Suche nette Questhilfe (Diablo 3)

Hey,
Bin gerade bei der Quest "Der gefallene Engel" und muss den Schlächter besiegen was mir nicht gelingt. Und jetzt bitte ich um Hilfe (man kann ja doch mit 3 weiteren Freunden zocken oder etwa nicht?).

MfG, Obi :O

Frage gestellt am 24. Januar 2014 um 21:06 von Obi-Wan-Kenobi007

12 Antworten

Wäre es da nicht klüger, wenn du auch deine ID hier postest?^^

Antwort #1, 24. Januar 2014 um 21:14 von Lufia18

Wollte ja erstmal überhaupt ne Antwort lol, sonst könnte ja derjenige die Posten, ist ja kein Problem tzzzz. ID- Timbullus

Antwort #2, 24. Januar 2014 um 21:17 von Obi-Wan-Kenobi007

Na habs mit etwas Mühe dann doch noch geschafft! Trotzdem würde ich paar Leute suchen die auch ab und zu mal mit mir questen und lvln! Schickt einfach ne Anfrage :D
ID nochmal Timbullus

Antwort #3, 24. Januar 2014 um 21:39 von Obi-Wan-Kenobi007

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Auch wenn ich dich vielleicht jetzt nerve, aber schreib auch hin, auf welchen Level du dich befindest. Es hat ja kaum Sinn, wenn du ihn gerade auf Inferno erledigt hast und sich einer bei dir meldet, der noch auf normal spielt (auch wenn da keiner Hilfe braucht, da normal ja ein Witz ist in Gegensatz zu später^^)

Antwort #4, 24. Januar 2014 um 22:48 von Lufia18

Können mich dann ja die Leute über PSN fragen, sollte ja nicht zu viel verlsngt sein :D Ich spiele eigentlich auf Einfach, aber nur weil ich Diablo noch nie zuvor gespielt habe (naja vor nem guten Jahr, den älteren Teil und das noch auf dem Computer, hehe). Das ist jetzt nur zum Einstieg.. kann man denn mitten im Spiel die Stufe ändern? Hab mich mit dem Zeugs nicht all zu sehr auseinandergesetzt.

Antwort #5, 25. Januar 2014 um 00:02 von Obi-Wan-Kenobi007

Du bist nicht der erste der nach Leuten fragt und nicht angibt, wo er sich selbst befindet. Besonders in den Offi-Forum sieht man dann gut, dass die Leute genervt nachfragen müssen und meist den Spieler nicht mal adden, solltest also nicht so geizig mit eigenen Infos sein ;)

Klar, wenn du nicht auf Spiel fortsetzen gehst, sondern auf die Questwahl, kannst du ganz unten die Stufe und (falls schon freigeschaltet) den Schwierigkeitsgrad frei wählen.

Antwort #6, 25. Januar 2014 um 00:48 von Lufia18

Jaa hast da wohl irgendwo recht :D
Hab gerade Adria befreit und muss den schwarzen Seelnestein finden. Steuere gerade auf Stufe 18 zu. Und... was sollte noch rein fürs nächste Mal wenn ich Hilfe brauche?

Aah super danke, dann kann ich ja mal etwas schwerer spielen und mich steigern, hehe. Bei den Schwierigkeitsgraden- werden seltene Items öfter gedroppt und bekommt man mehr Exp je schwerer die Stufe? Wird die Belohnung der Quest auch höher (also mehr Geld und Exp) ?

Antwort #7, 25. Januar 2014 um 00:59 von Obi-Wan-Kenobi007

Wichtig wäre eben:
Welches Level du hast.
Welche Klasse du spielst (ist für ein paar wenige wichtig).
Auf welcher Monsterstärke + Meisterstufe du spielst.
Wie deine ID ist.
Ob du ein Headset nutzt oder es Pflicht für dich ist.

Wenn du den Schwierigkeitsgrad (Alptraum, Hölle, Inferno) änderst, dann steigert sich praktisch alles. Der Level der Gegner, der Level der Items die droppen, die EXP, etc... . Ist natürlich, da das sonst mit den EP ewig dauern würde und du auf 60 nichts mit Level 25er Items anfangen würdest^^

Wenn du zb die Monsterstärke erhöhst, dann steigert sich dabei:
Leben der Gegner.
Menge der Gegner.
EXP pro Gegner.
Die Droppchance auf Items besserer Qualität erhöht sich.
Belohnung durch Quests erhöht sich allerdings nicht.

In der Gruppe spielen ist so oder so praktisch, zwar erhöht dies das Leben der Gegner (ist das einzige), dafür erhöhen sich die EXP und auch die Chance auf Items höherer Qualität.


Der Schwierigkeitsgrad Normal ist eigentlich ein Witz, da man dort fast blind durchlaufen kann und man auf eine bestimmte Wahl bei den Skills verzichten kann, auch bei den Items kann man praktisch rein auf den DPS gehen. Auf Inferno hingegen musst du eine bestimmte Skillung nutzen, da es um einiges härter ist als Normal, außerdem muss man dann auch auf VIT, LL und Ressi (Widerstand auf alle Elemente) achten.
Für dich wird das besonders witzig, da der Schlächter zu den einfachsten Bossen in D3 zählt, dass Game wird dich noch um einiges mehr herausfordern, zumindest erhält das die Spannung^^

Antwort #8, 25. Januar 2014 um 01:28 von Lufia18

Wow, ich danke die erstmal für die schnelle Hilfe! Hast mir recht viel geholfen, danke ;)
Übung macht den Meister, und Maghda hab ich ja auch leichter besiegt als den Schlächter (oder ist das normal?).
Hättest du paar Tipps für den Hexendoktor?

Antwort #9, 25. Januar 2014 um 10:32 von Obi-Wan-Kenobi007

Maghda ist ja nur ein Zwischenboss, die haben alle nichts drauf und von allen Zwischenbossen ist sie die schwächste, so wie von den Hauptbossen der Schlächter am schwächsten ist.
Warte erst einmal ab, bis du zum Hauptboss von Akt 2 (wo du ja gerade bist) kommst, der ist für viele Neulinge relativ heftig.

Ich habe zwar jede Klasse bereits 2x auf 60, aber wirklich Erfahrung habe ich nur mit dem Barbaren, bei Fragen zu Klassen wie eben Skillung oder worauf man achten muss, würde ich dir zum offi-Forum von D3 raten:
http://eu.battle.net/d3/de/forum/2836206/

Da steht praktisch alles, was du beim WD wissen musst oder/und solltest. Notfalls oben rechts die SUchfunktion einsetzen, damit findet man wirklich alles, was man will.

Antwort #10, 25. Januar 2014 um 12:42 von Lufia18

Wow krass :D
Was du alles durchgemacht hast, hehe.
Ja, bedanke mich hiermal und man hört bestimmt wieder voneinander.
Grüße Obi.

Antwort #11, 25. Januar 2014 um 14:00 von Obi-Wan-Kenobi007

Hab dich geaddet falls du wieder Hilfe brauchst oder einfach questen willst! :D
ps. bin in etwa an der Stelle, wo du gerade in der Story Modus bist!

Antwort #12, 26. Januar 2014 um 01:16 von Darkghost95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)