NPC der wie ein Pilz aussieht (Terraria)

Ich versuche momentan diesen oben genannten NPC zu bekommen. Hierbei habe ich aber ein paar ziemliche Probleme.

a) Ich brauche Pilz-saat um ihn zum kommen zu bewegen. Das Problem ist, dass ich kaum solche Saat bekomme. Ich habe inzwischen 30 solcher Pilz-Biome gefunden und alle Pilze dort per Hacke abgebaut und insgesamt bekam ich gerade einmal EINEN einzigen Samen. Gibt es nen Trick, wie ich die schneller bekomme oder so? Ich spiele zwar nur auf Welten der Größe Mittel, aber so brauche ich eine halbe Ewigkeit, bis ich genug von dem Zeug finde.

b) Muss ich beim Bau des Bereichs, also wenn er dann einziehen soll, etwas beachten? Wie Tiefe, größe, usw?

Frage gestellt am 10. Februar 2014 um 15:15 von Yamata_no_orochi

1 Antwort

Auf dem Pilzgras wachsen ja die Glühenden Pilze. Wenn du die (z.B. mit einem Schwert) kaputtschlägst droppen die meistens einen Glühenden Pilz aber manchmal auch Pilzgrassamen. So kann man sich die leicht farmen (z.B. mit einer geraden Pilzgrasstrecke und dann mit dem Muramasa darüberlaufen).

Beim Haus für den Trüffel (so heißt der Pilz-NPC) musst du beachten:
•Das künstliche Pilzbiom muss an der Oberfläche sein
•es ist erst ein Biom, wenn sich der Hintergrund zu Pilz-Hintergrund ändert
•Pilzgras wächst nur auf Matschblöcken
•Die Möbel im Haus müssen aus glühenden Pilzen gemacht sein (an der Workbench) (naja, da bin ich mir nicht ganz so sicher, aber es sieht besser aus. Die wände kann man aus Glühenden Pilzen machen (einfach in die Hand nehmen und plazieren), genauso wie die Hintergrundwände (auch an der Worhbench)

Du kannst das Oberflächen Pilzbiom dann auch als Farm benutzen, weil da dass diese großen Pilze wachsen, die viele kleine Pilze droppen.

Hoffe, ich konnte helfen

Antwort #1, 11. Februar 2014 um 15:37 von Flixx

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)