Ban wegen Config Änderung? (CoD Ghosts)

Ich hab mich schon durchgelesen aber die eine Hälfte meint es gibt 'nen Ban, die andere meint eben nicht...

Ich will die Sensitivity (/Mausempfindlichkeit) in der Config ändern, aber ich hab keinen Plan ob das zu 'nem Bann führt oder nicht, ich wäre dankbar wenn mir jemand sagen kann ob das bannbar ist oder nicht (nicht nicht nicht nicht nicht; ja, toller Text^^)

Dankeschööööön :]

Frage gestellt am 19. Januar 2014 um 09:50 von VeysTheGreat

10 Antworten

Hallo erstmal,
jede Config Veränderung kann zu einem Bann führen ! vor allem wenn es Dir einen vorteiel verschafft .
Im Moment ist es mit dem Bann sehr unwahrscheinlich ,da das Anti-chaet Toll NOCH nicht richtig funzt. Es soll aber ab März seine Arbeit verrichten.( hoffentlich ! dem werden so einige ihr Spiel in die Tonne hauen können )
=JoKeR=

Antwort #1, 19. Januar 2014 um 10:39 von gelöschter User

Nachtrag ;
die Sensitivity (/Mausempfindlichkeit) kann man doch Ingame einstellen.Warum willst du das in der config machen ?

Antwort #2, 19. Januar 2014 um 10:59 von gelöschter User

Weil ich die mit 'nem Übersetzter umstelle, sprich ich hab genau die selbe Empfindlichkeit wie in MW3 und damit auch mein mehr oder weniger perfektes Aim

Antwort #3, 19. Januar 2014 um 11:24 von VeysTheGreat

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Joker nur änderungen an der config die dir einen Vorteil bringen sind Bannbar z.B. wenn du schritte lauter machst. Wenns um mehr FPS, flüssigeres laufen wird man nicht gebannt.

Antwort #4, 19. Januar 2014 um 12:51 von gelöschter User

Hallo nochmals,
ich bin bei Bo2 gebannt worden ! ich hab meine Lektion gelehnt :(
und das war auch nur für eine config Veränderung die mir keinen Vorteil brachte, wolle es auch nur besser zum laufen bekommen.
=JokeR=

Antwort #5, 19. Januar 2014 um 13:10 von gelöschter User

Nachtrag:
ich meinte > gelernt und wollte :)

aber mehr FPS stehen zurzeit noch unter bann . Das einzige was freigegeben ist der FOV Changer , Er schreibt ja selber das es für ( sein mehr oder weniger perfektes Aim ) ist ! Also ein vorteiel .

=JoKeR=

Antwort #6, 19. Januar 2014 um 13:26 von gelöschter User

IW hat bestätigt das es nicht banbar ist, wenn es dir keinen vorteil bringt, wie z.b das du die Lautstärke der schritte erhöst. Performance verbesserungen sind nicht bannbar.

Antwort #7, 19. Januar 2014 um 13:40 von gelöschter User

Ich nochmal
Das ist ja auch einfach für IW :)
Die lassen sich von uns Gamern das Spiel optimieren weil die zu Fauel dafür sind . Wo fängt der Vorteil an ,wo hört er auf ?
Jeder ist für seiner Config selber verantwortlich ,ich werde keine Garantie für eine config-veränderung geben das es nicht zum bann kommt.
nachher ist das Geheule groß :(

=JoKeR=

Antwort #8, 19. Januar 2014 um 13:51 von gelöschter User

Ich hab die Sensitivity jetzt geändert, wir sehen ja dann ob ich gebannt werde oder nicht :)

Antwort #9, 19. Januar 2014 um 16:03 von VeysTheGreat

@Veys du wirst nicht gebannt

@Joker die FPS sind auf 65 gelockt das ist richtig umgeht man diese Sperre gibt es einen Bann soweit so gut jedoch meinte dersuchti bzw ich da er das ganze von mir hat das man in der config z.B. Vsync ausschalten kann oder Rauch etc. (um der Graka last zu ersparen) das ist nicht bannbar sollte man aber Blendeffekte oder den Effekt der Rauchgranate ändern gibt es einen Bann der Grad ist sehr schmal und wurde von Activision genaustens abgesteckt.
z.B. stellt man Raucheffekte ab gibt es theoretisch einen Bann da dadurch auch Granaten ihren Effekt verlieren deshalb muss ein Zusatz Befehl eingefügt werden sodass Rauchgranaten nachwievor Rauch abgeben.
Desweiteren sind Schritte der Gegner auf 42kHz gelockt stellt man diesen Wert höher gibt es einen Bann.
Es gibt ncoh viele viele weitere Bsp. da ich aber keinen in Versuchung bringen will die Grenzen selbst auszutesten da man eben diese Grenzen nur mit sehr guten Englisch Kenntnissen versteht (stehen alle auf Reddit)
Ihr werdet von mir auch keine Anleitungen o.Ä. bekommen JEDE Veränderung der config geschieht durch das eigene Handeln wer's verbockt und gebannt wird hat Pech.

Ahja wenn's jmd intressiert es wurden schon 5.000 EU Spieler gebannt wegen veränderter Config also glaubt nciht das nur weil 2-5 Posts in einem Forum sagten unbannbar dass das auch so ist.

Grüße

-dark

Quellen: Reddit; Twitter; CharlieINTEL; CoDTrackSITE*

*CoDTrackSITE ist eine Seite für "Professionelle Spieler" auf dieser werden von IW und Activision alle Lizenzen und andere Infos/Moddin Regeln etc. gepostet und eben auch bann Listen veröffentlicht (ohne Namen)

Antwort #10, 19. Januar 2014 um 19:39 von D4rk_4ng3l

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)