öffentliche Ordnung (Total War - Rome 2)

ich kriege die öffentliche Ordnung einfach nicht in den positiven Bereich, ich habe 11 städte wo ich noch 3 hatte war alles gut aber dann fing alles an, es ist aber nur in meiner Haupstadt so, kann mir jemand helfen ?

Frage gestellt am 02. März 2014 um 10:04 von Fite

5 Antworten

Welche Negativeffekte treten denn in deiner Hauptsatdt auf? Manche bekämpfen sich einfach nur durch Zeit, andere durch falsches "strategisches" Bauen von Gebäuden oder einfach fehlenden Grundgebäuden.

Antwort #1, 03. März 2014 um 13:12 von Hurricane97

Gebäude (verarmung) -50 aber ich weiß nicht wie ich die runter kriegen soll hab schon was abgebaut aber dann hab ich keine Nahrung mehr.

Antwort #2, 03. März 2014 um 16:58 von Fite

Was zum Teufel hast du alles in deine Stadt gebaut, dass du einen Wert von 50 erreichst? Gegen die Verarmung kannst du nur Gebäude bauen, die die Zufriedenheit erhöhen (Äquadukte, Gladiatoren... guck mal bei den Baumöglichkeiten am Markt). Und Tempel die Zufriedenheit schaffen gibts auch noch. Bedenke mal: Du darfst niemals deine Gebäude so weot ausbauen, dass so viel Unzufriedenheit erzeugt wird, wenn du sie nciht kompensieren kannst. Heißt im Enteffekt: Du kannst nicht einfach alle Gebäude die Unzufriedenheit erzeugen in eine Stadt pflanzen ohne Rücksicht auf die Erzeugung von Zufriedenheit zu nehmen. Dezentralisiere dich etwas. Baue funktionelle Gebäude, die meist Unzufriedenheit erzeugen auch in anderen Provinzen.

Antwort #3, 03. März 2014 um 18:50 von Hurricane97

Dieses Video zu Total War - Rome 2 schon gesehen?
Kann aber auch sein, dass ein Agent Unzufriedenheit geschaffen hat. Dauert ein zwei Runden. Wenn du immer deine Gefangenen zu Sklaven machst, glaube ich entsteht diese Verarmung. Also einfach umbringen oder frei lassen.

Antwort #4, 04. März 2014 um 01:34 von Minimi92

Du solltest wie oben beschrieben vor allem auf die Militärkasernen und Gebäude für die Nahrungsproduktion achten. Ab der 2. Ausbaustufe bekommt man hier hohe Strafen für die öffentliche Ordnung. Du solltest also bewusst deine Siedlungen auf gewisse Gebäude "spezialisieren". Also z.B. eine Region vorrangig für Nahrungsanbau und eine Region für den Ausbau des Militärs.
Eine weitere Möglichkeit ist es jedoch auch, die öffentliche Ordnung in gewissen Siedlungen komplett zu ignorieren und es auf Rebellionen ankommen zu lassen. Man stellt an eine Stelle einer Region eine kleine Armee auf, die binnen 1 oder 2 Züge jede Stadt innerhalb der einzelnen Region erreichen kann. Rebellenarmeen sind bei ihrer Gründung immer sehr schwach und werden erst im Laufe von mehreren Runden zur ernsten Bedrohung. Verwickelt man sie in der 1 oder 2 Runde nach ihrer Gründung in einen Kampf reicht auch eine vergleichsweise kleine Armee aus um diese zu erledigen.
Das kann mitunter sogar wirtschaftlicher sein als teure Gebäude für die öffentliche Ordnung zu bauen. Gehe ich nach diesem Muster vor kann ich z.B. den Steuersatz auf Maximum stellen, da es ja sowieso zu Rebellionen kommen würde. Die Armee die zum Niederschlagen des Aufstands nötig ist, ist je nach Ausbau der Siedlungen kostengünstiger im Unterhalt als die Mehreinnahmen durch die sehr hohe Steuer.

Antwort #5, 07. März 2014 um 18:39 von vanwomenik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Total War - Rome 2

Total War - Rome 2

Total War - Rome 2 spieletipps meint: Umfangreiches Stategiespiel mit erneut spannenden Gefechten. Wartezeiten, Aussetzer bei der künstlichen Intelligenz und holprige Spielbalance stören allerdings.
79
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Total War - Rome 2 (Übersicht)