Megasteine ? (Pokémon Omega Rubin)

Also das ist eher eine Theorie als eine Frage aber ich habe mir letztens überlegt : Was wäre, wenn die rote und blaue Kugel, die man in Rubin und Saphir bekommt, die jeweiligen Mega-Steine für Groudon und Kyogre sind ?
Ich habe mir überlegt, dass, da die auf dem Cover abgebildeten Pokémon ja nicht die normalen Groudon und Kyogre sind, die Kugeln entweder mit einer neuen Form zusammenhängen oder wie schon genannt die Mega-Steine sind. Ich wollte mal fragen was andere so davon halten.

Frage gestellt am 11. Mai 2014 um 18:35 von Raijin6

11 Antworten

es ist gut möglich...
aber diese kugeln waren doch basisitems...
es kannaber schon sein, weil der ep teiler ja vom trage item zum basisitem geworden ist...

wie würde denn bitte kyorgenit oder groundon(n)it klingen...

wir sagen mal nichts zu Uhafnir oder eF-eM...

Antwort #1, 11. Mai 2014 um 19:02 von Wuhu-Bergland

Ich denke es werden gewiss neue Megasteine dazukommen, alleine weil Lohgock einen hat. Wenn ein Starter einen Megastein hat, dann dessen Kollegen aber auch! (Ich seh es vor mir, Gewaldro und Sumpex rutschen ins OU als Mega um Logock von seinem hohen Ross runterzuholen! x"D )

Wie Wuhu-Bergland und du sagstes, vermute ich auch Kyrogenit und Groudon(n)it, vielleicht waren die rote und blaue Kugel wirklich bereits Megasteine, nur wusste man nicht was man damit anstellen sollte O.o

Sonst würde ich mich auf Megasteine für jene Pokis freuen: Vipitis, Sengo, Dummisel (weil es dann OP wird x"D), Zobiris, Tropius (also alle Pokis ohne irgendeine Entwicklung) sowie Magnayen! (ich liebe Magnayen, aber im competetiv play kann es nichts reißen, außer im Staffeten-Team .___. )

Antwort #2, 11. Mai 2014 um 20:55 von BahamotZERO

Also zu deinen Mega Pokemon Vorschlägen muss ich sagen, dass das sogar bei den meisten recht wahrscheinlich ist. Besonders Zobiris, da Flunkifer als Rivale schon eine bekommen hat und Zobiris auch so mal einen Boost gebrauchen könnte (obwohl es dann evtl recht op wäre). Auch die anderen wirken recht wahrscheinlich. Hoffe auf jeden Fall mal darauf.

Antwort #3, 11. Mai 2014 um 21:03 von Raijin6

Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?
Dummisel ist doch schon Op :D

Antwort #4, 12. Mai 2014 um 18:03 von OnePeace

Seit wann ?
:-D

Antwort #5, 15. Mai 2014 um 22:23 von Raijin6

das mit neuen Mega entwicklungen glaub ich kaum es wird bestimmt so sein das nintento die OR und AS dafür nutzt Mega Latios und Latias offiziel vorzustellen falls doch neue kommen dann bestimmt Gewaldro und Sumpex wegen der chancen gleichheit zu Lohgock

Antwort #6, 22. Mai 2014 um 09:30 von Simpsonsman24

An Wuhu-Bergland:
Vor X/Y
war der EP-Teiler ein normales Item zum tragen. Das geht bestimmt auch andersherum.
An Raijin6:
Du könntest recht haben. In Hoenn sind Megasteine unbekannt. Also wird einem wahrscheinlich nur gesagt, dass man mit der Kugel das jeweilige Pokemon anlocken kann und dieses Kraft aus der Kugel beziehen kann. Es wird keinen Pokedex-Eintrag geben, weil das Pokemon ja offiziell kein anderes ist. Da es sonst zu leicht wäre, benötigt man für die "normalen" Mega-Entwicklungen wahrscheinlich spezielle Pokemon(ähnlich wie Stilhain-Pokemon aus Schwarz2/Weiß2). Diese wird man vielleicht fairerweise VOR der Liga bekommen, da die Hoenn-Liga als die schwerste gilt und der Sieg schon im Original schwer erkämpf war(auch wegen den relativ schlechten Pokemon).

Antwort #7, 26. Mai 2014 um 18:48 von Yoda900

An Yoda900
die hoenn-liga soll die schwerste gewesen sein ?
ich fand das war mit eine der einfachsten bis jetzt ich hab die allein mit lohgock und kyogre geowned allerdings war es mit groudon etwas schwieriger und der einzige gegner der wirklich einigermaßen probleme gemacht hat war dragan. außerdem war es ein bisschen doof dass die pokemon da vom level her wirklich immer weiter aufgestiegen sind aber das wars auch.
bis jetzt fand ich nur die "flop-vier" aus x und y und die liga aus schwarz und weiß leichter
ich weiss nicht ob es einfach an meiner pokemon wahl lag oder ob ich einfach nur ein mega pro bin :D aber ich hoffe ma dass die die gegner allgemein ein bisschen schwieriger machen (schwächster rivale am ende mit unterlevelten pokemon)

Antwort #8, 01. Juni 2014 um 14:20 von Raijin6

Da man den Meisterball für den Klon-Trick im Duell-Turm braucht, sind die Legendären Pokémon nur schwer zu fangen. Und ohne ist die Liga aufgrund der relativ Schwachen Pokémon ist die Liga nicht ganz leicht zu schaffen.

Antwort #9, 06. Juni 2014 um 20:39 von Yoda900

Also von dem Klon-Trick hab ich nie was gehört, die legendären Pokemon find ich ohne nich wirklich schwer zu fangen ich hab auch ma Groudon bei dem 3 Versuch mit Pokebällen gefangen und eigentlich brauchst du nur Lohgock und ein starkes Eis-Pokemon dann dürftest du für die Liga abgesichert sein.

Antwort #10, 21. Juni 2014 um 16:58 von Raijin6

An Raijin6:
Im Duellturm kann man sich folgender Maßen Pokémon und Iftems klonen.
1. Vor Computer im Duellturm rechts speichern.
2. Pokémon in LEHRER PC-Box ablegen.
3. Speichern
4. Pokémon wieder nehmen.
5. Zu Schalter ganz rechts gehen. Dort an Wettkampf anmelden. Vor Speicher-Bestätigung kurze Wartepause. Bei Frage "willst du speichern?" System ausschalten.
6. Bei Neustart sind Pokémon im Team und in der Box.
Auch Iftems können geklont werden. Während des Klonens darf man sich nicht vom Computer wegbewegen, außer der Weg zur Anmeldung. Es gibt keine Sicherheitsgarantie, aber bisher auch keine bekannten Schäden. In Expertenkreisen sehr bekannter Trick, wie Mewglith in Gelb.

Antwort #11, 28. Juni 2014 um 09:14 von Yoda900

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Omega Rubin

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)