An erfahrene Spieler (Dark Souls 2)

Dark Souls 2 wird mein erster Teil. Ich würde mir gerne zum Anfang einen Charackter machen der mit Schwert und Schild kämpft und möglich viel Schaden macht und beweglich ist. Zauberrei und Pyromantie usw. sind mir erstmal egal. Jetzt meine Frage: Was muss ich überwiegend skillen wenn ich einen solchen Charakter machen will?

Vielen Dank für alle Antwort

Frage gestellt am 04. März 2014 um 19:07 von kingsKnight

4 Antworten

Okay, Dark Souls II ist noch nicht erschienen und drum weiß ich noch nicht genau, wie sich die Attribute (besonders Adaptability) auswirken, also ist das alles ohne Gewähr.

Vigor (erhöht Lebenspunkte) und Stamina (erhöht Ausdauer) sind für jeden herkömmlichen Charakter obligatorisch, da man besonders ohne ausreichend Ausdauer nicht weit kommt. Für einen Charakter der auf Mobilität ausgelegt ist, sind höchstwahrscheinlich Vitality (erhöht maximale Ausrüstungslast) und Adaptability (erhöht Schadensresistenz und Agilität) relevant. Man kann zwar Ausrüstung anlegen deren Gewicht die maximale Ausrüstungslast übersteigt, kann aber dann keine Ausweichrolle mehr ausführen. Je niedriger die Ausrüstungslast eines Charakters, desto effektiver ist die Rolle. Zur Veranschaulichung mal eine Übersicht, wie der Zusammenhang zwischen Ausweichrolle und Ausrüstunslast im ersten Teil war:

Ausrüstungslast kleiner als 25% des Maximalwertes: schnelle Ausweichrolle
Ausrüstungslast zwischen 25% und 50% des Maximalwertes: Standardausweichrolle
Ausrüstungslast zwischen 50% und 100% des Maximalwertes: langsame Ausweichrolle
Ausrüstungslast über 100% des Maximalwertes: keine Ausweichrolle

Die Intervalle wurden soweit ich bisher mitgekriegt habe für Dark Souls II geändert, exakte Werte sind aber noch nicht bekannt. Adaptability ist ein komplett neues Attribut ohne Gegenstück in Demon's Souls oder Dark Souls. Aber höchstwahrscheinlich wirkt sich Adaptability (neben der zusätzlichen Schadensresistenz) auf die Geschwindigkeit von Aktionen wie Blocken, Laufen oder sogar Angreifen aus, scheint also allgemein und für deinen Charakter im besonderen ausgesprochen wichtig zu sein.

Zusätzlich musst du auch noch in mindestens einen der Stats investieren, die für den Damageoutput und die Waffenkompatibilität des Charakters verantwortlich sind: Strength, Dexterity, Intelligence und Faith. Wenn du einen mobilen Charakter spielen willst, vermute ich mal, dass du auch einigermaßen schnelle Waffen benutzen willst. Dafür empfiehlt sich Dexterity, das dir den Umgang mit Waffen wie Dolchen, Speeren, Sensen, Krummsäbeln, Katanas und vielen herkömmlichen Schwertern ermöglicht. Alternativ war in Dark Souls ein Split von 27 Strength/40 Dexterity beliebt, sodass dein Charakter fast alle nicht-magischen Waffen benutzen kann.

Hoffe das ganze ist mit den englischen Begriffen jetzt nicht zu verwirrend, aber einige der Stats haben afaik noch keine deutsche Übersetzung und bevor ich hier ein Deutsch-Englisch-Mischmasch abliefere, bleib ich lieber einheitlich ^^.

Antwort #1, 04. März 2014 um 20:15 von DerMitoseSong

Achja, die Ausrüstungslast beeinflusst zusätzlich die Laufgeschwindigkeit und Ausdauerregeneration, aber dafür hab ich die exakten Formeln nicht im Kopf.

Antwort #2, 04. März 2014 um 20:24 von DerMitoseSong

Entspricht das alles eher einem Knight oder einem Warrior?
(Ich werde wohl versuchen eine Traglast von unter 50% anzupeilen)

Antwort #3, 05. März 2014 um 15:06 von kingsKnight

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
in DS2 kannst du bis 70% Traglast noch ordentlich durch die Gegend rollen. Klingt erstmal nach Vereinfachnung, dem ist aber nicht so.
Da man Belastung ja nun getrennt von Ausdauer skillen muss.
Ich bin immer knapp unter 70%, trage nichtmal ne schwere Rüstung/Schild und Belastung ist trotzdem nach Stärke bei mir am 2. höchsten geskillt.
Zum bsp. wiegen Ringe nun auch etwas. Bei 4 tragbaren kommt da schon was zusammen.

Also muss man schon einiges investieren wenn man entsprechende Ausrüstung mit Gewicht tragen will.

Antwort #4, 13. März 2014 um 12:14 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)