NPCs gekillt :/ (Dark Souls)

Jo
ich hab Dark souls noch net lang und hab im Feuerbandschrein 2 NPCs getötet nämlich einmal den in der kettenrüstung der am Leuchtfeuer hockt und einmal den Typ in der Nähe von den Aufzügen mit dem Ritterschild (ja ich weiß war dumm :D). In der Kirche sollte ich so nem typ jz 42000 seelen geben aber die bekomm ich im leben net zusammen ... und jetzt kommen auch noch 2 so schwergepanzerte opfer und so ne magierin die mich immer angreifen wenn ich da vorbeilauf -.- Wie bekomm ich die weg bis ich die Seelen zusammen hab oder haben die überhaupt was mit den 2 toten zu tun? oder hab ich was ganz anderes falsch gemacht?
sorry falls die frage dumm is aber des is des erste rollenspiel des ich je gespielt hab und bin deswegen voll der noob was solche sachen angeht ^^
mfg

Frage gestellt am 11. März 2014 um 18:27 von scharfsinnigersonnenrabauke97

4 Antworten

Okay, Faustregel für Dark Souls: keine NPCs töten, wenn du die Folgen nicht kennst. Der Kerl am Leuchtfeuer ist unwichtig, aber der andere war ein Händler und Eid-Geber (wenn auch kein guter). Außerdem haben die Leute, die dich momentan angreifen ne Questline, die du nicht abschließen kannst, wenn du die Seelen beim Priester in der Kathedrale nicht bezahlst.

Und die drei greifen dich an, weil du den Typ mit dem Ritterschild getötet hast. Und abgesehen davon sie zu töten oder eben die Seelen zu bezahlen, kannst du nichts gegen sie machen.

Antwort #1, 11. März 2014 um 18:45 von DerMitoseSong

Also wie 'dermitosesong' schon gesagt hat, töte niemals npc's ! Habe das anfangs auch oft gemacht und sogar den schmied getötet :D es gibt einige die du ohne weiteres töten kannst wobei sich die frage aufbringt ob es sich lohnt un dann auch nur wenn du sie wirklich nich mehr benötigst. Also am besten zahlst du fuer deine suenden oder du fãngst von vorne an und tötest niemanden mehr. Aber wie dir vllt schon aufgefallen ist ( wenn nich dann wird es das sehr bald) verzeiht dark souls dir garnichts. Aber wie gesagt ich hab den selben fehler gemacht und wenn du hilfe brauchst helf ich gerne :)

Antwort #2, 12. März 2014 um 09:30 von kOmeckZ

So viele Seelen wirst du zum derzeitigen Punkt auch kaum zusammen bekommen, und es bringt die NPC auch nicht zurück. Dich greift lediglich keiner mehr an dem du mit dem Tot seines "Kumpels" auf den Fuß getreten bist.

Zu dem Zeitpunkt würde ich sagen, fang einfach neu an !

Du wirst dich wundern wie schnell du wieder an der STelle bist wenn du die Laufwege und Gegner erst mal kennst.

Alternativ kannst du auch erst mal weiterspielen, später sind 40.000 Seelen nix großartiges mehr, ich brauche aktuell für ein einziges Levelup irgendwas um die 150.000 Seelen rum.

Solange du nicht den dusseligen Fehler wie ich machst und Ritter Solaire umhaust ^^

Nene, erst mal Finger weg von NPC, ich hab als ich in den zweiten Spieldurchgang gekommen bin mal alle getötet, wirklich super duper viel bringt es einenem nicht...

Ich würde neu anfangen... Bis zu den Gargoyles wenn du weißt wie man bis dahin kommt ... brauchst du vielleicht ne Stunde oder so..

Leuchtfeuer ankommen, rechts den Berg hoch, durch die Stadt, Solaire ansprechen (der steht ganz am Anfang der Brücke auf der der Drache kommt) damit er dir im Kampf hilft, am Drachen und am Wildschwein vorbei, den Magier und die Ritter besiegen, .. und dann in menschlicher Form den Glockenturm hoch, Solaire rufen und die Gargoyles besiegen.. Stunde...maximal 2 ... und dafür die Storylines und Wunder bekommen...

Antwort #3, 12. März 2014 um 13:34 von Gsus

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
ok erstmal danke für die Antworten :D
also werd ich ab jetzt die NPCs in ruhe lassen xD
aber ab wann bekommt man so viele Seelen?
ich bin grad da oben am Drachental am Eingang zu der Schandstadt aber da hab ich noch net weitergespielt... gibts da dann so viele dass ich die iwie zusammenbekomm?
Weil ich will des Spiel jetz nich unbedingt neu anfangen ^^
oder kann ich iwo viele Seelen farmen?

Antwort #4, 17. März 2014 um 20:36 von scharfsinnigersonnenrabauke97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2 ist nicht nur ein fantastisches Rollenspiel; es ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie ein (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)