Eins wundert mich? (Lightning Returns - FF 13)

Könnt ihr mir das mal erklären bitte wo die ganzen Beschwörungen sind.JEder Final fanatsy TEil hat beschwörungen und sehr viele davon wie z.B. final fanatsy 7 oder 12 in verschiedneen Ausführung von faßr allen Elemten. Wo sind die ganzen Beschwäörungen hin seit Final fanatsy 13-2 gibt es kaum welche mehr wo sind die alle hin das gehört zu Final fanatsy eingentlich dazu.

Frage gestellt am 20. Februar 2014 um 22:26 von gelöschter User

12 Antworten

da musste die entwickler fragen und nicht uns...

Antwort #1, 20. Februar 2014 um 22:28 von dortmundpower

es gibt keine bestias oder monsterbeschwörungen für lightning in dem game

Antwort #2, 21. Februar 2014 um 00:40 von Vergil006

Leider fehlen viele Sachen die typisch sind für final fantasy.
Luftschiffe fliegen, tombery's killen und so weiter.

Ich hatte das gefühl ich zock ne mischung aus assasins creed und zelda ocarina of time

Antwort #3, 21. Februar 2014 um 00:44 von Kant1724

Dieses Video zu Lightning Returns - FF 13 schon gesehen?
Aber solche sachen gehören dazu dann darf sich das Spiel auch nicht FInal Fantasy nennen.Möcht gerne mal wieder ein Final Fantasy spielen wo man die ganze Welt bereisen konnte wie
Final Fantasy 7,8,9.Anstt so wie die wie Final fantasy 13-3 und die teile davor .
Hätten lieber Nach Final Fantasy 13 ein Final Fantasy 7 machen sollen mit der Grafik von
Final Fantasy 13.Das wäre ein Spel gewesen.

Antwort #4, 21. Februar 2014 um 01:46 von gelöschter User

Wie mich solche Leute wie dich aufregen.

ERSTENS:
Was ein Final Fantasy ausmacht, liegt immer noch im Ermessen der Entwickler, nicht in deinem. Sie koennten dir ein drei minuetiges 2D-Rollenspiel hinsetzen und es Final Fantasy XVI nennen, ohne dass du etwas dagegen machen koenntest. Oder bist du einen Vertrag mit ihnen eingegangen, in dem sie sich verpflichten, Esper / Beschwörungen / GFs, oder wie sie auch noch heißen, in ihre Spiele einzubringen?
Die Esper haben ab FF XIII eben eine andere Rolle gespielt. Dafuer gibt es andere Final Fantasy typische Elemente wie Chocobos, Mogrys etc.

ZWEITENS:
Ueberleg dir mal bitte, wie so ein Final Fantasy VII aussehen sollte. Das wuerde nicht nur unglaublich viel kosten, sondern auch Unmengen an Arbeit mit sich bringen. Alleine die Weltkarte. Wie soll die in ein (grafisch) neuzeitiges Spiel im Stile von FF XIII eingebracht werden? Es hat einen Grund, warum das seit FF X nicht mehr so gemacht wurde. Naemlich, dass es nicht oder nur schwer umsetzbar ist.
Naechstes Problem: Staedte. Vergleich mal ein Rabanastre oder Archadis (FF XII) mit einem Kalm, Wutai oder Nibelheim. Das ist einfach unrealistisch. Die alten Staedte waren viel kleiner, weil es einfach kleine Karten waren, auf denen man sich bewegt hat. Jede dieser vielen kleinen Staedte aufzumotzen und zu modelieren waere die totale Sisyphus-Arbeit.
Und es gibt noch Tausende weitere Gruende. Egal ob nun Minispiele, die musikalische Untermalung oder was auch immer.
Fakt ist: FF VII einfach nur grafisch aufzumotzen ist schlicht und ergreifend nicht moeglich. Es muessten unzaehlige Dinge geaendert, hinzugefuegt oder auch entfernt werden.
Und eins kann ich dir versprechen: Alle, die jetzt nach einem FF VII Remake betteln, waeren am Ende die Ersten, die sich beschweren, weil es nicht so geworden waere, wie sie es gern haetten.

Antwort #5, 21. Februar 2014 um 02:04 von Invidia

# Invidia

am liebsten würde ich dich umarmen^^

Antwort #6, 21. Februar 2014 um 02:58 von Vergil006

final fantasy fans finden auch sowas gut ^^ hab bis jetzt fast jeden teil gezockt und ich habe kein bock in jedem teil das selbe zu tun? immer esper .. so ist es finde ich neu und gut genau wie ff 15 worauf ich mich schon freue es ist was neues du kannst nicht erwarten das die einfach ein spiel auspacken was jeder kennt also ich würde das dann nicht spielen ^^ weil ich das ja schon kenne

Antwort #7, 21. Februar 2014 um 08:34 von Laharl177

@Invidia
True words.


lol Final fanatsy VII Dirge of Cerberus hat doch auch keine Bestia/Eidolons, oh und es ist mehr ein Shooter und linear. Bei final Fanatsy X-2 und Crisis Core sind Bestia bossgegner und nicht zum Helfen da.

Antwort #8, 21. Februar 2014 um 09:42 von DanteFreak

Bei 13-3 hätten sie Claire aber wenigstens Odin als Ulti geben können.
Wäre wenigstens noch lustig gewesen.

Antwort #9, 21. Februar 2014 um 11:04 von Lafaal

Wenn ich nochmal was dazu sagen dürfte.

Jedesmal wenn ich zum Thema Final Fantasy XIII oder Resident Evil 6 was lese. Dann werden immer die negativen Dinge dieser Spiele vorgeworfen und die vorteile der früheren Spiele. Und zwar so, das diese "ÄLTEREN" Spiele "NIE" irgendwechle "FEHLER" gemacht haben. Das die zu 100% perfekt waren und so schöne erinnerungen damit verbunden sind.

Zum FFVII Remake, die sollen das bloß nicht machen. Das Spiel ist schon seit 1997 und die story kenne ich schon in und auswendig. Und wenn ich schon die kommentare über Vincent veränderte Vergangenheit in Dirge of Cerberus lese, dann wird bei einem FFVII Remake das gleiche sein.

Ohja und ich freue mich auch schon auf die kommentare wenn der FFXIII schöpfer seine Idee wahr macht Lightning in anderen FF ablegern als Gast zu bringen.

Antwort #10, 21. Februar 2014 um 11:07 von DanteFreak

naja stimme da zu vielen zu aber final fantasy X wird ja remake gemacht und das kommt in nem monat. Wird sich das also von euch auch keiner holen weil wie du sagtest kenne storys in und auswendig? ihr wärt doch die ersten die das vorbestellen.

Antwort #11, 23. Februar 2014 um 10:43 von Poseidon2412

FFX ist kein Remake, sondern ein Remaster. Die Grafik wurde nur ein bisschen aufpoliert und der Soundtrack überarbeitet.
Das ist bei FF VII schlicht und ergreifend nicht möglich, ist das so schwer zu verstehen?
Und ja, es gibt sicher viele, die sich das nicht kaufen, nur weil bei FF X-2 zwei Kostüme und ein paar andere neue Sachen sind, die bisher nur in Japan erschienen sind.

Antwort #12, 24. Februar 2014 um 16:54 von Invidia

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lightning Returns - Final Fantasy 13

Lightning Returns - FF 13

Lightning Returns - Final Fantasy 13
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lightning Returns - FF 13 (Übersicht)