4GB vs 8GB ? (BF 4)

Hey,
wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit verschiedenen RAM Riegeln gemacht hat.
Sprich, merkt man einen spürbaren Unterschied zwischen 4Gb / 8Gb während dem Spielen ?
Bin nämlich am überlegen weitere 4Gb aufzurüsten, da ich manchmal ein paar Frame Einbrüche habe.
Lg

Frage gestellt am 16. April 2014 um 13:30 von ZombieMaster2013

12 Antworten

Mit 4GB RAM kann man nur auf niedrigen Einstellungen spielen,weil der PC für höhere Auflösung etc. mehr Rechenleistung braucht.
RAM würde ich nur Aufrüsten,wenn dein PC einen CPU und GPU hat,der eigentlich mehr schaffen muss.
Ich habe 8GB RAM,i5 4570 und ne' GTX 660 und kann auf hoch spielen mit 70 fps + -
Wenn ich aber einen RAM Riegel rausnehmen würde könnte ich nur noch auf niedrigen Einstellungen spielen,weil der PC für bessere Grafik mehr rechenleistung benötigt.
Also einen FPS schub vllt nicht,aber einen Grafik 'schub' evtl in deinem Fall,wenn dein restlicher PC auch gut ist ;)

hoffe es ist verständlich erklärt :D hab wiedermal ein bisschen um den heißen Brei geredet xD

mfg

Antwort #1, 16. April 2014 um 13:39 von ninja99

Erstma danke für die schnelle Antwort :)
Soweit eigentlich alles klar.
Prozessor hab ich nen i5 3570(K?)
Gpu wäre ne Gtx 650
Kommt ziemlich auf die Map und die Spielerzahl an, bei 64 Spielern muss ich auf niedrigen Einstellungen zurückgreifen. Ansonsten läuft es auf niedrigen-mittleren Einstellungen relativ flüssig, außer die gesagten Frame Einbrüche.
Also wäre es sinnvoll aufzurüsten um zumindest auf Mittel genüsslich spielen zu können ?

Lg

Antwort #2, 16. April 2014 um 13:49 von ZombieMaster2013

Hol dir aufjedenfall RAM,wirst locker auf normal - hoch spielen können...egal ob 32 oder 64 Spieler ;)

mfg

Antwort #3, 16. April 2014 um 14:16 von ninja99

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Edit: instant 60fps+ werden dann auf normal wohl drin sein :D

Antwort #4, 16. April 2014 um 14:17 von ninja99

Bullshit, ich habe einen i5-760, eine GTX780 und 4 GB RAM (zwei Steckplätze sind noch frei) und kann damit problemlos auf Ultra mit 70 fps spielen.
Um viel Platz zu haben, benutze ich außerdem den Razer Game Booster: http://www.razerzone.com/de-de/gamebooster

Ist nur die Frage, wozu du sonst so viel RAM brauchst, wenn du mehrere VMs laufen hast, oder Filme schneidest ists Ok, aber ansonsten reichen 8 GB RAM völlig aus, komme selbst mit meinen 4 GB, wie gesagt, gut klar.

Antwort #5, 16. April 2014 um 14:23 von Marcello95

In seinem Fall wird es aber was bringen...
Du würdest mit 8GB auch mehr FPS haben...

mfg

Antwort #6, 16. April 2014 um 14:46 von ninja99

So 4Gb extra sind bestellt ! xD
Danke nochmal für die Antworten :)

lg

Antwort #7, 16. April 2014 um 15:35 von ZombieMaster2013

so ein Bullshit habe ich schon lange nicht mehr gelesen, also höre auf leuten Tipps zu geben wenn du dich mit Hardware nicht auskennst ninja99, kein Normales Spiel verbraucht selbst in den höchsten Einstellungen mehr als 2,5GB RAM und das ist schon extrem selten, meist liegt der verbrauch zwischen 1 bis 2 GB, zudem beeinflussen die Einstellungen im Spiel kaum den RAM, das belastet eher den VRAM der Grafikkarte.

die FPS sind Frames per Second, die Frames werden durch die Grafikkarte erzeugt und nicht durch die RAM, da kannst du auch 32 GB RAM haben das ist so was von egal da deine GTX 650 nicht mehr schaffen wird und auch nicht kann, außer du übertaktest sie ZombieMaster2013. 8GB RAM hat man nur im System weil man es hat, man es aber eigentlich nicht braucht, jedenfalls noch nicht(wohl erst in den nächsten 10 bis 15 Jahren wird es brauchbar bei Spielen), da aber die Preise bei den RAM in den letzten 15 Monaten exorbitant gestiegen sind(Anfang 2013 bekam man 8GB RAM noch für 30€) lohnt sich 8GB einfach nicht mehr auch nicht das aufrüsten, höchstens wenn man sich ein neuen Rechner zusammenbasteln will spart man sich so nebenbei die Versandkosten was es ein wenig attraktiver macht, aber ansonsten ist es derzeit ein Nogo.

zudem ist in jedem System die Grafikkarte der Limitierende Faktor und das sollte er auch immer sein, letztlich gibt die Grafikkarte immer an wie hoch ihr die Einstellungen schrauben könnt und wie viel FPS ihr bekommt...

Wünsche dir viel Spaß mit den neuen 4GB RAM ZombieMaster2013 und ganze 0 FPS mehr.

Antwort #8, 16. April 2014 um 19:07 von olyndria

Dann hab ich das wohl von den falschen Leuten,tut mir leid!
Hab mir auch extra wegen BF4 8GB RAM geholt...naja...kann ja nicht wirklich schaden :D

mfg

Antwort #9, 16. April 2014 um 19:30 von ninja99

Schadet nur den Geldbeutel, wenn man das Geld dafür hat ist es ja ok, aber gibt hier auch genug Schüler und Studenten die nicht grade die reichsten sind.

Antwort #10, 16. April 2014 um 19:46 von olyndria

Auch wenn es nichts bringen mag teuer waren die 4Gb nicht (ebay) ^^
Merkt man nen Unterschied beim übertakten, speziell bei der gtx650 ? (sorry hab von dem ganzen Kram keine Ahnung)
Wie hoch kann man die gtx übertakten ?
Kann an der Grafikkarte irgendwas kaputt gehen ?
Welchen Programm ist dafür geeignet ? (Afterburner ?)
Kann ich zur Not die alte Taktfrequenz wiederherstellen ?

Danke schonmal

Antwort #11, 16. April 2014 um 19:52 von ZombieMaster2013

Wie Hoch man eine Grafikkarte übertakten kann hängt von Grafikchip ab und das ist reine Glückssache, daher kann das Niemand genau sagen und man muss es ausprobieren.

MSI Afterburner ist dafür sehr gut.

beim Übertakten kann man eigentlich nichts mehr Falsch machen, einfach darauf achten das sie nicht zu heiß wird(bei rund 75-80 Grad bleiben.) und in MSI Afterburner kannst du auch die Fan dann noch mal ordentlich einstellen so das sie die Grafikkarte richtig Kühlen, ein Test Programm ist gleich auch noch dabei.

falls der Rechner bei zu hohen werten herunterfährt, abstürzt, blue oder Blackscreens anzeigt ist das kein Problem, dann einfach ein wenig runter mit den takt raten, bis es Stabil läuft.

den Takt kannst du immer verändern auch auf die alten werte, du kannst auch Profile erstellen einmal ohne und einmal mit übertakteten werten.

Antwort #12, 16. April 2014 um 19:59 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)