Missingno? (Pokemon X)

Jo hallo erstmal :D Also: Ich habe mich in Illumina City bischen rum geguckt, als ich vor der Maison Trés Chique war. Ich stand ein bischen vor dem Schild mit der Anschrift "Maison Très Chique". Ich wollte nach links gehen und habe im inneren etwas gesehen. Als ich es genauer angeguckt habe, habe ich bemerkt, dass es so ziemlich aufgebaut ist, wie Missingno (Form). Könnt ihr das auch sehen? Ist das gewollt, ein "easter egg" oder doch ein Fehler?

MfG

PS: Bild zu Missingno http://rack.3.mshcdn.com/media/ZgkyMDEzLzEwLzA5...

PPS: Hier ein Bild zu dem, was ich meine: http://i.imgur.com/dWgk8aJ.jpg?1

Frage gestellt am 09. März 2014 um 17:09 von SuperCelebi

1 Antwort

in illumina city ist ja der speicherfehler, der mit einem kostenlosen patch aus dem e-shop behoben werden kann. illumina city ist so groß das beim erstellen einige spielfehler auftraten. dieses missing.no ist einer davon. es gibt recht viele bugs in x und y weil es die ersten editionen für den 3ds sind und die entwickler das ganze sehr aufwendig gestaltet haben. aber so viele bugs sind immer bei den ersten editionen für eine konsole, in diamant und perl konnte man shaymin und darkrai durch solche bugs fangen, in rot und blau waren viel zu viele (es waren ja auch die ersten pokemonspiele überhaupt) es könnte auch gewollt sein weil missing.no in jeder edition bisher vorhanden war und missing.no vielleicht ein wahrzeichen der bugs geworden ist, aber das glaub ich eher weniger.

Antwort #1, 09. März 2014 um 18:33 von lemab

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)