double fire (CoD Ghosts)

Ich habe mir eine maus gekauft( gxt 25) und auf der hat es einen sogenannten double click/double fire buttten meine frage ist jetzt ob mir dieser knopf etwas bringt in shootern?

Frage gestellt am 14. Februar 2014 um 21:28 von ghostsZocker

8 Antworten

ähm kp aber eins dazu Maus Makros o.Ä. werden beim finden zum Bann führen just sayin ^^

Antwort #1, 14. Februar 2014 um 23:18 von D4rk_4ng3l

Selbst wenn du Maus-Makros benutzen solltest, sie sind definitiv nicht bannbar. Das einzige was bannbar ist, sind Rapidfire-Hacks. Maus-Makros waren in CoD noch nie ein Banngrund. Wer sagt das er durch Benutzung von Makros gebannt wurde, ist ein Lügner und hatte was anderes am laufen. Selbst in der ESL beschwert sich kein Horst über Makros.

Unterschiede zu Maus-Makros und Rapidfire-Hacks:

Das Maus-Makro täuscht einfach nur vor, das du wie ein bekloppter auf die Maus einknüppelst, die Timings nach jeden Klick sind einstellbar. Das Makro ist an die maximale Feuerrate einer Waffe gebunden, heisst, du kannst nur so schnell schiessen wie die Waffe es zulässt. Auch kann man die Waffe damit "Oversamplen" wodurch die Waffe langsamer schiesst.

Der Rapidfire-Hack macht im Grunde dasselbe, mit dem Unterschied, was auch der Banngrund ist, er entfernt die Grenze der maximalen Feuerrate einer Waffe. Damit könntest du beispielsweise ein Komplettes LMG-Magazin in einer Sekunde leeren. Auch bieten ein menge RF-Hacks eine no Recoil und no Spread Funktion an. Diese sind zurecht bannbar, das sie das Verhalten der Waffen verändert.

Selbst wenn Makros ein Banngrund wären, Bei CoD können sie mit 100% Wahrscheinlichkeit nicht detected werden.

Greetz

SHOKKERZ91

Ps: Patch ist da, mit FoV-Slider und Performance-Fix, ich kann endlich Ghosts auf maximalen Settings zocken...

Antwort #2, 15. Februar 2014 um 09:52 von SHOKKERZ91

@Shookerz siehst du falsch Auszug aus dem Code of conduct: Jegliches Modifizieren ODER eingreifen einer third party App oder Anwendung führt zum Bann.
Das heißt du KANNST dafür gebannt werden die Chancen sind zwar fast 0 da man jmd nicht wegen einem Maus Treiber bannen kann aber theoretisch jede Maustaste loggen kann um ein "Muster" zu erstellen und hast du dann ganz zufällig 2 Tasten zum schiessen und schiesst bei der einen schneller als bei der anderen wirst du gebannt.

Ist Theorie ja aber durchaus möglich kenne auch nur 2 Leute die deswegen gebannt wurden da ein Typ n Video gemacht hat und das an IW bzw. Activision gesendet hat. Also wie du siehst möglich ja, Chancen jedoch sehr gering.

Antwort #3, 15. Februar 2014 um 11:49 von D4rk_4ng3l

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Ok, danke für die ausführlichen guten antworten.

Antwort #4, 15. Februar 2014 um 12:23 von ghostsZocker

Höhö, mein schöner langer Text wurde gelöscht. :D

Antwort #5, 15. Februar 2014 um 12:46 von SHOKKERZ91

warum das denn o.O du hast doch niemanden beleidigt o.Ä. verste ich nich...

naja und zu den 2 Leuten nope die lügen nicht die wurden tatsächlich deswegen gebannt (sind E-sportler und als E-Sportler kann man den genauen Bann Grund prüfen) und da es in Ghosts keinen Killcam Bug gibt wie in BlOps2 sieht man sehr wohl wer Makros benutzt und wer nicht daher dienen Videos der Killcam in Ghosts auch zur überprüfung von Cheatern und werden als "Beweismittel" akzeptiert.
Grüße

-dark

Antwort #6, 15. Februar 2014 um 14:03 von D4rk_4ng3l

Na dann sollten sie mal wieder den Kino-Modus einführen, denn ich glaube kaum das jeder 24/7 Fraps am laufen hat.

Antwort #7, 16. Februar 2014 um 12:34 von SHOKKERZ91

jap sollten sie ;)

Antwort #8, 16. Februar 2014 um 13:30 von D4rk_4ng3l

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)