Guter neuer PC? (CoD Ghosts)

Ich will mir einen neuen Gaming-PC zusammenstellen. Ich hab mir auch schon Hardware rausgesucht, die würde beim Computerladen in der nähe ca. 950€ kosten. Was sagt ihr dazu ist das gut oder was wüdet ihr noch ändern?

-Gigabyte GA-Z87-DS3H
-Intel Core i7-4770k; Be Quiet! Dark Rock Pro 3 als CPU-Kühler
-Zotac Geforce GTX 760 (4GB)
-G.Skill RipJawsX 8 GB RAM (1866MHz)
-Corsair Carbide 500R
-Be Quiet! Straight Power E9 700W
-Windows 8 (64Bit)

Frage gestellt am 22. Februar 2014 um 13:32 von Lautre1998

9 Antworten

ich würde Intel und Nvidia durch AMD ersetzen, da Intel zwar Multi-Threading betreibt aber bis jetzt unterstützt das kaum ein Spiel außer Crysis 3 aktiv. Da die GTX 760 "nur" eine Mid-End Karte ist ist meiner Meinung nach AMD die bessere Wahl erst ab High-End ist Nvidia unschlagbar und die 4GB VRAM benötgt auch fast kein Spiel 2 GB sind mehr als genug.

Aber alles in allem ein guter PC mit dem du aufjedenfall Flüssig spielen kannst.

Antwort #1, 22. Februar 2014 um 14:16 von D4rk_4ng3l

D4rk dich kenn ich doch :)

Antwort #2, 22. Februar 2014 um 15:36 von gelöschter User

Ich stimme D4rk zu. Dazu sei aber gesagt lass die Finger von Gigabyte, ist eine schlechte Qualität.

Antwort #3, 22. Februar 2014 um 16:20 von gelöschter User

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Hallo ersmal,
ich würde kein Win 8 nehmen, lieber Windows 7 64bit Prof .
Und wie D4rk_4ng3l 2Gb VRAM bei der Graka reichen völlig aus .
Ich persönlich bin von Nvidia überzeugt, den die meisten Spieleentwickler arbeiten mit denen zusammen.
=JoKeR=

Antwort #4, 22. Februar 2014 um 16:40 von gelöschter User

Sry. Doppel Post

Ich hab mir mal deinen CPU Kühler angeschaut ,sieht gut aus aber viel zu teuer
und in deim Gehäuse kann man den sowieso nicht sehen.
Ich hab auch den i7 aber mit dem Kühler der hält mein CPU auf 45 Grad ( unter Last ) und kostet nur ein Drittel.

http://www.cyberport.de/?DEEP=2212-145&APID...

=JoKeR=

Antwort #5, 22. Februar 2014 um 17:51 von gelöschter User

Nimm lieber nicht den i7 den wirst du net brauchen da ein i5 in spielen genauso gut ist.Und warum die k version? Wenn du nicht übertakten willst brauchst du den nicht. Nimm lieber den i5 4670 er ist kaum langsamer als der i7 kostet aber nur 190 euro.Für das Geld was du durch die Cpu gespart hast kannst du dann eine Gtx 770/780 kaufen.Hoff ich konnte helfen.

Antwort #6, 22. Februar 2014 um 23:35 von Bf44ever

die Frage habe ich ihn mal Beantwortet mit einer Zusammenstellung!

http://www.spieletipps.de/pc/battlefield-4/frag...

dersuchti123 einzig bei Gigabyte kann man die Lüfter Politik beanstanden, da sie immer viel zu hoch eingestellt sind, das kann man aber schnell mit MSI Afterburner beheben, ansonsten sind sie sehr gut.

fac_JoKeR das Stimmt nicht, die Meisten Entwickler Arbeiten mit beiden zusammen, die wenigsten nehmen nur einen von beiden, denn das Kostet denen letztlich Käufer, daher wird das nur ungern gemacht und Nvidia oder AMD müssen auch für den Only Support ordentlich blechen.

Nvidia hat nur die vorteile das man Down und Supersampling sehr Leicht betreiben kann und die entsprechend auch weniger Strom brauchen, dafür haben sie weniger Rohleistung als AMD und auch der Preis ist oft viel höher...

AMD dafür hat mehr Rohleistung und ein besseres Preis Leistungsverhältnis, dafür kein Down und Supersampling Support mehr und der Stromverbrauch ist mehr als bei Nvidia...

dafür hast du mit der VRAM Recht mehr als 3GB brauch man Normal nicht, daher wären selbst 2Gb völlig ausreichend...

das mit der CPU brauch man auch nicht durchkauen, das ist einfach überdimensioniert wenn er damit nichts besonderes vor hat... von K CPU's sollte man auch Abstand halten das die mehr kosten sich gegenüber der Mehrleistung letztlich nicht lohnt.

Antwort #7, 23. Februar 2014 um 09:01 von olyndria

+1 für olyndria
man muss aber auch dazu sagen das viele Spiele auf PhysX zurückgreifen womit manche Spiele (Mafia 2, Borderlands 1/2) halt einfach etwas besser aussehen durch die höhere Detail und Partikeleffekte.

Bei Ghosts jedoch nicht allerhöchstens hast du n schöneres Fell für den Hund wenn es nicht buggt generell trotz Nvidia Support (was sich wohl an der Treiber Aktualisierung feststellen lässt) bietet Ghosts keine nennenswerten Vorteile gegenüber AMD wodurch das ganze meiner Meinung nach eine reine Kostenfrage ist.

Was man natürlich noch erwähnen sollte ist Shadowplay, also falls du vorhast LP's Gameplays o.Ä. zu machen KANN Shadowplay nützlich sien da du keine starken Frame Einbrüche hast jedoch ist das Tool noch in der Beta und somit können Bugs auftreten.

Ansonsten reine Kostenfrage und/oder natürlich der eigene Vorzug.

Grüße

-dark

Antwort #8, 23. Februar 2014 um 12:07 von D4rk_4ng3l

PhysX ist schon lange kein Argument mehr, da es so oder so viel viel zu wenig Spiele nutzen, für Grafik Fanatiker ein Muss, ansonsten völlig unnütz...

Shadowplay ist ja ganz nett da es die Datei direkt Komprimiert, bei Fraps muss man das noch nachträglich machen...

ansonsten ist der Leistungsverlust durch Shadowplay sogar etwas höher:
http://www.gamestar.de/software/nvidia-geforce-...

an sich ist AMD derzeit wegen der Preis Leistung besser für Normale Gamer ab einer GTX 780(Ti) also für Enthusiasten besser, da es weniger Strom saugt und so meist die Grafikkarten auch noch Kühler sind somit das Übertakten besser ist, als auch der vor teil das Down und Supersampling unterstützt wird.

ansonsten greifen Leute zu Nvidia nur wenn sie auch wissen warum, wer keine bestimmten gründe dafür hat, sollte AMD nehmen.

Antwort #9, 23. Februar 2014 um 12:44 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)