schwarzdrachenrüstung (Dark Souls 2)

Findet ihr die gut? Und zu welchem build sollte man die tragen am besten? Hab die rüstung vom dracheneid jetzt aber ich finde sie nicht sonderlich gut .. sieht zwar schick aus aber außer die superkräfte (welche ich garnicht mal so gut finde) hat sie doch nichts zu bieten oder was meint ihr?

Frage gestellt am 08. Mai 2014 um 21:51 von jacksparrow97

2 Antworten

Ich meine... du denkst zu viel nach.

SD-Rüstung hat wenigstens nen Verteidigungswert. Die Drachenform in DS1 war nur ein Retexture deines nackten Körpers...

Der Körperstein bringt außerdem nen relativ starken Buff... er staggert einiges und erhöht den Schaden den du austeilst für nen kurzen Zeitraum... richtig angewandt is das ziemlich effektiv...

Sie hat keine Balance, nein... aber die bringt eh so gut wie nichts mehr.
Schutz wird auch überbewertet.

Antwort #1, 09. Mai 2014 um 07:35 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
Wiegt so gut wie nichts und hat keine Balance. Spiel sie selber mit einem STR Char in Kombination mit Havel's Großschild und der Mastodon Hellebarde, eigentlich garnicht schlecht.

Man muss lernen wie man mit anderen Spieler umgeht, wenn man die Rüstung trägt, da die dich recht leicht staggern. Garnicht lustig mit Laggs.

Antwort #2, 09. Mai 2014 um 13:18 von RoyalBEEEF

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)