Mega-Latias/-Latios (Pokemon Y)

Gibts die Dinger wirklich oder ist das nur ein Cheat?

Frage gestellt am 27. April 2014 um 20:21 von inazuma_tim

13 Antworten

Waren cheatbar aber es gibt sie tatsächlich besuche für Infos am besten bisfans oder das bisaboard dort sind immer aktuelle Infos zu den Themen :-)

Antwort #1, 27. April 2014 um 20:26 von DGenius

Kann man die Teile auch irgendwie bekommen?

Antwort #2, 27. April 2014 um 20:27 von inazuma_tim

Wie gesagt: Es sind/waren Cheats. Da hätteste schon früher mit einen Cheatmodul ankommen müssen

Antwort #3, 27. April 2014 um 20:28 von -Sqid

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Ich cheate aber nicht.

Antwort #4, 27. April 2014 um 20:59 von inazuma_tim

Einfach warten bis die Megasteine als Event verteilt werden...

Antwort #5, 27. April 2014 um 21:46 von gelöschter User

...oder halt auch nicht. Ob/wann was in der Richtung kommt ist nicht bekannt. Und alles was du liest nur Spekulation.

Antwort #6, 28. April 2014 um 07:36 von derschueler

Amüsant, genau wie die mysteriösen Mega-Icognito die nächsten Montag rauskommen...
Ich glaube ich spiel meins mit Kraftreserve ^^

Spaß beiseite, es werden mit der Zeit noch ein paar Megas rauskommen... aber Legendäre eher nicht.

Ein Cheat in der Richtung wäre mir fremd, zumal ein neues Mega erst mal ein Design braucht und man dem Spiel durch cheaten nur mögliche Spielstände oder im schlimmsten Fall vertauschte Funktionen (zB Wunderwachekryppuk) aufzwingt. Aber sicher bin ich mir nicht.

Antwort #7, 28. April 2014 um 10:16 von gelöschter User

Kryppuk mit wunderwache is quatsch hat nämlich seit den neuen Editionen schwäche Fee.
Ein zapplarang jedivh mit Fähigkeit wunderwache und dem Item Ballon hat keine Schwächen

Antwort #8, 28. April 2014 um 14:47 von x_Ripper_2k

Genau so wie jedes andere Elektro mit Luftballon, Zapplarang ist da nichts besonderes...

Zudem gab es auch früher Möglichkeiten ein Wunderwachekryppuk zu erledigen. Toxin, Stachler/ Tarnsteine etc. Nur wenn es Erholung hatte, wurde es schwerer, war aber dennoch mit Fluch/ Egelsamen etc. möglich

Antwort #9, 28. April 2014 um 14:58 von gelöschter User

Natürlich
Bei ninjatom z.b. Reicht ein Sandsturm oder sowas

Antwort #10, 28. April 2014 um 15:00 von x_Ripper_2k

Ihr Anfänger^^

Ninjatom spielt man mit Robustheit und der neuen Schutzbrille :D
________________________

Btw gibt's für Mega-Lati@s bereits Sprites... sind ingame bereits vorhanden und per Cheats konnte man sich halt die Megasteine ins Inventar zaubern.
Hat Nintendo nich gefallen... ganz wenig... daher 'n kleiner strike gegen Datel, die infolge dessen den Cheat entfernen mussten.

Antwort #11, 28. April 2014 um 16:12 von derschueler

Hoffentlich machen die ein Mega-Arkani.
Ich würde dann so abfeiern. :D
Schueler,ist Ninjatom mit Robustheit überhaupt möglich?

Antwort #12, 28. April 2014 um 16:42 von inazuma_tim

...folge dem Kontext!

Antwort #13, 28. April 2014 um 17:16 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)