Spielerzahl? (Titanfall)

Hi, zu wievielt wird man gegeneinander antreten dürfen? Sind es 64 oder 32 Spieler?

Frage gestellt am 28. Januar 2014 um 14:17 von GHOST_FACE_1

13 Antworten

Schön wär's...

6 vs. 6 ist leider das Maximum. :/

Antwort #1, 28. Januar 2014 um 15:15 von Herr-Herbert

Allerdings hat sich der Entwickler schon dazu geäußert: 6 vs. 6 kommen zustande, da jeder sich seinen Titanen belibieg herbeirufen kann (nach Zeitablauf). Hättest du nun 32 Spieler (also 16 pro Team), könnte es sein, dass mal um die 20 Titanen in der Gegend rumlaufen, auch blöd. Jetzt haben sie wohl noch Bots (angeblich sehr "intelligente") hinzugefügt, die dann keine Titanen rufen und doch zum Sieg beitragen sollen... Mal sehen wie das funktioniert.

Antwort #2, 04. Februar 2014 um 17:45 von Centra

Ja, schauen wir mal, was draus wird...

Aus rein technischer Sicht, scheint Titanfall schon mal nicht der Knaller zu werden, das, was hier geboten wird, ist nicht Next- sondern Last-Gen (720p, kleine, recht lineare Areale und sehr überschaubare 6 vs. 6 Kämpfe).
Naja, Spaß wird Titanfall wohl trotzdem machen - hoffe ich doch zumindest. ^^

Antwort #3, 05. Februar 2014 um 13:00 von GHOST_FACE_1

Dieses Video zu Titanfall schon gesehen?
Wo hast du dass mit 720p her?

Antwort #4, 05. Februar 2014 um 15:46 von Centra

Es gibt einige Seiten, die darüber berichtet haben. Kleines Beispiel: http://www.xboxone-forum.net/f37-titanfall/tita...

Antwort #5, 06. Februar 2014 um 13:12 von GHOST_FACE_1

Antwort #6, 06. Februar 2014 um 13:16 von GHOST_FACE_1

Ja, dafür das deine Qullen selber auch keine Quellen angeben, scheinst du dir damit ja sehr sicher zu sein. Ich halte dies persönlich für Quatsch. Die One ist sehr wohl 1080p und 60 fps fähig. Inwiefern die Entwickler das umsetzen können ist eine andere Frage...

Antwort #7, 06. Februar 2014 um 16:50 von Centra

Klar... natürlich würde die Xbone eine 1080p-Auflösung bei gleichzeitigen 60fms packen, aber dafür wären dann doch enorme Kompromisse vonnöten, die die allgemeine Grafikqualität schmälern würde. Aktuell ist die Xbone mit 1080p bei gleichzeitigen 60fms hoffnungslos überfordert - gibt es doch mittlerweile einige Spiele, die das schonungslos demonstrieren.

Mir, als Xbone-User, wäre es ja auch lieber, wenn dem nicht so wäre, und wodurch ich mich gezwungen sehe die Xbone einzig und allein für deren Exklusivtitel zu nutzen. Multiplattformgames werden dann halt auf PC oder PlayStation 4 gezockt. Zum Glück habe ich da die Wahl. ^^

Antwort #8, 06. Februar 2014 um 17:30 von GHOST_FACE_1

Ich glaube weiterhin, dass die One 1080p und 60 fps gleichzeitig locker packt. Bei Forza funzt es ja auch...

Antwort #9, 06. Februar 2014 um 18:20 von Centra

GHOST_FACE_1@

Du kommst mir eher wie ein XBoX hater vor, in allen deinen Frage stellst du eigentlich Fragen du nur dazu dienen die One Schlecht zu machen, wie bei dieser hier oder bei der darüber. Bei der hier wusstst du wohl schon das es nur 6 gegen 6 sind nur um dann später die One wegen der auflösung und der FPS zu kritisieren, dazu postest du auch fleißig Links auf Seiten die das Beweisen sollen, und da steht nichts über 6 vs 6 ? Kommt mir sehr Unglaubwürdig vor ...

Antwort #10, 08. Februar 2014 um 15:06 von NeuRegiment

Stimmt, hast recht, es kommt wirklich so rüber, als ob ich ein Xbone-Hater wäre und sie bewusst bashen würde, dem ist aber nicht so. Wirklich nicht... ^^

Die Sache ist halt..., dass mich die Xbone einfach nur masslos enttäuscht. Sie stellt in vielerlei Hinsicht einen Rückschritt gegenüber ihrer Vorgängerkonsole, also der Xbox 360, dar (elend lange (Pflicht-)Installationen bei Spielen, elend langes Hochfahren beim Kaltstart, unübersichtliches, lahmes Dashboard, biederes, sperrig wirkendes Konsolendesign *bäh*, Kinect, das für mich keinerlei Mehrwert darstellt, wollte mitbezahlt werden, Multiplattformgames sehen auf meiner Xbone meist schlechter aus als auf PS4 und PC, viele angepriesene Funktionen, mit der die Xbone im Vorfeld beworben wurde, funktionieren in der EU gar nicht - von wegen all in one box, das ich nicht lache).

Und nein, ich bin kein PS4-Fanboy, ich besitze ja nicht mal eine (kommt aber irgendwann noch)... ;)

Antwort #11, 09. Februar 2014 um 16:14 von GHOST_FACE_1

Ganz Ehrlich, ich hatte gar keine Erwartungen, bin mit der Konsole aber zufrieden, ja klar da Installieren nervt aber für ein gutes Game nehme ich das gerne in Kauf, dafür sind dann auch die Ladezeiten kurz.

Hochfahren geht bei mir immer schnell, und auch wenn sie 2 wochen nicht benutzt wurde ( Was bei mir Momentan vorkommt da es kein richtiges Game gibt was ich darauf spielen will) geht es immer noch recht schnell.

Unübersichtlich ist das Dashboard nicht gerade aber aufjedenfall nicht gut, mag Windows 8 schon nicht (Hab nicht mal mehr einen Windows ^^). Die Konsole finde ich gar nicht mal so schlecht vom aussehen aber das ist mir relativ egal. Multiplayttformgames Spiele ich fast keine weil ich die XboX auch nur wegen den Exklusivtiteln habe. Und die ganzen Funktionen nutze ich nicht mal ich habe sie nur zum Spielen.

Antwort #12, 09. Februar 2014 um 16:42 von NeuRegiment

Ach Göttchen..., könnte ich doch bloss genauso anspruchslos sein wie du, das würde vieles einfacher machen. ^^

Antwort #13, 10. Februar 2014 um 12:51 von GHOST_FACE_1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Titanfall

Titanfall

Titanfall spieletipps meint: Titanfall weist die Zukunft der Online-Ballerei. Die Mehrspielerschlachten sind perfekt abgestimmt, spielerisch brachial und optisch überzeugend. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Titanfall (Übersicht)