Doppelteam = schlimm? (Pokemon Y)

Ist die Attacke "Doppelteam" wirklich so unfair wie viele sagen?
Es gibt doch viele Möglichkeiten die Attacke zu kontern...

Wenn ich Mega Kangama mit Steigerungshieb sehe, find ich das auch nicht gerade fair :/

Frage gestellt am 10. März 2014 um 14:28 von Koraxrabe

13 Antworten

Solche Attacken basieren halt völlig auf Glück... btw. ist Mega-Kangama auch im uber...
Meiner Meinung nach ist die Attacke zu recht gebannt, irgendwann trifft man das gegnerische Pokemon gar nicht mehr und ein Kampf wird zu einem reinen Glücksspiel.

Antwort #1, 10. März 2014 um 14:39 von gelöschter User

Glück existiert aber genauso bei anderen Attacken... dann könnte man ja auch Einschläferattacken, Paralyse, Verwirrung, Luftschnitt und sogar Attacken mit erhöhter Volltrefferquote verbieten lassen. :/

Volltreffer allgemein dürften nicht mehr exisieren.
Clavion mit seiner Donnerwelle + Angeberei Kombi empfinde ich auch nicht als sehr glücksfrei, und es ist nicht verboten.

Dafür gibt es doch Attacken, die IMMER treffen (zB Aeroass).
Mit Brüller, Wirbelwind und Hazards kann man ebenfalls dagegen steuern.

Antwort #2, 10. März 2014 um 14:48 von Koraxrabe

...hat jemand Pech wird er dich nach 1x Doppelteam nie mehr treffen.
Hat er kein Pech, hast du nen Zug verschwendet und dein Poke stirbt.

Verlässt man sich auf RNG gibt's nur Verlierer.
Warum fragst du überhaupt?
Doppelteam, Komprimator und alle anderen Genaugikeitsmods haben nichts mehr mit Skill zu tun, sondern verlassen sich auf Nintendo's Pseudozufall der random entscheidet wer heute der gelackmeierte ist.
Da hat doch niemand Bock drauf <.<
Es heißt doch immer "möge der bessere gewinnen" und nicht "möge der Gewinnen der weniger Pech hat".

Ich kann dir gern noch ausführlicher schreiben aber das würd dann eher an ne Standpauke grenzen...

Du willst gezwungen sein in JEDEM deiner Teams profisorisch was mit ner 100% Treffsicheren Attacke vorzusehen? Gegen phazen kann man sich schützen...
Evasion-Boosts sind mit dem anderen Kram nicht zu vergleichen, Pal.
___________________________

Man nehme den Nit weg und es bleibt ein Pokemon der unteren Mittelklasse...
Hence der Ban des Kangamanits gem. Smogon, usw...

Antwort #3, 10. März 2014 um 14:50 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Gings nach mir würd ich Para-Fusion nutzende Biatches mit Sub und Foulplay ebenfalls bannen... aber ich mach ja leider keine regeln.

Klar spielt Glück nen gewissen Faktor, aber mit Doppelteam verlässt man sich gezielt einzig und allein darauf.

Antwort #4, 10. März 2014 um 14:53 von derschueler

Wenn man verliert nur weil der Gegner einen Volltreffer gelandet hat, ist es auch zum reiern :/
Am besten werden alle Glücksfaktoren aus dem Spiel entfernt... Wenn schon, denn schon.

Es geht doch auch darum Pokemon im Team zu haben, welche zB gegen Doppelteam vorbereitet sind.
Ein Mega Skaraborn mit Wahlschal ist auch nicht so einfach zu kontern, außer man hat was passendes dagegen (zB Fiaro). Genau das selbe bei Hazards... Da könnte man solche Sachen genauso verbieten.

Aber nun gut was soll's...

Antwort #5, 10. März 2014 um 14:57 von Koraxrabe

Mir ging es speziell um mein Camaub :)
Mit seiner Fähigkeit "Wankelmut" erhöht es alle Statuseffekte x2.

Durch Horter erhöhen sich Verteidigung/Sp.Verteidigung stark, durch Jauler der Angriff und durch Nitroladung die Initiave.

Wenn man Doppelteam hätte, hätte man genug Zeit sich Verteidigung zu boosten.

Bevor ich Erholung einsetzen konnte (vorher 3x Horter eingesetzt) hat mich ein Pokemon besiegt NUR weil es einen Volltreffer hatte.

Solche blöden Glücksfaktoren gehen mir riesen gegen den Strich in einem Strategiespiel ò_ó

Antwort #6, 10. März 2014 um 15:01 von Koraxrabe

Und du bist der aller erste der sich über bisschen Hax aufregt <.<
Camaub/Camerupt is scheiße...
Btw hast du damit den Grund miterlebt warum man Verteidigung nicht gezielt boostet...
Man fängt sich nur Crits ein...
____________________________

Besagte Pokemon kennt man allerdings (Clavion, Zobiris, Kleoparda...) und kann sich drauf einstellen dass der Gegner "that guy" is...

Doppelteam kannste so ziemlich auf alles drauf knallen...
Espeon lässt sich nicht phazen... genauso wie Dinge mit Saugnapf (Wilie)...

Schlaf und Para wurden generft... im Bezug auf die auslösenden Attacken.
Sporen wirken nicht mehr auf Pflanzen und Elektropokes lassen sich nicht mehr paralysieren.
Dark Void gibt's nur auf 2 Pokes, Hypnose, Gesang und Grasflöte haben crap Acc...
Außerdem: Sleep Clause...
Verwirrung is eigentlich "nur" ne 50/50 Chance und zeitlich begrenzt...
Und sogar Crits wurden auf 1,5-fachen Schaden reduziert...

Antwort #7, 10. März 2014 um 15:05 von derschueler

"Mega Skaraborn mit Wahlschal"

...Mega-Skaraborn mit Wahlschal e_e

Antwort #8, 10. März 2014 um 15:07 von derschueler

Sorry, meinte das normale Skaraborn^^ xD

Im Kampfhaus war Camaub (ohne Doppelteam) gar nicht mal so übel, aber das ist ja nicht vergleichbar mit menschlicher Intelligenz.

Gut dann weiß ich erstmal Bescheid, dass ich Camaub gleich rauswerfen kann ^__^

Antwort #9, 10. März 2014 um 15:10 von Koraxrabe

...normales Scarf-Hera...?
Is ein gutes Set... aber ich seh nich wie man da nen Vergleich ziehen kann...

Antwort #10, 10. März 2014 um 15:15 von derschueler

Ich find das einfach schlimm wenn ich immer diese Pixie´s mit Komprimatoren sehe. Hat ne gute HP und Def Vert und dann noch nie treffen. Da bringt auch ein Crit nichts wenn du mal triffst. Und so Attacken wie Aero Ass sind halt meist zu schwach. Das einzige Pokemon was ich mit so einer Attacke spiele ist Roserade mit Zauberblatt und Techniker

Antwort #11, 10. März 2014 um 16:19 von Gaara4

alles isi pisi geht nicht gibts nicht 9J8G-WWWW-WWW5-T3ZQ :DD

Antwort #12, 10. März 2014 um 16:42 von Mattis345

Manche Leute sind halt einfach Drama-Queens... :D

Antwort #13, 10. März 2014 um 20:16 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)