bekommt mein Computer dass hin? (BF 4)

Hier die Daten

Arbeitsspeicher: High End 8192MB DDR3 Corsair XMS 3 Single Channel 1600MHz
Prozessor: Intel Core i7-4770 4x 3.40 GHz
Kühler: Cooler Master Seidon 120V Wasserkühlung
Grafikkarte: PCI-E 2048 MB NVIDIA Geforce GTX 770
Mainboard: 1150 MSI Z87-G43 (Chipsatz: Z87/ATX)
Soundkarte: Creative Sound Blaster Audigy SE PCI

Frage gestellt am 03. April 2014 um 00:16 von crafting

4 Antworten

Fast vergessen Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64 Bit

Antwort #1, 03. April 2014 um 00:23 von crafting

Der PC dürfte eigentlich keine Probleme haben.

Antwort #2, 03. April 2014 um 11:36 von X-Player01

willst du ihn noch Kaufen?

denn der i7 mit einem Z Motherboard ist Käse, da es keine K CPU ist, zudem ist ein i7 zum zocken nicht besser als ein i5. Eine Soundkarte bringt dir auch nur richtig was wenn du richtig ordentliche Kopfhörer und oder Boxen hast. die WaKü für die CPU wäre ok wenn es eine zum Übertakten wäre, der Alpenföhn sella würde locker ausreichen da es keine K CPU ist, zudem Kühlen sie nicht besser und sind auch nicht leiser als Luft Kühler...

Antwort #3, 03. April 2014 um 12:48 von olyndria

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Ok danke für die schnelle antwort

Antwort #4, 03. April 2014 um 14:26 von crafting

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)