hilfeee (Skyrim Dragonborn)

also ich bin bei der quest wo ich mit frea sprechen muss aber in der hütte wo sie ist , zeigts mir das quest symbol im boden an also sie ist nicht drin aber laut den symbol bugt die im boden p.s ich spiele mit mods (esp) und de dlc s sind esm liegt das an den mods ?

Frage gestellt am 03. Mai 2014 um 17:44 von Drogen-Kobold

3 Antworten

Deine Frage ist leider nicht sehr klar formuliert. Ich vermute Mal du willst mit Frea sprechen, weil du eben in der Apocrypha warst und dort Miraak getötet hast? Da war bei meinem letzten Charakter Frea auch erst nicht da. Ob es an Mods liegt weiss ich nicht, ich hatte vermutet, dass es daran gelegen hatte, dass ich, das erste Mal gezwungen war, die Apocrypha zu verlassen, um mittels eines anderen schwarzen Buches einen Segen zu ändern (ich hatte erstmals den Bug, dass der Drache Shalokar, Miraak während dieser sich regenerierte angegriffen hat, so dass dieser in seiner ätherischen Form blieb und die Quest blockiert war. Um den Bug zu umgehen, war ich gezwungen den Drachen selbst zu töten, aber ich hatte von einem schwarzen Buch den Segen erhalten, dass meine Angriffe Verbündete nicht verletzen. Also musste ich erst diesen Segen loswerden). Auf jeden Fall erschien Frea nachdem ich erst in der Schamanenhütte und in anderen Gebäuden nach ihr gesucht hatte, schliesslich von selbst an dem Ort, wo sie gemäss Questmarker sein sollte. Ich vermute, sie wurde durch die Ladevorgänge beim betreten und verlassen der Hütten wieder richtig gespawnt. Versuch den Spielstand mehrmals neu zu laden oder benutze die Wartefunktion und warte eine Stunde. Mods sollten eigentlich keine Auswirkung haben, solange sie nicht an der Questline von Dragonborn herum basteln.

Antwort #1, 05. Mai 2014 um 10:42 von Astaroth1967

ok danke aber ich meie das erste mal wo man sie trifft

Antwort #2, 05. Mai 2014 um 13:27 von Drogen-Kobold

Beim Tempel von Miraak, dann ist sie manchmal schon ein Stück die Treppe zum Eingang des Tempels runter gegangen. Eigentlich sollte sie mit versuchen "Ihre" Dorfbewohner zu überreden, mit der Arbeit am Tempel aufzuhören. Wenn sie sich aber schon etwas wegbewegt hat, reicht es selbst einige der besessenen Arbeiter anzusprechen. Dort trifft man sie erstmals, du bist im Dorf der Skaal also falsch. Es sei den, du hast sie nachdem ihr den Tempel bewältigt und das schwarze Buch drin gefunden habt, verloren, als sie dich ins Dorf bringen wollte. Falls du diese Situation meinst. sollte sie neben den Schamanen stehen, um dir ihren Vater Storn vorzustellen, damit du ihn ansprechen kannst. Das Gespräch ist nötig, um die weiteren Questaufträge zu erhalten. Dann könnte es reichen sich neben Storn und die anderen zu stellen und die Wartefunktion zu benutzen (Standardtaste T).

Antwort #3, 05. Mai 2014 um 15:18 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim Dragonborn schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn

Skyrim Dragonborn

The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn spieletipps meint: Bisher umfangreichste Erweiterung von Skyrim. Neue Gegner, Gegenstände und Zauber. Lediglich das Drachenreiten fällt etwas mager aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim Dragonborn (Übersicht)