Fahrzeug Empfehlungen für MR-Herausforderungen (GT 6)

Hallo alle zusammen ;)
Ich brauche ein Wagen mit Mittelmotor (MR) und 500 LP für die MR-Herausforderung...welche sind am besten geeignet?
Habe nur ein Honda NSX '91 mit dem komme ich gegen Ford GT und Co nicht oder lohnt es sich den zu tunen?
Welchen empfehlt ihr oder mit welchem seit ihr gefahren?
Wäre dankbar für eine schnelle Antwort ;)

Danke euch im voraus ;)

Frage gestellt am 23. Januar 2014 um 04:32 von corvettekumpel

13 Antworten

Die KI ist so mies..da gewinnst du sogar mit einem Rollstuhl..also such dir irgendein MR-Fahrzeug welches dir gefällt..

Antwort #1, 23. Januar 2014 um 10:35 von bangorrhea

Hey,leute weiss jemand wann das neue update kommt,es sollte ja am 20.01.14 raus kommen hat mir jemand gesagt...
Gt 6 ist langweilig bei 5 war alles viel besser finde ich.Jeder hat ja eine andere Meinung,ist auch nicht böse gemeint...Es kamen ja fast jede woche neue Rennen raus

Antwort #2, 23. Januar 2014 um 12:51 von masini

Woher kommt nur dieser abgrundtiefe Schwachsinn..dass ein Update am 20.01. zu erscheinen habe?..woher holt ihr euch nur immer wieder diese aus fremden Fingern gesogenen Unwahrheiten?!..
Das einzige was dem nahe kommt..ist die Aussage von PD selbst..dass es ENDE JANUAR erscheinen könnte..und ENDE JANUAR heißt nicht 20.01..!

Und bei GT5 war kaum etwas besser...zumal es seit Teil 3 stetig bergab geht!
Sowie Project Cars auf dem Markt erscheint..können mich PS und PD mal gern haben!

Antwort #3, 23. Januar 2014 um 13:21 von bangorrhea

Dieses Video zu GT 6 schon gesehen?
Habe ich nur gehört ob es stimmt weiß ich nicht. Da musst dich net gleich so reagieren-:)

Antwort #4, 23. Januar 2014 um 13:30 von masini

Bangorrhea hat recht!

Die lahmen Krückenrennen sind echt nicht mehr feierlich.

Gran Turismo bietet immer noch die miesesten, vorhersehbarsten Rennabläufe überhaupt, und das platfformübergreifend!

Warum spult die Gegner-KI immer noch völlig unbeeindruckt und stur ihre Runden ab? Warum wirken die Rennabläufe immer noch komplett durchgescriptet? Warum kommt während den Rennen, insbesondere während den Meisterschaften, immer noch keinerlei Dynamik auf? Warum kommt das Fahrerfeld in 98% aller Rennen immer noch in der gleichen Reihenfolge ins Ziel wie zu Beginn des Rennens? Und warum gibt es immer noch diese öden fliegenden Starts? Warum muß das komplette Fahrerfeld immer noch von ganz hinten aufgerollt werden? Warum gleichen die Motoren-Klänge der Fahrzeuge immer noch einem verzerrten Synthesizer-Gemurkse? Warum gibt es immer noch tonnenweise MX5-, Skyline-Reisschüsseln in zigfacher Ausführung? Warum gibt es immer noch kein vernünftiges Schadensmodell? Warum, warum, warum!

Das ist Stagnation pur!

Antwort #5, 23. Januar 2014 um 15:12 von Era1Ne

Ps.: Warum werden vorhandene Strecken immer noch nicht gespiegelt (nicht nur rückwärts, sondern auch von Links nach Rechts, usw.), nur um der Streckenvielfalt endlich einmal Abhilfe zu schaffen?
Es ist doch wohl ein Witz, dass in Gran Turismo Porsche immer noch Ruf und in Need for Speed einfach nur Porsche heißt - Rechtsauslegungen hin oder her, das ist nichts weiter als banalster Bullshit vom Feinsten!
Die KI in GT6 ist die bislang schlechteste aller und am allerwenigsten nachzuvollziehende aller Zeiten (die ersten zwei Runden kommt es dir ab und zu so vor, als hättest du nicht die geringsten Chance und urplötzlich aus heiterem Himmel werden die Gegner instand lahmer..zudem wie ich schon mehr als nur einmal anmerkte, ist dieser SCHIENENVERKEHR das allerletzte, selbst in NFS Most Wanted war mehr künstlicher Intellekt zu finden. Und nein, ich werde deshalb nicht auf NFS umsteigen, aber auf GT werde ich bestimmt in Zukunft auch nicht sitzen bleiben..zumal ich immer noch auf Project Cars setze..ein Meilenstein der Rennsportgeschichte..zumal es auch endlich für PC´s interessanter wird..und auf PC´s die Grafik bei jedem Spiel voll auf seine Kosten kommen kann!..die PS3 ist bist zum Schluss nicht ausgereift/-reizt worden und schon kommt der nächste Flop auf die öffentlichen Märkte - PS4..die fängt dort an, wo es bei der PS3 aufhört..unfassbar wie stark beschränkt Sony und die zukünftige Kundschaft dieser nächsten Platt(en)form ist..ja, ich habe eine PS3..na und..ich bin kein Spiele Junkie..alle Jahre mal ein Spiel und das war´s..dennoch habe ich ein Auge für Details und lese mich durch etliche Erfahrungs- wie auch Test- und Technik bezogene Berichte..Mangelhaftes lässt sich trotzdem fieberhaft..an alle Marionetten (Menschen) auf unterschiedlichste Art und Weise verkaufen.

Antwort #6, 23. Januar 2014 um 18:55 von bangorrhea

Ich glaube nicht das, dass der Sinn meiner Frage ist.
Ist aber interessant :)

Antwort #7, 23. Januar 2014 um 19:01 von corvettekumpel

@bangorrhea

Klar.., die PS3-Hardware *auf exotische (Flaschenhals)Architektur schiel* mag ihre Tücken haben, aber das sie nicht ausgereizt wird, kann man so nicht sagen, wie ich finde. Im Gegenteil, bei GT6 pfeift sie derart aus dem letzten Loch, dass es schon wieder weh tut. Die regelmäßigen Slowdowns-, Tearing-, und Kantenflimmern-Einlagen zeigen das in aller Deutlichkeit. Ich würde aber auch nicht hingehen und behaupten, das GT6 die HW ineffizient nutzen würde, denn sieht man mal von den ganzen Fehlern ab, die das Spiel so zu bieten hat, sieht das Spiel immerhin sehr beeindruckend aus und die Fahrphysik, der mit Sicherheit rechenintensivste Aspekt, befindet sich ebenso auf einem sehr hohen Niveau. Hier hat PD wirklich abgeliefert, das muß man denen wirklich lassen.
Diese Qualität wirst du auf keiner anderen Current Gen Konsole finden - und glaube mir Kumpel..., Mama weiß wovon sie redet, schliesslich besitze ich sie ALLE. Muha! ^^
PS: Tschuldigung @Corvette, das mußte ich noch schnell los werden. 8)

Antwort #8, 23. Januar 2014 um 22:01 von _Axel_1

Kein Problem ist ja nicht uninteressant :D
Habe das Rennen jetzt auch so geschafft ;)

Antwort #9, 24. Januar 2014 um 01:07 von corvettekumpel

Freut mich. ^^

Solltest du noch weitere Fragen haben, immer her damit! ^^

Antwort #10, 24. Januar 2014 um 11:59 von _Axel_1

@Axel..auf solche Diskussionen bin ich ja hier drinnen aus.
Ich finde dennoch..dass mein Atari zuverlässiger als die PS arbeitet..*LOL*
Dreambox fand ich seine Zeit ganz geil..Importgames ohne Ende..aber was solls..Japanisches ist eh ehrlicher ..*LOL*
Findste echt, dass sie aus dem letzten Loch pfeift?..die wird ja noch nicht einmal richtig warm..bei dem Spiel..und Online-Probleme habe ich keine..bis auf die Pfeifen..die nicht verlieren können..nicht dass ich jetzt immer gewinne..aber die anderen sind echte Ars..löc..r wenns ans Verlieren geht..und bei den "tollen Rennveranstaltungen" dieser PSN-Community will ich nicht mitfahren..die heulen ja..wenn man an ihrem Lack kratzt..nur weil sie keine saubere Kurve gefahren bekommen.
Nur noch Mimosen und Schlafwagenfahrer auf den GT-Pisten..

In diesem Sinne..

Antwort #11, 24. Januar 2014 um 12:50 von bangorrhea

Wt... Dein prähistorischer Atari-Knochenknecht soll zuverlässiger als meine mit Quantentechnologie-versehene, molekular-atomgetriebene, wassergekühlte, mit 50 Mrd. Teraflops werkelnde PS3 arbeiten? Pah, das ist BLASPHEMIE!

Uuuuuuufpasse... Freundsche..., du bewegst dich hier auf ganz dünnem Eis! ^^


Und ja..., mir gehen diese Rage-Quitter auch gehörig auf den Sack. Aber was willst machen Kolläsche, die Justin Bieber-Uschis han einfach keine Cojones in de Hos...

Achja, weißt noch, zu unseren Zeiten... anno 1863... gabs noch richtige... *Fortsetzung folgt*

Antwort #12, 24. Januar 2014 um 15:09 von _Axel_1

Wenn´s so weiter geht..spiele ich wieder Pong..dieses mal vielleicht in HD++ *LOL*..muss ich halt meinen NIMROD ausgraben..und wer oder was zur mantalettierten Dauerwelle ist ein Justin Bieber?..der Papa von Puschel dem Eichhörnchen?..tut mir leid..aber was hyperaktive Bewegungslegastheniker angeht..die der Meinung sind..dass Ferraris das Weiße unter ihrer geeichelten Haube sind..bin ich der Distanzhalter Nummer 1..

Und noch was zum Spiel an sich..wie auch immer das Loch am letzten U-Turn der Kart 125 Shifter funktionieren soll..mir hat der Bug den Ars.. gerettet *LOL*..nach dem dritten mal probieren..war ich in der ersten Runde schon erster..dann nur noch STUR die Ideallinie für mich beanspruchen..und das war´s..herrlich..diese Peinlichkeiten..

(ich vermisse auch ein paar historisch wertvolle Amphibienfahrzeuge im Spiel)

Antwort #13, 24. Januar 2014 um 20:49 von bangorrhea

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 6

GT 6

Gran Turismo 6 spieletipps meint: Mit riesigem Umfang und anspruchsvoller Spielphysik setzt GT6 auf Masse. Trotz kleiner Schwächen stimmt der Fahrspaß! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 6 (Übersicht)