Karpador als Sweeper? (Pokemon Y)

Hi,

ich hatte mich gefragt,ob man damit wohl Erfolgsaussichten haben würde:
Ein Karpador,dass alles auf Ang. und Init. hat wird durch Staffete +2 in Init. geboostet und wird daraufhin vom Gegner,der es für eine leichte Beute hält erledigt,überlebt aber dank Fokusgurt.
Daraufhin natzt es mit der geboosteten Init. und Dreschflegel alles weg.
Denkt ihr,das klappt?
Ich weiß,wenn Steine draußen liegen oder Mega-Kangama als Gegner den Fokusgurt kaputthaut und mit dem Kleinen dem Karpador dann den Rest gibt,war's das mit dem armen Fisch.
Aber wenn keins draußen ist und man einen Spinner dabei hat,wäre es doch in Ordnung.

Was meint ihr?

Frage gestellt am 10. Mai 2014 um 17:38 von inazuma_tim

9 Antworten

Das kann Evoli aber viel besser ^^
Ne klar kann das gehen, aber nicht mit nur +2 Int da muss auch noch was in den Ang. Und das Problem ist natürlich das du immer noch überholt werden kannst z.B. mit Prio Moves. Ein Stahl oder Gestein Typ lacht sich auch über Dreschflegel kaputt.

Antwort #1, 10. Mai 2014 um 17:49 von Gaara4

Die ganzen Karp-Sweeps, die man so sieht, sind schwerer, als sie aussehen und verlangt auch, dass der Gegner gewisse Erfahrungen NICHT hat...
Keine gute Idee... Prio-Move, Geist-Pokemon, Pokemon mit Fokusgurt, Sandsturm, Beulenhelm, Entry Hazards, Statusveränderungen etc. machen dein Karpador ganz schnell fertig.

Antwort #2, 10. Mai 2014 um 17:51 von gelöschter User

:D - ist aber ein vorbereiteter Kampf...
Geht schon, aber ist ziemlich leicht zu kontern. Vor allem wenn man vor dem Kampf ein Karpador im Gegnerteam sieht xD.

Antwort #3, 10. Mai 2014 um 17:53 von MrMonster

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Oh,ja Prio-Moves hab ich ganz vergessen...
Man kann das Teil leicht kontern,aber einen Versuch ist es wert.

Und vielleicht verschafft sich das Karpador durch eine Provokation einen Vorteil.
Der Gegner könnte denken,dass ich so eingebildet bin und meine,dass ich mit einem Karpador gewinne.
So wird er vor Wut vielleicht unvorsichtig.

Antwort #4, 10. Mai 2014 um 18:17 von inazuma_tim

Naja, sehr gewagt :D.

Antwort #5, 10. Mai 2014 um 19:53 von MrMonster

Ja,aber es ist es allein schon wert es zu versuchen,wegen der Demütigung des Gegners und einem schönen Video für die Kampfkamera. :D

Antwort #6, 11. Mai 2014 um 10:43 von inazuma_tim

Du wirst eher gedemütigt, wenn dein +6 Atk/Speed Karp von nem prio move erledigt wird, sodass deine ganzes setup umsonst war...
So ein Video wirst du eher nicht kriegen, da die meisten rage quitten, wenn man so etwas mit ihnen macht :D

Antwort #7, 11. Mai 2014 um 13:13 von gelöschter User

:D
Ja,es ist sehr gewagt...
Da spiel ich lieber mein Multischuppen-Dragoran in einen Boost rein.

Antwort #8, 11. Mai 2014 um 14:47 von inazuma_tim

Man muss ja keine schwachen Pokemon ín eine Staffete einwechseln nur weil es dann verdammt cool ist.
Wenn man irgendein Teil,das so schon verdammt stark da reinwechselt,dann siehts übel aus.

Antwort #9, 11. Mai 2014 um 16:59 von inazuma_tim

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Mit The Elder Scrolls 5 - Skyrim, Doom und Wolfenstein 2 - The New Colossus hat Bethesda gleich drei große Spiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)