Muss nochmal Fragen :) (BF 4)

Hallo.
Ich habe ja heute in der Früh diese Frage mit der Grafikkarte gestellt.
Jetzt habe ich noch eine Frage:
Und zwar ist bei der ASUS, GIGABYTE, etc. R9-270X jedes mal der Speicher auf 2 GB DDR5.
Warum ist nur bei der von MSI der Speicher auf 4 GB DDR5?
Ist diese nur übertaktet, oder ist das einfach eine andere Auflage?
Bitte um schnelle Antwort,
Und Danke im Vorhinein,
Passi.

Frage gestellt am 19. Februar 2014 um 19:17 von Simulationsfreak

3 Antworten

Das gibts öfters, es gibt auch GTX770-Karten mit 2GB und 4GB, damit versucht man wohl ein wenig Kunden zu fangen, die Leistungsunterschiede dürften nicht allzu groß sein, da der Chip ja derselbe ist.
So eine GTX770 mit 4 GB dürfte übrigens kaum eine Chance gegen eine GTX780 mit 3 GB haben (die 780 gibts nur mit 3 GB), da diese einen schnelleren Chipsatz/eine schnellere GPU besitzt, ich glaube höchstens mal gehört zu haben, dass mehr VRAM mehr Leistung bei DP-Berechnungen (doppelte Genauigkeit) bringt, aber die gibts beim Zocken nicht und dass Spiele die Grafikeinstellungen beim VRAM begrenzen gibts eigentlich auch nicht mehr (gibts bei GTA 4 noch, aber dort kann man diese schwachsinnige Begrenzung mittels eines Textdokuments mit entsprechendem Befehl auch abschalten).

Antwort #1, 19. Februar 2014 um 20:24 von Marcello95

AMD hat 1,2,3 und 4GB Versionen.

Nvidia hat 1,2,3 und 6GB Versionen.

je nach Grafikkarte gibt es verschiedene VRAM Modelle, in den hochklassigen gibt es meist bei AMD 2,3 oder die extrem Teure 4GB Version bei Nvidia gibt es hauptsächlich nur 2GB, bei den Extrem Karten wie 780 oder Titan sind es auch mal 3 bis 6GB VRAM.

Letztlich sind die VRAM für das Normale zocken ziemlich unwichtig, da nur AA Einstellungen, Auflösung und Mods den VRAM beanspruchen wobei AA nicht so wirklich viel verbraucht und die Auflösung bis 1920x1080 im normalen Bereich liegt, wenn man Mods nutzt kann man dabei sogar schnell mal 3 bis 4 GB VRAM verballern, das ist aber selten wie bei Skyrim und daher eher unnötig.

ausnahmen sind ansonsten Down und Supersampling, grade Downsampling auf 2K beansprucht es schon ordentlich, auf 4K verbraucht man eigentlich dauerhaft 3GB VRAM...

eigentlich reichen somit 1GB VRAM aus, mittlerweile sind 2GB aber Standard, außer bei den 100-130€ Grafikkarten.

Antwort #2, 19. Februar 2014 um 22:46 von olyndria

Ok danke.
Ich geh heute mal zu einem Computerfachgschäft, und schau welche der mir reinhauen würde. :)

Antwort #3, 20. Februar 2014 um 09:46 von Simulationsfreak

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)