story frage (Resident Evil 6)

ist es wirklich tatsache dass in dem teil gaaaaaaaaarnix von jill erwähnt wird?

wenn man sich NUR an den games orientiert, ist es doch noch irgendwie möglich herauszufinden was mit jill nach teil 5 geschieht?

irgendwie hab ich die voll vermisst, besonders weil man sie im vorherigen ja sogar rettet! da frage ich mich, ob es möglich sein kann dass die entwickler sie dann trotzdem gleich rausgehalten haben?

als ich den letzten part durch hatte und ich nichts von ihr gesehen hab, hat mich das so derbe enttäuscht dass ich den titel dann nie mehr angefasst hab. aber inzwischen frage ich mich das trotzdem wieder..

das kann doch einfach nicht sein oder wie?

Frage gestellt am 22. April 2014 um 11:49 von gelöschter User

8 Antworten

finde es eigentlich auch gut so das jill nicht dabei ist , ich meine sie muss ja nicht in jedem teil dabei sein , ausserdem war mit teil 5 es für mich geklärt , ich meine sie hatte ihren partner verloren , wurde in gewahrsam genommen und von plaga kontroiliert und letzendlich wurde sie von ihrem partner chris und sheva wieder befreit und haben sogar zusammen wesker besiegt (mehr oder weniger , jill war ja eigentlich nur für evakuierung) . also was hattest du denn erwartet wie es weiter gehen soll ? also ich zum teil finde es gut das sie im 6teil weiter mit "wesker" machen aber diesmal einem der der erde helfen will und nicht infizieren.

Antwort #1, 23. April 2014 um 13:06 von The_Reaper_94

also ich finde es schon schwach das Capcom es nicht mal geschafft hat ein Dokument dazu ins Spiel zu integrieren das aussagt was mit Jill passiert ist das wäre nun das wenigste gewesen was Sie hätten tun können, das nicht mal dies gemacht wurde is recht enttäuschend

Antwort #2, 23. April 2014 um 19:09 von xxJill_Valentinexx

ich hab dann natürlich sonst im netz bissel recherchiert, da hiess es dann irgendwo dass jill und chris nach5. teil geheiratet hätten und sie in nem bsaa hauptquartier in ny oder sonst wo in den usa tätig sei wärend chris immer noch im ausseineinsatz ist.

also spät in der chris kampagne hätte ich das eine oder andere video wo sie zb miteinander in kontakt stehen quasi seine persönliche assistentin usw

DAS oder sowas ähnliches hab ich def erwartet! bevor ich im netz gesucht hab, war ich nur völlig verblüfft dass da garnichts mehr sein sollte!

ohmann da hats capcom echt verkackt! die beiden sind/waren ja quasi das traumpartner team der kompletten story gewesen! wieviele waren vor release des 5. geschockt als das bild mit dem grab mit ihrem namen publiziert wurde? naaaaa?

fast die ganze gmeinde war geschockt ob das wirklcih wahr sein sollte! dann eben diese mega wendung und rettung... und dann garnichts mehr.

sogar was mit der tochter des präsi geschehen ist sieht man ja auch... und das wurde auch weiter erzählt, die ist ja dann mit dem sohn von wesker unterwegs und erzählt ihm alles.

nur was mit rebecca chambers bloss geschehen ist, hat man da jemals weiter was erfahren?

nun gut.. eine akte oder sonst was wäre gut gewesen... nur ganz besonders DER hätten die wirklcih paar filmchen rein tun können wie sie einen im einsatz unterstützt! das wäre von mir aus ein totales MUSSSSS gewesen! auch wenn nur in ner nebenrolle, aber das war 1 der wenigen gründe wiso ich re6 überhaupt gezockt hab. wollte mehr von der stoy erfahren wie es mit denen weiter gegangen ist.

voll der fail ey

von claire redfield hätte auch was kommen dürfen, aber da man ja seit dem anim film weiss dass sie weg von dem ganzen ist und für ne dings-organisation arbeitet muss nicht unbedingt was im game gewesen sein... ich frag mich da schon, aber ist weniger wichtig als das mit jill!

Antwort #3, 24. April 2014 um 15:20 von gelöschter User

Dieses Video zu Resident Evil 6 schon gesehen?
apropos xxJill_Valentinexx

nehme an du bist ein mädel, was hat dich zu deinem nick gebracht?
bin wohl nicht der einzige fan von der... was :D

dich haben aber nicht nur solche rollen in games zu den games gebracht?

sieht man auch nicht alle tage ;)

Antwort #4, 24. April 2014 um 15:31 von gelöschter User

@spycracker

als erstes Nein Überraschung bin ein Kerl

und das mit der Heirat von Jill & Chris hab ich auch schon mal gehört von ner Freundin die mir das mal erzählt hat vor ein paar Jahren hat sich dann zum Frust als ganz böser Aprilscherz raus gestellt, weiß nun natürlich nicht ob du denn gleichen oder ein anderen Artikel gelesen hast (wenn du den Link mir gibst kann ich denn weitergeben vllt weiß meine Freundin ob's der ist den Sie damals gelesen hat, sowas vergisst man ja nicht so leicht wenn's heißt das Traumpaar von RE soll geheiratet haben)

und spiele gern Survival-Horrorspiele bis auf RE-Teile, Dead Island und The Last of Us scheint es allerdings nicht viel zu geben im Survival-Horror Genre, natürlich spiel ik auch andere Spiele gerne im Genre Strategie oder Rollenspiele

Antwort #5, 24. April 2014 um 20:22 von xxJill_Valentinexx

Hat zwar nix mit der Frage zu tun, aber muss das auch ebend loswerden:

Chris und Jill waren / sind einfach die besten RE Charaktere (meiner Meinung nach) ..
Ein DLC mit dem man mit Jill wenigstens im Sölnder Modus von RE6 spielen könnte wär
schon der Hammer!

:)

Antwort #6, 04. Mai 2014 um 09:34 von Nick_Dunlap

@Nick_Dunlap

wäre schon schön gewesen nur wird's das wohl nicht mehr geben dafür ist RE6 schon zu lange draußen, werden wohl nur die PC-Spieler durch Mod's sich holen können

sprich man kann nur hoffen das die 2 wieder im nächsten Teil wieder mit dabei sind, ist genauso schade wie das Wesker Tod ist an den Bösewicht kommt nun mal keiner ran und schade das er seinem Sohn nicht begegnen wird hätte gern gewusst was da passiert wäre

Da kann ich auch nicht ganz verstehen warum Jake so abgeht wo er erfährt das Chris Wesker getötet hat, schließlich hat Jake doch seinen Vater nie kennen gelernt

Antwort #7, 04. Mai 2014 um 12:40 von xxJill_Valentinexx

@xxJill_Valentinexx

achsoo... hehe wegen dein nick.. online geht alles ne ;(

woher diese info habe... also wenn nicht von wikipedia, dann weiss ich auch nicht mehr, musste jedenfalls nicht lange suchen. allerdings waren es schon einige re-seiten.. aber ka mehr wo das war. hab irgendwo einfach ihr profil aufgerufen wo die ganze story stand und am ende wo es mit dem re6 weiter gieng das gelesen.

naja als aprilscherz würd ich schon nicht meinen! das wäre viel zu fies!

jill ist neben claire (die aber eben nicht mehr vorkommt, hat wohl die schnauze voll von jagd auf bows) und leon mein allerliebster charakter. aber die beiden würden schon super zusammenpassen!

total schade dass capcom diese sache so verkackt hat. der totaler fail!

hat capcom eigentlich mal fan/böse-mails gekriegt deswegen? diese sache ist schon fast so legendär und ein gesprächsstoff der gemeinde, da müsste der entwickler ja fast schon extra dafür stellung nehmen!

wie kann man ein game nur so versauen...

und jap, das jake so ausgerastet ist, hab ich auch nicht verstandxe, wesker war ein grössenwahnsinniger - aber eben auch so schon eine bow (war der überhaupt mal ein mensch? ich glaube der wurde auch so schon gezüchtet), wiso sollte jake also so sauer auf chris sein?

total merkwürdig.. jake sollte eher sonst ein hass auf seinen vater, und nur etwas mürrisch gegeüber chris sein vlt. ka... es wissen ja alle was wesker getan hat usw usw

was ein weiterer teil? das ist ja das üble daran... das war soweit der letzte!
es kommt kein weiterer re teil, sondern neue titel! schon mal was von the evil within gehört? auch ein horror-survival.. soll wohl der geistige nachfolger sein.. re ist vorbei. tja so kann man sone mega grosse tolle, geile story versauen.. unglaublich. das ist schon wie das bei flatout 3.. sone geile reihe und dann kommt so ein 3. irgendwas... hat sich da der entwickler überhaupt mal zu wort gemeldet?
schliesslich war das doch deren arbeitszeit und solche entwickler wollen doch auch bezahlt werden, wiso also so ein irgendwas rausbringen in der hoffnung was daran zu verdienen? passt doch nicht.
also ich seh flatout 3 eher als "spielzeug" das sich irgend ein entwiciler mal so nebenbei (wie eine beta oder sowas) für sich raus genommen hat umd damit irgendwelche tests oder sowas zum ausprobieren. ka wofür oder wie, aber ich glaube kaum dass das die wirklich end fasung von nem flatout geschweige denn einem offiziellen spiel sein konnte. also mehr ne beta-test vers die eigentlich nie an die öffentlichkeit dringen durfte.. KA was das hätte sein sollen...
und somit auch dieses ende der re teile... war wohl schwierig da ein gutes/überhaupt ein ende zu erfinden... seit dem bin ich kein grosser fan mehr von capcom.. geschieht es 1mal, wiso nicht weitere male.. da ist ac oder solches schon vielversprechender.

wie ihr seht, werde ich wohl noch auf die dauer enttäuscht sein.. weiss nicht wie es euch geht aber sowas auf die weise totzuschlagen.. das hätte nicht sein dürfen.

Antwort #8, 13. Mai 2014 um 21:15 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 6

Resident Evil 6

Resident Evil 6 spieletipps meint: Teil 6 entledigt sich großteils seiner Horror-Wurzeln und liefert umfangreiche Kampagnen mit viel Action, aber etwas missglückter PC-Steuerung. Artikel lesen
79
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 6 (Übersicht)