Attacken durch Zucht vererben (Pokemon X)

Ich versuche ein Staralili zu züchten, dass auf Level 1 bereits die Attacke Ruckzuckhieb beherrscht.
Da die Attacken immer vom Vater übernommen werden, habe ich versucht ein männliches Staralili mit der Attacke mit einem Ditto und mit einem weiblichen Staralili zu paaren, die geschlüpften Pokemon konnten aber immer nur Tackle und Heuler. Was mache ich falsch?

Frage gestellt am 23. März 2014 um 19:02 von Petron

7 Antworten

Erstmal nen vernünftigen Satzbau bitte, du stellst es grad so da als hättest du die zu dritt in die Pension geschickt o.o

Antwort #1, 23. März 2014 um 19:08 von Destiny1998

Du scheints zu verstehen was ich meine, also werden andere das auch tun ^^
Eine Antwort auf meine Frage wär aber auch nicht schlecht :)

Antwort #2, 23. März 2014 um 19:12 von Petron

Ich scheine nicht zu verstehen was du meinst da der Satzbau verwirrend ist.

Da steht: Du hast ein männliches und ein weibliches Staralilli in die Pension gegeben und Ditto noch dazu.

Viel praktischer wärs wenn du einfach mal aufschreibst welche Pokemon du zur selben Zeit in der Pension hattest und welche Attacken sie konnten.

Niemand ist verpflichtet dir zu helfen, sei froh wenn es dennoch jemand tut.

Antwort #3, 23. März 2014 um 19:15 von Destiny1998

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Also ich verstehe was du meinst, aber ich kann dir leider nicht helfen.

Für alle die es nicht verstehen:

Er hat ein männliches Staralili mit einem Ditto in die Pension gegeben. Das Staralili hatte eine Attacke die es Vererben sollte, doch dies klappt nicht, das Pokemon, das schlüpft kann immer nur Tackle und Heuler.
Ebenfalls hat er es mit einem weiblichen Staralili versucht, das hat aber auch nicht geklappt, deswegen bittet er euch nun ihm zu sagen was er falsch macht und wie er es richtig machen kann.

LG Lisa

Antwort #4, 23. März 2014 um 19:29 von _Pokegirl_

Es erlernt diese Attacke auf LV5... Da brauch man die nicht züchten, wahrscheinlich ists noch nichtmal ne Zuchtattacke...

Antwort #5, 23. März 2014 um 19:47 von Destiny1998

wen man lvl up attacken vererben will müssen beide elternteile diese attacke haben BZW durch lvl up selber erlernen können um es ihren kind weiter zu vererben allerdings ergiebt das nur bei wenigen pokemon sinn so was macht man eigentlich nur wen man eine vorentwicklung spielen will
als beispiel du willst ein dartiri mit sturzflug diese erlernt es aber nur als fiaro also giebst du ein weibliches und männliches fiaro in die pension die aber beide sturzflug haben also wird dann das kind auch sturzflug haben

Antwort #6, 23. März 2014 um 20:04 von GIGA_X

Das ist doch mal ne Antwort :D
Dankeschön :)

Antwort #7, 23. März 2014 um 20:07 von Petron

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Mitten während der gamescom 2017, die vom 23. bis zum 26. August stattfindet, öffnet Activision die Türe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)