rutschen (F1 2013)

hallo
ich überlege mir ob ich mir f1 2013 für die ps 3 kaufen soll nur weis ich nicht ob man so viel rutscht wie auf dem pc (tastatur), ich würde mit dem joystick spielen, kann mir jemand eine hilfreiche antwort gebn

Frage gestellt am 16. Januar 2014 um 20:03 von Serif_96

3 Antworten

nein man rutscht nicht so viel ,denn mit der R/L 2 taste kannst du bestimmen wie viel gas du gibst bzw wie stark du bremst und mit dem joystick kannst du genauer und sensibler lenken als mit der pc tastatur

Antwort #1, 17. Januar 2014 um 19:40 von nickl3

Eine Tastatur ist sowieso ungeeignet für ein Rennspiel. Sie reagiert ja nur digital und nicht wie die Controller-Sticks (und R2/L2-Tasten) analog. Mit den analogen Controllern (und Lenkrädern) kann man viel genauer lenken und das Gas dosieren. Das schont vor allem die Reifen und den Spritverbrauch.

Auf der PS3 spielt sich F1 2013 mit dem Sony-Standard-Controller sehr sehr gut.

Antwort #2, 21. Januar 2014 um 13:54 von Alfco

Ich werde mir F1 2014 holen weil F1 2013 genauso wie F1 2012 für die Mülltonne ist

Antwort #3, 25. März 2014 um 16:40 von GERdav

Dieses Video zu F1 2013 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2013

F1 2013

F1 2013 spieletipps meint: Gelungener F1-Zirkus mit allen nötigen Schikanen sowie erstmals klassischen Rasereien. Spaßig, aber nicht bahnbrechend. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2013 (Übersicht)