orks nach stadteroberung anschließen und was beste ende (Gothic 3)

ich hab eine wichtige frage ich hab bis jetzt nur kap dun durchgequestet und danach befreit das lustige ist ich hab phil in kap dun gekillt und dann die stadt allein erobert.nachdem man nur eine stadt erobert hat kann man sich noch für die orks entscheiden?und was sollte ich am besten nehmen innos gott des lichtes beliar der finsternis oder adanos und zu den beiden ciao sagen damit frieden herscht.ich persönlich finde innos oder adanos kann mich aber net entscheiden.ich freue mich dann schonmal auf die antworten.

Frage gestellt am 25. Januar 2014 um 20:24 von fener4mert

10 Antworten

Guten Tag

Dass mit dem Ruf weiss ich nicht Reddock und den untergrundrebell musst du vernichten ausser du machst innos jedoch wenn du orks oder assassinen machst und ins kloster läufst greifen dich ein paar Magier an ein bisschen tricky ich persönlich find Beliar den besten da man da assassinen macht und mir hat Varant am besten gefallen von atmosphäre aber die beste Rüstung ist die Orkrüstung ich hab das jeweils so gemacht Orks und Assassinen gemacht ausserdem die Orks würd ich eh nur machen wegen der Rüstung weil die Endquests kriegst du von xardas(adanos), Zuben(beliar) und von Rhobar(innos) jedoch kannst du auch alle töten und du kannst immer noch alle drei Enden wählen ich habe Rhobar mal gekillt und konnte innos noch machen du brauchst nur die Stäbe und artefakte sonst schau mal hier wegen dem Ruf http://worldofgothic.de/gothic3/gothic3_ruflist...

Antwort #1, 26. Januar 2014 um 01:07 von TwoWorlds2

Nun, dass du Kap Dun befreit hast, könnte bedeuten, dass du für die Rebellen arbeiten möchtest. Aber warum bringst du dann Phil um?
Du entscheidest dich durch dein Verhalten für eine Seite. Du kannst, wenn du willst alle Städte befreien, die Rebellenlager auseinander nehmen, in Varand die Assassine killen. Das alles liegt in deiner Hand, nur wirst du dann keine Quests mehr machen können.
Auch solltest du ab jetzt vorsichtig sein, eine weitere Stadt zu befreien. Die Spiel hat eine 3 Städteregelung. Davon ausgenommen sind die Städte Ardea, Gotha und Vengard. Solltest du als nächstes nun Montera befreien, passiert erstmal garnichts, bis du in der nächsten Stadt zum Orkboss kommst. Der ist nämlich ziemlich sauer das die Städte angegriffen wurden und wird nun dich angreifen. Somit hast du die 3. Stadt am Hals. Von nun an weren dich die Ork und auch die Assassine in Varant sofort angreifen und du kannst so gut wie keine Quests mehr machen. Das Spiel ist sozusagen kaputt.
Ob du dich für Innos oder Adanos entscheidest, ist ebenfalss dir überlassen.
Solltest du jedoch die ersten beiden Teile von Gothic schon gespielt haben, bleibt im Grunde nur ein Gott überig, dem du dich anschliessen kannst, bzw solltest. (Welchen? Das verrate ich jetzt hier nicht)

Naja und sich Beliar anzuschliessen, nur weil es hier auch Assassine gibt, gut, dass kannst du machen. Aber du wirst dadurch kein Assassine und du bist ja auch schliesslich kein Assassine. Du kannst dich eh keiner Gilde anschliessen, du kannst lediglich für sie Arbeiten und das prägt eben dein Weg, um dich später einem Gott anzuschliessen. Niemand kann dir direkt sagen, du musst dies oder jenes machen, dass liegt einfach nur in deinen Händen, was du machen willst. :o)

Antwort #2, 27. Januar 2014 um 19:21 von Gorn148

danke für die antworten warum ich phil gekillt habe weil ich mich am anfang nicht entscheiden konnte.aber habs dann geschafft kap dun alleine zu erobern.nach dem ich kap dun befreit hatte hat mich der ork boss net gewarnt dann hab ich mal gecheatet und noch eine stadt befreit aber nur um zu sehen was passiert wenn ich das tue gehe dann zu einem ork boss und der warnt mich erst bei der 2ten stadt heißt das ich hab einen geilen bug oder is das irgendwie so.dann hab ich zurückgeladen weil ich cheaten eigentlich hasse. ich werde mich wahrscheinlich beim ersten durchspielen für innos oder adanos entscheiden.beim zweiten durchgang beliar.leider is gothic 3 mein erstes gothic aber will auch auf jedenfall die teil 1 und 2 NdR kaufen und spielen.götterdämmerung werde ich wahrscheinlich wegen der schlechten bewertung nicht holen und arcania auch nicht.

Antwort #3, 29. Januar 2014 um 19:06 von fener4mert

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Nei das ist kein Bug den du hast, sondern normal, so habe ich es dir doch auch versucht zu erklären.
In Kap Dun kann der Boss dich ja nicht warnen, weil er nicht weiss, dass du die Städte befreinwillst und du hats ja auch noch keine befreit, ausser Ardea. Und die musst du ja befrein, geht nicht anders, zählt also nicht.
Jetzt nur mal als Beispiel:
Du hast Kap Dun befreit, gehst nach Montera und kommst zum Ork Boss. Der sagt dir was, dass einer die Städte angreift, macht aber nichts. Jetzt befreist du Montera, die 2. Stadt also, und gehst nach Silden. Wenn du jetzt zum Orkboss in Silden kommst, dann sagt er dir das er es nicht mehr duldet und wird dich dann angreifen. Jetzt musst du zwangsläufig die 3. Stadt befreien.
Kommst du nun nach Geldern, werden dich die Orkwachen vor Geldern schon angreifen, somit kannst du in Geldern keine Quests mehr machen. Und das zieht sich dann durch das ganze Spiel.
Hoffe ich konnte es dir jetzt besser Erklären. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #4, 29. Januar 2014 um 20:38 von Gorn148

Bei mir war es ja so das nachdem ich die. 2te Stadt befreit hatte warnte er mich statt mich anzugreifen.muss doch ein Bug seien oder?

Antwort #5, 29. Januar 2014 um 22:21 von fener4mert

Welchen Patch hast du drauf? :o)

Antwort #6, 30. Januar 2014 um 18:24 von Gorn148

ich habe den neuesten community patch drauf. also 1.75 und au das questpaket+content mod 2.6

Antwort #7, 31. Januar 2014 um 14:45 von fener4mert

Hmm, möglicherweise hat die Community das in dem Patch geändert. Ich kann das jetzt nicht nachhalten, da der 1.75 Patch bei mir Schwierigkeiten macht. Also gehe ich mal davon aus, dass das kein Bug ist und das das dann so ok ist. Ich selber kenne es nur so, wie ich es dir beschrieben habe. Dennoch wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg. :o)

Antwort #8, 31. Januar 2014 um 18:55 von Gorn148

Danke für die Antwort die Wünsche ich auch viel Spaß beim spielen

Antwort #9, 02. Februar 2014 um 11:53 von fener4mert

Also Ennos würd ich nehmen wenn ich Status Zauber skille. z.B. Vergiften heilen...oder wenn du Prunk oder Paladin werden willst
Beliar hat eher Zerstörungszauber geignet zum meucheln.
Adanos ist gut wenn man dieb ist oder Beschwörungszauber skillt.

Antwort #10, 05. April 2014 um 14:43 von Steve09

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)