Waldläufer-Fern-DD (Guild Wars 2)

Meine Frage da ich neu bin:
Kann man den Waldläufer auch gut als Fern-DD im PvE zocken?
Viele sagen ja, dass er auf Entfernung in Richtung Scheisse-Schlecht geht.
Stimmt das, oder ist das nur Schmarrn?

Frage gestellt am 06. Mai 2014 um 23:30 von Volpe49

13 Antworten

Die Frage hier ist, möchtest du ein "effektives" Build für Dungeons und Herausforderungen spielen oder in der offenen Welt bei diversen Massenevents mitmischen?
Es gibt kaum eine anspruchslosere Spielweise als mit dem Waldläufer auf 1500 Range zu stehen und möglichst viele Gegner mitr durchbohrenden Pfeilen und Pfeilhagel anzuhitten.

Effektives Fern DD im PvE existiert in diesem Spiel nicht wirklich. Du verlierst enormen Schaden, wenn du dies mit dem Waldläufer versuchst. Grund dafür ist das Spielkonzept selbst, das "beieinander stehen" so sehr belohnt.
Desweiteren ist der Langbogen eine äußerst unzuverlässige Waffe, der Kurzbogen eine Zustandswaffe und von der Axt in der Haupthand brauchen wir erst gar nicht sprechen.

Antwort #1, 07. Mai 2014 um 17:22 von cs24

Das heißt also, dass der Char der beschreibungsmäßig auf Fernkampf gehen soll, im Fernkampf Scheisse ist, richtig?

Antwort #2, 07. Mai 2014 um 17:39 von Volpe49

Das er im Fernkampf scheiße ist stimmt :3
aber ich bin der Meinung, dass in der Beschreibung nichts von Fernkampf sondern meister mit dem Bogen stand! :D und mit nem condi build und kurzbogen hau ich richtig schaden rein, das glaubst du nich :3

Antwort #3, 07. Mai 2014 um 18:48 von BlaBlaBla332

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?
"condi build" und "richtig schaden" sind im PvE eine beinahe unmöglich. Es sei denn, du meinst mit "richtig schaden" diese 200 Blutungsticks, die man da sieht.

Antwort #4, 07. Mai 2014 um 18:57 von cs24

ich mache mit meinen blutungen 1500 im Zg(da wird das lvl auf ca. 56 zurrückgesetzt -.-) dazu hab ich noch mit Schwert-Fackel fast schon perma gift und feuer(auch nicht gerade wenig schaden -.-) und mit Kraft Präzi und Wildheit bekomm ich noch mehr schaden...(darüber hinaus verursachen kritische Treffer zu 30% 2 Blutungen und zu 60% eine Blutung -.-)

Antwort #5, 07. Mai 2014 um 20:37 von BlaBlaBla332

In Angst vor weiterem geflame füge ich nochmal hinzu, dass ich bei den Blutungen 1500 Schaden pro Sekunde meinte :D

Antwort #6, 07. Mai 2014 um 20:40 von BlaBlaBla332

Du spielst auf Berserker und Schwert, nutzst aber Zustände?
Das ist ja, als würde man Fingerübungen machen, um Fußball zu spielen.

Nur so: Permagift und Permabrennen machen wenig Schaden. Besonders, wenn du keinen Zustandsschaden nutzt.

Das ist der Schaden, den man anpeilen sollte:

Antwort #7, 07. Mai 2014 um 20:46 von cs24

Zu dem Video will ich nochmal anmerken: Wie schon gesagt, die Zahl 1500 kommt aus zg (dein lvl schrumpft dort auf 56 -.-) und die Zahl bezog sich NUR auf die Blutungen... außerdem dient mein Build auch bissl zum überleben, falls mal team down geht(bei so nem Team mit LFG kann das mal schnell passieren XD) ich komm eigentlich wenn ich meinen ganzen Schaden zusammen zähle schon an das Video heran obwohl mein lvl auf 56 ist und habe zusätzlich noch etwas zähigkeit... ich werd mich hier jetzt nicht weiter rechtfertigen weil ich beleidigt bin :P

Antwort #8, 07. Mai 2014 um 20:57 von BlaBlaBla332

Hatte noch ne Antwort in der ich sage, dass ich nur zum Teil auf Bersi skille aber hauptsächlich auf condi... aber die is wohl iwie verloren gegangen O.o

Antwort #9, 07. Mai 2014 um 21:00 von BlaBlaBla332

Hybridbuild mit Defensive?
Na gut. Jeder soll so spielen, womit er klar kommt. Aber wenn du behauptest, du würdest "viel" Schaden verursachen können, dann ist das eindeutig falsch.
Eher würde ich sagen: Du machst genug Schaden, sodass du damit leben kannst.

Antwort #10, 07. Mai 2014 um 21:37 von cs24

ok, danke für die ähm, anregende Diskussion, ich werd den mal mit Langbogen und roßschwert testen, umwecheseln geht immer noch

Antwort #11, 07. Mai 2014 um 23:40 von Volpe49

ich hab den waldi über ein jahr mit dem langbogen gespielt und hatte keinerlei probleme XD
hab aber auch nicht auf bersi gemacht da ich mit glasskanonen die beim 1. treffer down sind nix anfangen kann. das hat auch zu einigen sehr interessanten diskusionen im ts geführt XD.

wenn man bersi spielt sollte man eh einhandschwert und horn nehmen da das am schnellsten schaden macht.

hab auch schon nen waldi im wvw getroffen der kommplet auf zähigkeit ist und beim gegner für manche überraschungen gut ist XD.

im grunde würde ich sagen spiel den waldi wie er dir am liebsten ist, soll ja spass machen.

Antwort #12, 08. Mai 2014 um 16:37 von Snowwolf

Da kann ich Snow nur recht geben :3 (obwohl es schon blöd ist wenn ich sehe wie die einzigen in Dungeons die keinen Heal/Buffs abbekommen die Waldis mit ihren Longbows sind XD)

Antwort #13, 09. Mai 2014 um 20:24 von BlaBlaBla332

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)