Jinx Q oder W zuerst skillen auf max? (LoL)

ich habe mich schon sehr lange gefragt was wohl am besten ist zuerst zu skillen da ich in vielen Foren geteilte meinungen lese weshalb ich gerne hier auch mal eure Meinung wissen würde

die W macht z.b. krassen damage und ist super zum poken allerdings schwer zu treffen während die Q die auto attack reichweite erhöht und area damage macht + ein wenig extra damage

was skillt ihr denn meistens zuerst auf max wenn ihr mit Jinx spielt? ist das auf den gegner abgestimmt weil gg ne Cait mach ich zuerst die Q da cait ja ne ziemlich weite range hat die ich countern muss, bei allen anderen die W zuerst

Falls jemand erfahrung mit Jinx hat würde ich es begrüßen, mir seine skillweise zu sagen um das ungefähr abzuschätzen

Thx im Voraus

LG Hinata ^^

Frage gestellt am 25. Februar 2014 um 00:40 von gelöschter User

8 Antworten

Gerade gegen Cait würde ich den W maxen. Allgemein kannst du dir merken, dass du gegen Lanedominante den Poke maxed und gegen Teamfightdominante den Q. Außerdem solltest du nicht nur den AoE und die Range wertschätzen. Der AS-Buff von Pow-Pow ist brutal (90%? 120%? bin mir nicht ganz sicher; waren ursprünglich 130%, das weiß ich).

Antwort #1, 25. Februar 2014 um 02:00 von alles-fetz

Wieso würde man gegen Long Ranged AA Poke die W Maxen? Viel eher die Q damit man zurücktraden kann und CSen... Ich würde immer die Q maxen weil Sustained DMG und ich mich damit viel wohler beim Last Hitten fühle. Die W... wenn der Gegner irgendwas drauf hat hat der kein Problem damit sie zu dodgen in den meisten Fällen.

Antwort #2, 25. Februar 2014 um 16:11 von powerhydropi

schon mal danke für die antworten, ich denke nämlich mittlerweile auch das zuerst q am besten ist, die range und die sustained damage ist einfach zu gut und die W ist wirklich easy zu dodgen da muss man schon ziemliches timing dafür haben

Antwort #3, 25. Februar 2014 um 16:54 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
In wieweit hilft der Q denn beim Lasthitten? Du bekommst in keiner Weise mehr Schaden durch das Ausskillen. Und die höhere Range brauchst du nicht, sofern du mit anderen ADCs Übung hast (Graves, Quinn, Kog (!))

Antwort #4, 25. Februar 2014 um 17:12 von alles-fetz

Natürlich brauch man die höhere Reichweite beim zurücktraden mit long Ranged ADCs wie Caitlyn oder Ashe oder zum Poken. Range ist immer wichtig beim Traden. und darf nie unterschätzt werden außerdem ist Quin kein wirklicher ADC. Und mit dem Attk Speed Steroid bin ich wohl kaum der einzige der sich 10x wohler fühlt beim Last Hitten... Phy hat das mal in einem Video versucht zu erklären was damit gemeint ist, war glaub ich sein Jinx Guide oder Commentary ^^.

Antwort #5, 25. Februar 2014 um 17:20 von powerhydropi

Gut, ich bin ja eh kein Freund von diesen unmobilen ADCs. Quinn ist sehr wohl ein starker ADC, nur sehr viel schwieriger zu spielen als beispielsweise Cait oder Jinx. Ich bin aber nicht der Ansicht, dass man mit der Q besser poken kann als mit dem W, der Schaden ist pervers. Ich lege auch weniger Wert auf Attackspeed als auf Schaden. Und gerade beim Traden kann der W das entscheidende Viertel sein, dass man dem gegnerischen ADC wegschlägt. Und bei Range bin ich auch eher skeptisch, ob die so wichtig ist, aber das liegt wieder daran, dass Vayne und Ez meine Main ADC sind :/

Antwort #6, 25. Februar 2014 um 17:55 von alles-fetz

Die W ist einfach viel zu Easy zu dodgen als das sie beim Trading nützlich wäre ^^' und Quin hat einfach zu kurze Range und die Ultis ist ziemlich useless in Teamfights, Ezreal ist auch mein Main und danach Vayne, Cait & Jinx.

Antwort #7, 25. Februar 2014 um 18:05 von powerhydropi

Warum easy zu dodgen ? Vll in Challenger aber wenn ihr gut seid dann ist es nicht easy zu dodgen ...

Antwort #8, 01. März 2014 um 00:17 von Cenkomatic

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)