Bogen + Armbrust (MH 3 - Ultimate)

Hallo
kann mir wer vlt tipps für die waffen geben wie man die genau verwendet und welche Munition am besten wäre und kombiniert man die Munition oder soll man die kaufen ?
LG

Frage gestellt am 17. Januar 2014 um 08:40 von Phoenix_best

4 Antworten

zur Armbrust:

-Munitionstypen:
Normal: kannst du gegen alle Monster gebrauchen. höhere stufe mehr schaden

Pierce: am besten gegen sehr grosse Monster geeignet ( Jho, Jhen, Ceadeus, Uragaan, agna, miralis usw.) Pierce geht durch Monster durch. Beim Durchgehen erhöt sich die Anzahl der Treffer Pierce eins hat weniger treffer als Pierce 2 und Pierce 3. allerdings machen die Treffer bei pierce 1 mehr schaden, als wenn bei pierce 2 oder 3 der schuss zu schnell durchgeht bzw. das Monster für das Pierce geschoss/stufe zu klein ist.

Schrot: kannst du auch gegen alle Monster nehmen, am besten find ich Schrot aber gegen Monster, die fast immer von kleinen monstern begleitet werden wie Baggi, Wroggi Jaggi usw, da du die kleinen Begleiter, die nerven können, zeitgleich auch treffen und killen kannst. Höhere Stufen mehr schaden. je näher du am Monster bist mehr Schaden.

crag: gegen alle Monster gut am besten die monster, wo den selbst den Kopf am besten treffen kannst, wegen stun. beachte aber, dass du nur 9 munis mitnehmen kannst ohne zu kombinieren. höhere stufe mehr schaden

streu: am besten gegen Monster bei denen Körperteile so brechen, dass es aussieht als ob sie splattern. z.b ian und los Flügel, ala flügel und so weiter. hierbei kannst du aber nur 3 munis mitnhemen ohne zu kombinieren. höhere stufe mehr schaden.

Genesung, Dämon Rüst usw. kannst du auf deine Mitjäger schiessen um sie zu heilen, zu stärken und defence zu erhöhen.

schnitt schiesst du auf den schweif oder ähnliches um es abzutrennen ( wenn der schaden am Körperteil hoch genug ist )

Element spricht glaub ich für sich.

-ich kaufe mir immer die Munition, ausser die die man nicht kaufen kann wie dracheS, crag2 und 3 usw. diese kombinier ich natürlich.

-ich nehme immer ( wenn ich nicht kombi + 45% als skill habe ) Kobibücher1-4 mit, damit man die muntionen während der quest kombinieren kann ohne ständig abfall zu bekommen. Kombibuch5 ersetzt ab und an KombiPro also dass du mehr auf einmal kombieren kannst.

-skills die fast immer wichtig sind. Rückstoß +1-3 / Nachladegeschwindigkein +1-3

-wie kämpft man die gegen monster? ich würde mal sagen beschiessen / schiessen mit dem A Knopf, nachladen mit dem X knopf ( ohne begrenzer mit x und a ) wenn du R antippst bist du im Visirmodus und mit den Pfeiltasten kannst du zielen (mache ich aber selten) wenn du a gedrückt hälst, kannst du mit den Pfeiltasten auch zielen, aber dich besser bewegen. Muitionswechsel mit gedrückten L Knopf x für oben und b für nach unten. ( hierbei gilt Übung macht den Meister )

Antwort #1, 17. Januar 2014 um 15:09 von bonsai2011

zu den Bogen

-ich finde den KelbiBogen am besten bzw. am ehesten overpowered wegen hohen schleimangriff und guten streu-schuss ( also viele explosionen ) brauchst aber den Skill erwachen dafür. ein plus für diesen bogen ist auch, dass er alle beschichtungen schiessen kann. andere Bögen sind aber auch gut je nachdem gegen welches monster du spielst.

- du brachst keine Munition für den Bogen, sondern nur Beschichtungen diese kannst du auch kombinieren während der quest ( und wieder Kombibuch 1-4 oder 5 sind hilfreich)

- mit X schiesst du wenn du x gedrückt hälst kannst du den schuss aufladen / in der waffenbeschreibung steht welche schussarten du hast z.b kelbi bogen scatter, scatter, rapid, rapid
dies bedeutet x antippen schiesst du streu / 1 mal aufladen schiesst du wieder streu nur weiter auseinander und der schuss geht weiter / 2mal aufladen schisst du normal schuss / 3 mal aufladen schiesst du normal nur stärker und weiter.

- Schussarten:, Normal, streu bzw. wie schrot und pierce

- um 3 mal aufladen zu können brauchst du kapazität hoch als skill / focus ist gut um schneller zu laden.

-wenn du den bogenschuss auflädst ( x gedrückt hälst ) und dann a drückst, schiesst du in einem Hohen Bogen auf das Monster und wenn du dabei den Kopf triffst machst du stun bzw. ko Schaden.

so ich kann nicht mehr! den Rest musst du selber herausfinden ;-)

Antwort #2, 17. Januar 2014 um 15:11 von bonsai2011

wenn du aber HBG Hockfeuer runs machst(4Pt Arken und allgemein Speedruns) bringt dir Nachladegeschwindigkeit nicht wirklich viel...:)

Antwort #3, 26. Januar 2014 um 13:49 von Cooly123

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
deshalb auch FAST immer wichtig ;-)

Antwort #4, 27. Januar 2014 um 05:30 von bonsai2011

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)