2 Fragen für Experten (Pokemon X)

Hi Leute.
Nach ca 35h Spielzeit bin ich nun mit der Liga durch und wollte heute mal Mewtu einsammeln gehen.

Dabei stellten sich mir 2 Fragen
1. Was sind die Idealen Werte für ein frisch gefangenes Mewtu?
2. Lohnt es sich dafür den Meisterball rauszuhauen oder gibt es sinnvollere Ziele dafür?

Währe klasse wenn ihr mir helfen könntet meine Bedenken zum Fangen (und ob ich danach speichern sollte) beseitigen zu können.

Gruß: Sanrasaa, dessen lieblings Pokemon Mewtu ist

Frage gestellt am 05. Februar 2014 um 17:55 von Sanrasaa

5 Antworten

Item: Mewtunit X
Fähigkeit: Erzwinger [Felsenfest]
Wesen: Froh (+Init, -SpA)
EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
- Protzer
- Fußkick
- Zen Kopfstoß
- Eishieb / Gifthieb

Das wohl am häufigsten benutze Set von Mega Mewtu X.
Protzer erlaubt es nicht nur einen, den Angriff zu verstärken, es erhöht zudem noch den Physischen Bulk der ohnehin schon gut genug ist. Mega Mewtu X hat leider nicht die besten STABs aber Fußkick und Zen Kopfstoß gepaart mit seinem Unglaublichen Angriff erlaubt es ihn trozdem hart auszuteilen. Im letzten Slot empfiehlt es sich Eishieb zu benutzen da es die ganzen Drachen im Uber Tier hart Trifft, alternativ kann man auch Gifthieb benutzen um Xerneas zu überraschen.

Oder

Item : Mewtunit Y
Fähigkeit : Insomnia
Evs : 252 KP, 252 Init, 4 Sp.A
Wesen : Scheu
- Psychostoß
- Gedankengut
- Genesung/Eisstrahl
- Aurasphäre

Ist eigentlich kaum eine Veränderung seit der letzten Generation passiert außer dass die Übbereste Genesung fehlt deshalb KANN man Genesung benutzen oder doch auf Eisstrahl zurückgreifen.

Antwort #1, 05. Februar 2014 um 17:59 von PokeCrossing

Und das mit dem Meisterbal kannst du dir selber aussuche ich habs net gemacht ich habe in im Pokeball gefangen

Antwort #2, 05. Februar 2014 um 18:00 von PokeCrossing

den meisterball kannste in der edition für mewto oder ein raupi nutzen die fangrate ist hier so hoch das ich alle 4 legis (mewto,yveltal,arktos,zygarde) mit zwisch 1 und 3 pokebällen (die ganz normalen)
hatte

Antwort #3, 05. Februar 2014 um 18:19 von FullKushala

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Ok, damit hätte ich nun gar nicht gerechnet.

Ich bin zwar nur ein Leihe was Pokemon Optimierung angeht, aber ich hätte gedacht das viel Ini und SpAngriff wichtig währe und man eigendlich kaum Physische angriffe benutzt sondern hauptsächlig Psychokinese und evtl. noch Eisstrahl und solche sachen weil Mewtu ja quasi "DAS" Psycho-Pokemon schlecht hin ist und sich normal ja nie wirklich die Hände schmutzig machen würde...

So viel auf Physische dinge auszulegen überrascht mich dann doch sehr...

Antwort #4, 05. Februar 2014 um 18:20 von Sanrasaa

So nun hab ichs bestimmt 10x probiert und es hatte nie auch nur einen wert auf 252... ist es überhaupt möglich das es von anfang an so hohe werte besitzt?
was ist im endeffekt eigendlich wichtiger? ein Frohes wesen oder die hohen werte?

Antwort #5, 05. Februar 2014 um 19:42 von Sanrasaa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Im Rahmen der Tokyo Game Show 2017 hat Hersteller Sony ein neues Video zu Shadow of the Colossus veröffentlicht. D (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)