Fleispunkte (Pokemon Y)

Wie krieg ich die und kann mir das einer mal verständlich erklären

Frage gestellt am 30. April 2014 um 09:37 von gelöschter User

11 Antworten

Wenn du so fragst... hab da mal nen Guide rumliegen... rein zufällig :D

EV-Training

Lektion 1: Allgemeines zu Effort Values

Ein Pokemon kann bis zu 510 EVs antrainiert bekommen.
Auf EINEN Wert können dabei bis zu 255 EVs gelegt werden.
Es sind jeweils 252 EVs notwendig um einen Wert zu maximieren. Das heißt, wenn man 2 Werte maximiert hat, bleiben einem 6 EVs übrig.

510 - 252 (Wert A) - 252 (Wert B) = 6 (Rest)

Die Verteilten EVs wirken SOFORT. Ihre volle Wirkung entfalten sie allerdings erst, wenn das Pokemon welches sie erhalten hat das Level 100 erreicht. Ab dann gilt:

4 EVs = 1 zusätzlicher Statuspunkt

(Es ist völlig egal auf welchem Level die EVs verteilt werden. Mit steigendem Level ändert sich automatisch auch die Umrechnung [EV - Statuspunkt])

Das heißt:

252 EVs entsprechen auf Level 100 einem Boost von:

252 : 4 = 63 Punkte.
Das kann nen ziemlich fetten Unterschied machen ;)

Antwort #1, 30. April 2014 um 09:54 von derschueler

Lektion 2: Das Training

http://www.pokewiki.de/EV

Auf dieser Seite findet man eine Generations- und Editionsspezifische Tabelle, WO man WELCHE EVs am besten Trainieren kann.
An diesen vorgeschlagen Orten tauchen meistens nur (oder viele) Pokemon auf, die die selben EVs vergeben.

Bist du erstmal fleißig am EVs farmen, stellt sich die frage "Wie merk ich mir wie viel schon vergeben wurde?"

Die Antwort ist denkbar einfach^^

Du zählst mit.
Für den Anfang empfehle ich dir ne einfache Strichliste.
- Pro EV, 1 Strich.

Klingt hoffentlich einfach. Denn das ist es auch^^

Antwort #2, 30. April 2014 um 09:54 von derschueler

Lektion 3: Das Training beschleunigen

Du wirst jetzt wahrscheinlich denken, es dauert ewig, 252x gegen ein und das selbe Pokemon zu kämpfen.

Tja. Du hast recht. Es dauert verdammt nochma ewig.^^
Deswegen war Nintendo so nett und hat uns mit Maßnahmen gesegnet, die Sache zu beschleunigen.

Hauptsächlich 3 Sachen:

1. Vitamine

Protein, Eisen, Kalzium, etc.
Eine Einheit davon spendet dir nach dem Verabreichen satte 10 EVs auf den jeweiligen Wert.
Kehrseite: Sie können nur angewandt werden, solange das Pokemon die Marke von 100 EVs auf besagtem Wert noch nicht erreicht hat.
-- max. 10 Stück pro Statuswert
Du kannst dir also direkt mal 100 EVs sparen, die du deinem Pokemon einfach "verabreichst". Du musst also "nur" noch 152 EVs verteilen.

2. FP-Verstärker (die Macht-Items)

http://www.pokewiki.de/FP-Verstärker (Link kopieren)

Diese Items erhöhen die Anzahl der EVs, die dir ein POkemon hinterlässt.
Das Machoband verdoppelt die EVs. Sprich, aus 1 mach 2, aus 3 mach 6.

Die bessere alternative sind allerdings Machtreif, Machtkette, Machtlinse, Machtband, Machtgewicht, und das letzte das mir jetzt nich einfällt.

Jedes von obigen MACHT-Items ist einem Satuswert zugeordnet und erhöht die EVs für diesen Wert um 4.
Heißt, wenn du ein Pokemon besiegst, dass dir 1 Angriffs-EV gibt und DEIN Pokemon trägt den Machtreif, erhält dein POkemon ganze 5 EVs anstatt nur 1.

3. Pokerus

Dieser äußerst hilfreiche Virus verdoppelt die erhaltenen EVs nochmal.

Nehmen wir obiges Beispiel mit Machtreif und dem Pokemon das 1 Angriffs-EV hinterlässt.

Der Machtreif erhöht die EVs auf 5.
Der Pokerus verdoppelt diese 5 EVs nochmal auf 10.

- mit Vitaminen, Machtitem und Pokerus brauchste nur 16 Kämpfe um einen Wert zu maximieren.

15x 10 EVs = 150, dann noch einen Kampf OHNE Machtitem und fertig. 152.

Antwort #3, 30. April 2014 um 09:55 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Allgemeines:

Allgemein gilt, dass ein Pokemon der Stufe 1 (z.B. Bisasam) hinterlässt 1 EV auf einem bestimmten Wert.

Ein Pokemon der Stufe 2 (Bisaknosp) hinterlässt 2 EVs auf dem gleichen Wert.

Ein Pokemon der Stufe 3 (Bisaflor) hinterlässt 3 EVs auf? ...genau. Dem selben Wert.

Pokemon OHNE Entwicklung hinterlassen idR 2 EVs.

Was welche EVs vergibt, kannst z.B. hier nachschauen:
http://www.pokewiki.de/Bisasam#Statuswerte

Du wirst eine Spalte sehen, die "FP" betitelt ist.
Den Rest solltest du dir denken können^^

Antwort #4, 30. April 2014 um 09:56 von derschueler

Hab den guide damals für Schwarz/Weiß 2 verfasst.

Ab X/Y gibt's noch paar Dinge hinzuzufügen.

1. Supertraining = EV-Training, nur anfängerfreundlicher

2. Das oben erwähnte, mit Machtitem und Pokerus lässt sich prima mit den Massenbegegnungen kombinieren für die 5-fache EV-Menge pro Kampf

Antwort #5, 30. April 2014 um 09:58 von derschueler

@derschueler
Ich bin mir nicht sicher, aber bei Lektion 1 meinst du ja, 1 Stat kann max. 255 EVs haben.
Ich glaube allerdings, dass das geändert wurde und man nur noch 252 EVs drauflegen kann.

Meine Begründung: Ich trainiere die EVs mit den Sandsäcken an (weil die Zucht bei mir immer so lang dauert) und wenn ich z.B. Ang. bei Libelldra maximiert habe (also es kann einfach nicht mehr mit Ang.-Sandsäcken trainieren) und diese rechte Leiste noch nicht voll ist und danach benutze ich den Tabula Ra-Sack, dann kommen nur 252 Ang-EVs raus. Deshalb nehme ich an, dass man grundsätzlich nur 252 EVs maximieren kann.

Also das denke ich zumindest, ich kann mich auch täuschen :)

Antwort #6, 30. April 2014 um 13:02 von PhantomLady

252 ist das neue Maximum in Gen 6, ja.

Wie gesagt, der Guide entstand zu B/W Zeiten und nen unterschied machts eh nicht. Außer es kommt einem unbedingt auf die 4 Evs an die man anderswo gebrauchen könnte...

Antwort #7, 30. April 2014 um 13:30 von derschueler

nun, du kannst das ja noch verbessern?
wenn du schon 'nen Guide machst, kannst du ihn ja auch um diese Kleinigkeit aktualisieren?

also ich persönlich würd's schon machen :)

Antwort #8, 30. April 2014 um 13:36 von PhantomLady

Akkute Unlust^^

Antwort #9, 30. April 2014 um 13:47 von derschueler

So Leute ich danke euch 2 turteltauben ma ganz herzlich XD haha

Antwort #10, 30. April 2014 um 14:37 von gelöschter User

NP, solang du den Großteil verstanden hast^^

Antwort #11, 30. April 2014 um 14:59 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)