Spiel ist undurchsichtig! (Dark Souls 2)

moin moin,

nachdem ich den ersten teil unzählige male durch gespielt habe sowie auch demons souls, finde ich nun das DS2 sehr stark undurchsichtig ist und auch zu viel durch die gegend gereist werden kann.
Das spiel und der Inhalt ist klasse aber irgendwie findet man nur schwer nen roten Faden dem man folgen kann. Geht es euch auch so oder seid ihr anderer meinung?

Liebe Grüße

Frage gestellt am 29. April 2014 um 07:42 von Rosedelux

3 Antworten

Ich weiß zwar, was du meinst, aber ich finde genau das gut. Im ersten Teil hatte man eigentlich nur die Möglichkeit, den richtigen weg oder den falschen weg zu nehmen. Im zweiten Teil gibt es keinen ausschließlich falschen weg mehr, egal, ob du jetzt zuerst den Last giant oder den dragonrider machen möchtest.

Antwort #1, 29. April 2014 um 10:39 von alles-fetz

Was mich halt nervt ist das man von anfang an reisen kann. das spiel ist ja eig. auch bisjetzt noch einfacher als dark souls (auch nach den ganzen patches die es noch einfacher gemacht haben) .
und halt das einem zu viele wege offen stehen und meiner meinung nach somit überall mal hingeht und am ende viel gereist ist und man nicht mehr weiß was wo war...

Antwort #2, 29. April 2014 um 12:24 von Rosedelux

...also ich weis relativ genau was wo ist...

From hat sich dazu entschieden die Welt anders aufzubauen als Lordran damals und ohne die Fähigkeit sich rumzubeamen wär man ewig und drei Tage mit "backtracking" beschäftigt.
Drangleic is halt kein großer Rundkurs sondern eher das fliegende Spaghettimonster mit all seinen Tentakeln (na? naaaa?)

Hat mans im ersten Teil drauf angelegt hatte man in ner groben halben stunde das Lordvessal, von daher... meh.


Schwierigkeit is relativ. Schon no-bonfire oder no-death abgeschlossen für die beiden Ringe? o_ô
Das Spiel is so schwer wie du es dir machst und das halt ich für ziemlich praktisch.
Irgendwann "kann" mans halt einfach und dann muss man sich schon selbst irgendwie 'n handicap setzen damits spannend bleibt.
Hat man darauf keine Lust... sollte man DS beiseite legen oder sich um PvP kümmern.

Antwort #3, 29. April 2014 um 13:03 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)