Deutsche Jagdpanzer (World of Tanks)

Mit welcher der Zwei entwicklungsreihen habt ihr persönlich die besten Erfahrungen gemacht. Ich steh grad an der Entscheidung entweder Hetzer oder Marder 38T. Eine kleine Beratung wäre echt nice.

Frage gestellt am 24. Januar 2014 um 18:40 von dark6

7 Antworten

Also beide sind nicht schlecht aber wenn du weiter zu den höheren Panzern erforschen willst würde ich dir die Hetzer Reihe empfhelen

Antwort #1, 24. Januar 2014 um 18:54 von schomacher2000

Man könnte sagen, bis Tier 9 ist die Frage ob du lieber viel Feuerpower oder eher etwas Rüstung haben willst, den die Waifuträgerreihe bietet bis dato nur das erstere. Mit der Jpze-Reihe hast du währenddessen relativ gute RÜstungwerte, die gerne mal nen Bouncer erzeugen können/nicht penetrierer. Jpze hat ne gute Gun, und angewinkelt schöne Rüstungswerte. WT kann mit der 12,8 ne Maus mit einer Revolverladung killen, hat dafür aber relativ unbedeutende Rüstungswerte, wo selbst schon die Tier8-Panzer durchkommen.

Außerdem verfügt die WT-LInie ab Tier 8 über Türme, sprich 360° Drehung. Das ist sehr angenehm, da du dich nicht irekt drehen musst wenn die Feinde aus dem Zielbereich sich entfernen, sondern drehst einfach dein Türmchen. Tarnnetz und Fernrohr-Boni bleiben dadurch erhalten!

Zusammenfassung: Die WT Reihe hat immer eine bessere Feuerpower als das equivalente Gegenstück aus der Jpze-Reihe, dafür schlechtere Rüstungswerte.

Mit freundlichen Grüßen Heby!

Antwort #2, 25. Januar 2014 um 11:13 von RazacArmur

Ich setz eher auf ne Waffe die sehr genau ist und dann auch noch ne gewisse power bietet. Und so wie du das hier aufreihst sieht es so aus als ob die WT reihe nur den Vorteil des drehbaren Turms liefert dafür aber in der Panzerung nachlässt. Also für ne bessere Panzerung sollte ich die Jagdpanzerreihe nehmen, aber wie sieht es jetzt spezifisch mit der Kanone aus welchen findest du in diesem Aspekt besser.

Antwort #3, 25. Januar 2014 um 11:42 von dark6

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Ich setz eher auf ne Waffe die sehr genau ist und dann auch noch ne gewisse power bietet. Und so wie du das hier aufreihst sieht es so aus als ob die WT reihe nur den Vorteil des drehbaren Turms liefert dafür aber in der Panzerung nachlässt. Also für ne bessere Panzerung sollte ich die Jagdpanzerreihe nehmen, aber wie sieht es jetzt spezifisch mit der Kanone aus welchen findest du in diesem Aspekt besser.

Antwort #4, 25. Januar 2014 um 11:43 von dark6

Also vielleicht ein gutes Beispiel:

Tier 7 WT Reihe, 12,8cm gun = topgun
Tier 8 Jpze Reihe 12,8cm gun= topgun

Du siehst also, dass die WT Reihe fast immer mit der Topgun einen Tier vorraus ist, sprich die Power ein Tier früher bietet.

Jetzt Tier 10. Der Clip des WT bietet ca 3300 Schaden bei 276 Penne= Kannst eine Maus mit dem Clip innerhalb von 12sec töten, so schnell kann keine Maus abhauen. (Sind 6 Schuss á ca 560 Schaden) [5,ka Schuss praktisch die Minute, wegen Clipnachladezeit]

Jpze 1k dmg, 300Penne, 2,33 Schuss die Minute. Dafür besser gepanzert.

Ich habe allein wegen dem Turm angefangen auf die WT Reihe zu spielen, da ich Türme bei Jagdpanzern verlockend finde.

Ansonsten kann ich dir noch das Wiki ans Herz legen, sowie einige Einträge zu dem Thema, die du mit der Suchmaschiene googel finden solltest.

http://wiki.worldoftanks.com/JagdPz_E-100
http://wiki.worldoftanks.com/Waffentr%%%%C3%%%%...

Liebe Grüße Heby

Antwort #5, 25. Januar 2014 um 12:26 von RazacArmur

Ich habe beide Reihen auf dem Testserver gespielt und spiele die "Hetzer"-Linie auch im normalen Spiel. Die WT haben mir nicht so gefallen, weil sie einfach (wie gesagt) kaum Panzerung besitzen, und ich denke, die Turmpanzerung des WT auf E100 mit 20/10/8mm dürfte wohl auch sagen, dass selbst t1 Fahrzeuge da ohne Weiteres durchkommen. Und da der Weakspot inzwischen sowieso schon weltbekannt ist, ist man im WT ein gerngesehenes Ziel, vor allem wenn man gerade nachlädt. Ich persönlich bevorzuge die "Hetzer"-Reihe, da sie genaue, in Durchschlagskraft und Schaden ausreichende Kanonen und eine akzeptable Panzerung besitzen.
MfG Tom

Antwort #6, 04. Februar 2014 um 21:57 von Funkytom

kommt drauf an - beide Reihen sind gut ^^ mit den wts musst du halt teams haben die mitspielen - zumindestens beim wtaufe100 weil man da halt sehr lange nachlädt ...
wenn du lieber von hinten ins Geschehen eingreifst, ist die wtreihe perfekt , wenn du lieber an der Front kämpfst ist die jgpz reihe besser

lg

Antwort #7, 24. März 2014 um 14:45 von Zocka1998

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)