Deutsche Panzer (World of Tanks)

Ich habe mir den VK 30,01 H geholt, also einen tier V deutschen Panzer. ich habe keine module geupgraded und habe massive probleme mit dem Teil, meine kannone hat kaum penetration und ich weis einfach nicht was ich machen soll, die deutschen panzer vor dem hier waren eigentlih alle gut und ich fange an an den deutschen Panzern zu zweifeln und fange gerade mit den Briten an. wird es bald besser nachdem ich es geupgraded habe?

Frage gestellt am 10. April 2014 um 23:13 von phil28

4 Antworten

Der Panzer war schon damals, als ich ihn noch nach dem PanzerIII/IV gespielt habe eine Qual für mich. Mein Ziel war es einfach so schnell wie möglich zum 36,01(H) zu kommen. Soviel zu meiner Meinung.
Ich denke du musst dich durch diesen Panzer druchrackern. Die Geschütze die er am Ende bekommt, z.B. das Konisch-Geschütz, was ich damals erst beim 36,01 bekommen konnte, ist ziemlich gut für dieses Panzertier. Immerhin ist dieses Geschütz eines der Stufe 7. Dennoch ist der Weg lange und relativ Qualvoll bis dahin.
Mein Tipp: Halt dich bedeckt, Panzerung hat der "Panzer" soweiso kaum, und stell dich in die 2. oder 3. Reihe bzw. nimm deine Sniperrolle ernst. Mach damit, wie auch immer, deine Erfahrung und forsche Richtung Turm und Geschütze, solange das Gewicht es zulässt.

Antwort #1, 11. April 2014 um 17:45 von Hurricane97

Ich fahr des Ding selber und kann dir als Kanone nur die 10,irgendwas empfehlen also den Kampfstummel den man auch auf dem Panzer IV hat mit der Sprengmunition kann man da schon einiges ausrichten. Damit sollte man versuchen zu flankieren auch wenn das aufgrund der Geschwindigkeit schwerfällt aber wenn man dann mal nah rankommt (die Genauigkeit der Kanone ist eher traurig) kann des ding verehrend sein.

Antwort #2, 11. April 2014 um 20:23 von dark6

Also einfach versuchen den nächsten panzer zu bekommen? Ich arbeite an der kanone aber das problem ist, dass die jugel den panzer nicht penetriert... Aber ist ok ich werds versuchen danke... Sind die folgenden panzer besser? Also lohnt es sich? Weil ich fang grad mit den briten an und bei matilda merk ich schon wie geil dir panzer sind. Aber vielen dank.

Antwort #3, 12. April 2014 um 17:29 von phil28

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Ja, im Prinzip. Noch penetriert die Kugel nichts, mit anderen Geschützen hast du andere Penetrationswerte. Alles was danach kommt kann nur noch besser sein ^^ Also z.B. der VK 36,01(H) ist kein Vergleich zu seinem "Vorgänger" und danach folgt "schon" der Tiger, das ist zumindest die eine Linie.
Wenn du mit den Briten gut umgehen kannst, konzentiere dich doch einfach erts einmal auf diese Linie und wenn du wieder Lust auf was anderes hast, konzentrierst du dich halt wieder auf die deutschen Panzer.

Antwort #4, 12. April 2014 um 17:58 von Hurricane97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)