aschefürst gwyn (Dark Souls)

moin,
gibt es irgendeine gute taktik gwyn zu besiegen... bin grade recht am verzeifeln. Habe es bisher versucht mit: ihn an die säule locken und ihn angreifen wenn er daneben haut (gescheitert...mehrfach),
ihn hinter die kleinen felsen locken(imprinzip das selbe spiel wie mit der säule, ebenfalls gescheitert)
und habe es nun mit der hornissenring-parier-und-in-die-fresse-stechen taktik versucht. das problem an der taktik liegt das ich nie im leben pariert habe bzw immer nur n schild hatte mit dem man hauen kann... meine equip ist die steinrüstung (unverbessert... kann man die überhaupt verbessern?) diese schwarze ritter lanze+5 (356dmg) und das kristallschild... Zum parieren hätte ich das ritterschild mit dem kristallzeichen welches sich nicht reparieren lässt... habe noch ein schwarzeisenschild das ist allerdings zu schwer mit der lange zusammen... bin lvl 79, banditen klasse, nur vitalität, stärke und ein bisschen beweglichkeit geskillt...

Frage gestellt am 21. Januar 2014 um 21:57 von chriss-x

3 Antworten

Schwarzritterschild ist ideal, hat 95% Feuerresistenz und kann parieren. Solltest du eigentlich schon haben, wenn nicht findest dus kurz vor Gwyn im Ofen der Ersten Flamme, ist kaum zu übersehen. Wenn du das Timing für Parade+Riposte erstmal raushast ist Gwyn geschenkt, ist fast schon unheimlich wie sehr ihm so ne Taktik den Wind aus den Segeln nimmt.

Wenn du aufs Parieren verzichten willst, wirds happig. Pyromantie und Feuerwaffen sind effektiv gegen Gwyn, aber Schwarze Ritter Hellebarde sollte im NG auch genügen. Problematisch ist halt, dass Gwyn dir ohne Parieren im Grunde keine Möglichkeit zum Angriff bietet, sprich du riskierst mit jedem Schlag nen Gegentreffer zu kassieren. Versuch abzuwarten, bis er zu seinem Tritt oder Griff ansetzt, da kann man einigermaßen sicher nen Treffer landen. Ansonstenwär Schwarzritterschild+ Speer ne sichere Taktik, aber wenn du nicht auf Kondition geskillt hast, ist das wohl keine Option.

Antwort #1, 21. Januar 2014 um 22:45 von DerMitoseSong

Man sollte beim parieren bleiben. Das ist das effektivste gegen ihn und wenn man es nicht so gut beherrscht, dann kann man ja an ihm üben :)

Antwort #2, 22. Januar 2014 um 11:28 von VenJay

An ihm und den BKs die vor ihm warten^^

Notfalls kanns auch helfen den ersten Hit zu blocken und dann den zweiten erst zu parrieren.
Evtl. leichter so das richtige Timing zu finden.

Antwort #3, 22. Januar 2014 um 11:58 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)