Was wird geschehen? (SW Battlefront 2 (2005))

Eig. frag ich nicht so oft hier aber: Was wird bald mit dem Multiplayer von Swbf2 passieren?

Wie wir alle mitbekommen haben, soll GameSpy "bye bye" sagen. Soweit ich weiß verwalten die doch nur die Profile, Rang und Freundeslisten.
Aber was wird mit den Servern passieren? Sind sie dann weg, oder passiert sonst nichts. Nur so, ich weiß es nicht. Hab auch kaum Ahnung über das ganze System. Ich denk mehr so die Server werden gehostet; von Serverbiz beispielsweise.

Weiß einer von euch was passieren wird?

Frage gestellt am 15. April 2014 um 11:00 von El_Fabricio

6 Antworten

So wie ich es verstanden habe, ist GameSpy Technology (zu unterscheiden von GameSpy, welches schon länger down ist) verantwortlich für die Serverliste. Die Server selber werden von Privatpersonen gehostet oder gemietet - GameSpy sorgt dafür, dass die Spiele-Clients sich eine Liste aller dieser Server holen können. Ich bin leider auch kein Experte, vermute aber, dass es o abläuft, dass sich ein Gameserver bei dem GameSpy-Server meldet und GameSpy diesen dann in die Serverliste aufnimmt, welche von den Spiele-Clients heruntergeladen werden. GameSpy ist also der Vermittler - ohne diesen läuft nichs mehr.
So ist es zumindest im Regelfall, wenn ein Spiel "powered by GameSpy" ist, soweit ich weiß. Ob das bei SWBF2 auch so ist, weiß ich nicht genau, es könnte ja sein, dass nur die "Gimmicks" (die kein Schwein braucht...), wie Freundesliste und Rangliste, von GameSpy kommen und nicht die Serverliste.
Dennoch vermute ich eher, dass SWBF2 Multiplayer mit GameSpy zusammen flöten gehen wird - ab dem ersten Juni 2014. Interessant ist nämlich auch, sich anzugucken, mit welchen Servern SWBF2 kommuniziert, wenn man die Serverliste lädt (den Aktualisieren-Button drückt bei Beitreten). Das sind vier Verbindungen (laut SocketSniff). Bei der Verbindung von den vieren, die unter anderem die Anzeigenamen der Gameserver enthält, wird keine IP-Adresse angezeigt, aber eine andere der vier Verbindungen zeigt auf die IP 69.10.30.247. Eine WhoIs-Abfrage (http://www.utrace.de/?query=69.10.30.247 ) zeigt, dass der Server zu IGN gehört, und die haben, ebenfalls wieder "soweit ich weiß", etwas mit GameSpy zu tun.

Ich weiß also leider auch nichts genaues, weil ich mich mit dem Zeug auch zu wenig auskenne. Aber falls was passiert, dann auf jedenfall, dass die GameSpy-Accounts nicht mehr gehen (so what). Aber eben vielleicht auch, dass die Serverliste nicht mehr abrufbar ist.
Auf eine E-Mail an den Support von der offiziellen Homepage kam keine Antwort bisher...

Es gibt aber übrigens Alternativen, GameRanger bspw.

Antwort #1, 15. April 2014 um 19:24 von DeltaForce

Hm..ok. Schade..ok. Ich bin jetzt nicht bei Gs angemeldet, aber wenn der Multiplayer von Battlefront down ist...dann wird hier wohl keiner mehr fragen wollen, ob es noch gespielt wird.

Antwort #2, 15. April 2014 um 22:09 von El_Fabricio

Aber wie gesagt: Möglich ist es noch, mit GameRanger bspw. Man hat dann halt nur keine so übersichtliche Serverliste... und die Leute müssen erstmal wissen, dass es besagte Alternativen gibt.

Aber das alles natürlich nur, falls SWBF2 wirklich davon betroffen ist. Hoffen wir es nicht.

Antwort #3, 15. April 2014 um 22:55 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Me too. Battlefront 2 ohne Multiplayer wäre...wäre wie Japan ohne Japaner, Deutschland ohne Merkel (was eig. nicht so...egal) oder Weltraum ohne Sterne. Es würde was wichtiges fehlen.

Antwort #4, 16. April 2014 um 15:57 von El_Fabricio

Me too. Battlefront 2 ohne Multiplayer wäre...wäre wie Japan ohne Japaner, Deutschland ohne Merkel (was eig. nicht so...egal) oder Weltraum ohne Sterne. Es würde was wichtiges fehlen.

Antwort #5, 16. April 2014 um 15:57 von El_Fabricio

Ok schade

Antwort #6, 18. April 2014 um 13:45 von Steve09

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)