Noob an die Front! (Pokemon X)

Hallo Leute!
Ich habe alle Vorgänger von Pokemon X gespielt und jetzt nach einer langen Zeit nach Schwarz 2 fange ich wieder mit Pokemon X an.Mein Problem ist aber dass ich mich in Pokemon X nicht zurechtfinde(Bei den Vorgängern gings einwandfrei).
Ich bin jetzt vor Xerbeas und hätte ein Paar Fragen:
1.Lohnt es sich den Meisterball für Xerneas zu verwenden bzw.gibt es noch Pokemon für die es sich eher lohnt?
2.Hatt jemand ein paar gute Tipps die einem den Spielverlauf erleichtern?
3.Welche Pokemon eignen sich besonders aufgrund ihrer Stärke zu trainiren?
Danke im Voraus(Sorry für die lange Frage)

Frage gestellt am 22. April 2014 um 19:51 von murice2108

5 Antworten

1.Nein,Xerneas habe ich mit einem normalen Pokéball gefangen. Und man kann ihn besser für Arktos,Zapdos und Lavados benutzen.

Antwort #1, 22. April 2014 um 19:55 von Teddy112

warum sollte man den meisterball für arktos, zapdos und lavados verwenden? wenn man sie sieht, hat man im gegensatz zu früheren wanderpokemon, keine möglichkeit, irgendeine aktion auszuführen und man muss warten, bis man sie 10 mal getroffen hat und sie sich in die höhle in der azur-bucht zurückziehen, danach kann man genauso speichern und normal gegen sie kämpfen, wie mit jedem anderen pokemon. ich persönlich finde, dass es nicht lohnt, den meisterball zu verwenden, außer man hat das unverschämte glück ein schwer zu fangendes pokemon wie die legendären als schillernde pokemon anzutreffen. alle anderen lassen sich mit etwas geduld und spucke auch mit den üblichen bällen fangen

Antwort #2, 22. April 2014 um 20:12 von Chibi-Lina

1. Sind die dinger nich sogar 'n garantierter Fang? Wenn nich trotzdem nicht, da sie ne recht hohe Fangrate haben. Normale Bälle sind völlig ausreichend... immer für alles... Meisterball is nurn Gimmick...

2. ...du spielst Pokemon... nicht Dark Souls... mach einfach :D

3. Ich hab 'n Vivillon in meinem Storyteam... nimm was du willst.

Antwort #3, 22. April 2014 um 20:23 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Ok danke an alle

Antwort #4, 23. April 2014 um 10:29 von murice2108

also sollte man xerneas bzw yveltal im kampf besiegen (so habe ich gelesen), fordert es zur revange und hat dann wieder 100% KP, während deine pokemon vom vorigen kampf noch ausgelaugt sein werden. in dem fall sollte man überlegen, ob man soft-resettet, um den kampf wirklich neuzubeginnen oder den meisterball nutzt.

Antwort #5, 23. April 2014 um 15:48 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)