Invasionen (Dark Souls 2)

Hey liebe Community,

ich spiele Dark Souls 2 schon eine ganze Weile, aber eine Sache habe ich immernoch nicht ganz verstanden.
Normal war es in Dark Souls 1, dass man sobald man die Gebietsbosse geschlagen hat, keine Invasoren mehr bekam. Nur in DS2 scheint das geändert worden zu sein.
Vielleicht kann mir das jemand bestätigen bzw. einen Link schicken, weil ich dazu bisher nichts fand.

Beste Grüße

Frage gestellt am 18. April 2014 um 23:36 von Luigi_Gaming

3 Antworten

Du kannst invadet werden, auch wenn der Gebietsboss schon tot ist.

Antwort #1, 19. April 2014 um 12:26 von Hyozanryu

Du kannst immer invasiert werden, egal wo du bist. Wenn du gesündigt hast, ist die Chance höher, das jemand in deine Welt eindringt.

Wenn du ein Zeichen des Grolls verwendest, ist die Chance höher das du invasiert wirst.

Es gibt auch PVP-Gebiete zum Beispiel Türen des Pharros, dort kann man den Rattenhütereid schwören. Oder im Mondturm/Sonnenturm, dort kannst du den Glockenhütereid schwören.

Hast du keinen dieser Eide die Treue geschworen, wirst du als ein Eindringling bezeichnet und wirst invasiert von Spielern, die diesem Eid die Treue geschworen haben. Diese werden zur Verteidigung gerufen. Ist manchmal ziemlich nervig, wenn man die Orte erkunden will.

Willst du das Invasieren für ein Gebiet sperren, wirf ein Menschenbild in das jeweilige Leuchtfeuer.
Aber Vorsicht, wenn du ein Menschenbild in ein Leuchtfeuer wirfst, wird nicht nur das invasieren gestoppt, sondern auch das Hilfe rufen. Das heißt, du kannst weder jemanden in dem Gebiet rufen, noch gerufen werden.

Es gibt auch PVP-Gebiete, die Spieler sich selber ausgesucht haben. Die Chancen dort invasiert zu werden sind deutlich höher.

Selbst wenn du einen Boss in jeweiligem Gebiet besiegt hast, kann man dort weiter invasiert werden. Wär ja sonst ziemlich doof, wenn man seinen Spielfortschritt nicht fortsetzen kann, weil man gerade PVP machen will.

Die höchste PVP-Chance ist irgendwie bei Lvl 150, bei diesem Lvl wird man an bestimmten Orten ziemlich oft invasiert.

Hoffe das hilft dir etwas. Sind nur meine Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe.

Antwort #2, 19. April 2014 um 12:35 von Tiwi90

Hey,

danke für die ausführliche Antwort!

Dann hat sich das leider bestätigt. Schade eigentlich ich war grade dabei den Ring zu bekommen ohne sterben das Spiel durchzuspielen, doch so ein sch*** Invader hat mir das voll versaut.

Na super, da sollte ich eigentlich nur noch Offline spielen, da ich kein großer Freund von PVP bin

Und da mal jetzt keine Wahl mehr hat die roten Phantome endgültig los zu werden, schade eigentlich.

Beste Grüße

Antwort #3, 19. April 2014 um 14:49 von Luigi_Gaming

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)