Welchen Sherman? (World of Tanks)

Also ich könnte mir jetzt entweder den M4A3E8 (Easy-Eight) oder den M4A3E2 (Jumbo) erforschen und kaufen. Welchen Panzer findet ihr besser, oder mit wem habt ihr die besten Erfahrungen und Gefechte gemacht? Welcher Spielweise entsprechen die Panzer? und wie ist der Pershing und der T20? Ist da der T29 und der T32 besser? Bitte um schnelle antwort. bb

Frage gestellt am 08. Februar 2014 um 22:50 von DerGoldGamer

4 Antworten

Also ich hab mir den E2 gekauft, da ich von dem aus auch zu den Heavies runter komme.
Der E2 spielt sich meiner Meinung nach wie ein Hybrid aus Medium und Heavy, die Frontpanzerung (102mm bzw 139mm) bounct gerade in Tier 6 bis 7 Matches gerne mal fast alles, wenn man sie richtig anwinkelt. Ich habs sogar schon geschafft nen Tier 8 TD bouncen zu lassen :D
Auch der Turm - zumindest der Stock-Turm - ist mit 152mm Rundum-Panzerung für die meisten Tier 6 nahezu unpenetrierbar, allerdings muss man so auf die Topgun verzichten, was aber nur einen minimal längeren Reload bedeutet.
Alles in allem bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden und kann den E2 eigentlich nur empfehlen.

Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich dir aber empfehlen, dir hier (http://worldoftanks.eu/de/news/46/first-public-... ) den Testserver-Client runterzuladen und einfach mal beide Panzer zu testen.

Zum T20 etc. kann ich dir leider nichts sagen, da ich auch erst beim E2 bin.
Und mit T29 etc. kann man die auch nicht wirklich vergleichen, da ja das eine Mediums und das andere Heavies sind.

Antwort #1, 09. Februar 2014 um 00:34 von padde1

Gut, ich glaube ich werde mich für den E2 entscheiden :D Weist du ob der Pershing gut ist? Testserver bringen nix, da alle nur amok laufen und mit gold rumballern

Antwort #2, 09. Februar 2014 um 01:05 von DerGoldGamer

Wie gesagt, ich bin auch erst beim E2 und kann daher (noch) nichts zu den nachfolgenden Panzern sagen. ;)

Antwort #3, 09. Februar 2014 um 02:18 von padde1

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Der Pershing soll ganz orderntlich sein, und die Pattons erst recht.

Zur Heavy-Line kann ich eher was sagen, da ich da mom. bei dem M103 bin. Sie macht mir sehr viel Spaß, T29 bester Panzer auf seinem Niveau, T32 war unangenehm aber trotzdem ein sehr guter Panzer und der M103 ist einfach wieder Spitze. Gut ausgestattet für alle Sachen, außer scouten.

Lg Heby

Antwort #4, 09. Februar 2014 um 13:29 von RazacArmur

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)