die Quests noch nicht schaffst kannst du sie später leichter erfüllen.

Antwort #8, 21. Januar 2014 um 15:08 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma - Dark Arisen

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)