Truhenrätsel Omega-Ruinen (FF X)

Ich brauche mal etwas Hilfe dabei. Also ich weiß von einer Internetseite, dass es für jede Kiste ne Art Countdown gibt, abhängig davon, wieviele Kisten sich (noch) im Raum befinden. (2 kisten = 2 sekunden; 1 Kiste = 1 Sekunde, usw)
So mein problem ist nun, dass ich bereits im ersten Raum mit 2 Kisten scheitere. Die erste bekomme ich auf, ohne nen Kampf auszulösen. Da funktioniert das mit dem bis 2 zählen und öffnen wunderbar. Bei der letzten Kiste müsste ich doch dann bis eins zählen und öffnen oder nicht? Aber irgendwie klappt es nie und ich hab schon mehrfach resetet, in der Hoffnung, es irgendwann rauszubekommen, aber es klappt irgendwie einfach nicht. Irgendwelche Tipps? Das mit einer Kiste im Raum scheint mich irgendwie nervös zu machen, sodass ich sie zu schnell öffne oder zu lange warte.

Frage gestellt am 14. Mai 2014 um 21:16 von Chibi-Lina

11 Antworten

Die Methode ist falsch, unzutreffend und totaler Blödsinn. Es ist Zufall, finde dich damit ab.

Antwort #1, 17. Mai 2014 um 12:12 von Zalunion

wie erklärst du's dir dann, dass mein momentaner rekord bei 5 truhen liegt, wenn es alles nur zufall ist. außerdem:
http://www.icksmehl.de/ff10/geheimnisse_omega.p...
"Vorweg sei gesagt, dass jemand schlichtweg lügt, wenn er behauptet, dass hinter diesem Rätsel ein Zufallsprinzip stecken würde. Das Lösungsbuch geht da mit bestem Beispiel voran..."

Antwort #2, 17. Mai 2014 um 14:37 von Chibi-Lina

Wenn jeder lügt der behauptet, das hinter diesem Rätsel ein Zufallsprinzip steckt, dann frage ich mich , warum du hier von deinem Problem berichtest.

Du dürftest doch eigentlich kein Problem haben und alle Truhen öffnen können, wenn es nichts mit Zufall zu tun hat.


Da du aber jedesmal bei der zweiten Truhe probleme hast, müsstest du doch vieleicht selbst langsam mal verstehen, das es zufall ist.


Das du jedesmal die erste Truhe mit erfolg geöffnet hast, ist wohl mehr glück. Hast ja ne 50:50 Chance. Mach das noch oft genug so und du wirst auch mal bei der ersten Truhe nen Kampf bekommen.



ich hab das mit dem Countdown auch mal probiert und es hat nie wirklich geklappt. Hab es dann als absoluten unfug abgehagt.


Bis jetzt hab ich 1 mal die Truhen bis zum Kriegshändler (Truhe 10) geöffnet. Allerdings ohne Countdown. Ich bin einfach durch gelaufen und hab die Truhen geöffnet ohne zu zählen.


Meiner meinung nach ist das einzige was festgelegt wird, wenn du den Truhen Raum betrittst, in welcher Truhe sich die Schätze befinden und in welcher nicht.

Ab dann ist es glück ob du die mit den Schätzen öffnest oder die eine ohne Schatz und damit den Kampf auslöst.

Antwort #3, 18. Mai 2014 um 11:51 von linao

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
vielleicht, weil ich bei der letzten truhe nervös werde und das timing verfehle? wie gesagt, mein aktueller rekord liegt bei 5 geöffneten truhen, MIT zählen und ich habe sogar deine "zufalls"-these geprüft und mehrmals versucht, die erste truhe OHNE zählen zu öffnen und rate doch mal, was dabei rauskam. Ein Kampf! JEDES Mal! Wenn es also alles NUR Zufall ist, wie du behauptest, hätte ja wenigstens einer der Versuche erfolg haben MÜSSEN oder sehe ich das falsch? Und wenn du so sehr darauf pochst, dann zeig mir doch ein Video, wo alle 12 Truhen geöffnet wurden, ohne dass der Spieler einen Moment wartet, bevor er die truhe öffnet! Ich habe jedenfalls noch keine Videotuts gefunden, WEDER mit, NOCH ohne Zählmethode. Na los doch! Beweise es, wenn du kannst! Ich werde es jedenfalls weiter mit zählen versuchen

Die eine ohne Schatz. ja ja, daran merkt man ja schon, dass du keine Ahnung hast. es haben ALLE nen Schatz, sonst kommt man wohl kaum auf 12 geöffnete truhen und erhält somit 99 warpsphäroide.

Antwort #4, 18. Mai 2014 um 13:05 von Chibi-Lina

Mir ist schon klar, das letzendlich in jeder Truhe ein schatz drin sein kann, weil man ja sonst nicht alle 12 Schätze kriegen kann.

wenn ich schreibe, das in einer kein Schatz ist, dann mein ich, das in einem Raum erstmal eine Truhe ist, die einen Kampf auslösen kann und die anderen nen Schatz haben. Und das in der die den Kampf auslöst, auch ein Schatz ist, wenn man die anderen zu erst öffnet und die in der der Kampf wär als letztes.

Beispiel.
Es sind 4 Truhen im Raum.

Truhe 1, 3 und 4 haben einen Schatz und Truhe 2 würde einen Kampf auslösen.

wenn du jetzt erst die Truhen 1, 3 und 4 öffnest, dann ist in der Truhe 2 auch ein schatz.

Öffnest du erst die Truhe 2, dann kommt der Kampf und die anderen sind weg.

Öffnest du erst die Truhe 1 und dann die 2, dann kriegste erst den Schatz und dann den Kampf.
usw.

Wenn man also die Truhe, die den Kampf auslösen würde als letztes öffnet, wird statt dem Kampf auch ein Schatz drin sein, weil man durch das öffnen der anderen richtigen Truhen, die Bedingungen erfüllt hat, das aus dem Kampf der einen Truhe, ein Schatz wird.

Ob es wirklich so ist weiß ich nicht, ist aber meine Theorie.



Und wieso soll ich dir einen Videobeweis liefern, das es zufall ist. Das muß man nicht beweisen, das ist so.

Beweisen könnte man höchstens, das deine Countdown Theorie stimmt, wenn es so wäre. Aber dafür scheinst ja auch du keinen Beweis liefern zu können.



Trotzdem wünsch ich dir viel erfolg mit deinem Countdown.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich als letztes.

Antwort #5, 18. Mai 2014 um 13:42 von linao

ich weiß nur, dass ich nie die reihenfolge der truhen geändert habe und lediglich vielleicht falsch gezählt habe, zu schnell oder zu langsam. wenn ich aber das timing raushatte, hat es in der regel auch geklappt, bis man halt doch mal wieder nen fehler macht und zu schnell oder langsam zählt. denn mal ehrlich: wenn 2 truhen im raum sind und die erste erfolgreich geöffnet wurde, müsste die zweite dann nicht zwingendermaßen den schatz anstelle eines kampfes haben? dann erklär mir doch mal, warum dann trotzdem ein kampf kam

Antwort #6, 18. Mai 2014 um 14:37 von Chibi-Lina

Ich denke, das grundsätzlich in jedem Truhen Raum, beim Betreten festgelegt wird, in welcher Reihenfolge man die Truhen öffnen muß um keinen Kampf zu haben.

Zufallsprinzip.

Wenn du dann die Truhen in einer anderen Reihenfolge öffnest, kommt ein Kampf. Egal ob bei der ersten oder 4 Truhe.

Dabei spielt es meiner Meinung nach keine Rolle, ob du 1 sekunde oder 1 minute vor der Truhe stehst.


Wenn du Glück hast, öffnest du die Truhen in der richtigen Reihenfolge und wenn du pech hast, stimmt deine Reihenfolge nicht, mit der die per Zufall festgelegt wurde.



Übriegens hab ich bei meinem einen Versuch, wo ich 10 Truhen geöffnet hatte, es so gemacht.

Blatt Papier und Stift genommen und dann immer notiert, was beim öffnen passiert.

Ich hab die Truhen immer in der selben Reihenfolge geöffnet.

Also erst den Raum rechts mit den 2 Truhen, die rechte zu erst und dann die linke. Bis kein Kampf kam.

Bin dann in den nächsten Raum und hab irgendeine geöffnte. wenn ein Schatz drin war, hab ich es mir notiert.

So hab ich weiter gemacht, bis ein Kampf kam.

dann hab ich neu gestartet und wieder nach meiner Liste angefangen.


Ich bin damals davon ausgegangen, das die Schätze in den Truhen zwar nach dem Zufallsprinzip angeordnet sind, sich das aber immer wieder irgendwann wiederholt.

Beispiel bei den ersten 6 Truhen.

1-2-5-3-6-4 ( erstes Probieren)
1-2-4-5-3-6 (zweites Probieren)
2-1-3-4-6-5 (drittes Probieren)
1-2-5-3-6-4 (viertes Probieren)

Angenommen, bei jedem Betreten das Raums ist die Reihenfolge der zu öffnenden Truhen mit Schatz anders.
Angenommen irgendwann wiederholt sich die Reihenfolge. Wie beim ersten und vierten Probieren in meinem Beispiel.

Deswegen hab ich immer die Truhe 1 zu erst, dann die Nummer 2 dann Nummer 5, dann 6 usw geöffnet.

Zwischendurch klappte das zwar logischerweise nicht, weil die Reihenfolge dann mal wie im 2 und 3 Probieren richtig gewesen wäre.

Hab dann aber wieder genauso wie bei 1 angefangen, weil ich dachte, das nach dem Zufallsprinzip irgendwann mal wieder die Reihenfolge wie in Probierbeispiel 1 und 4 ist, kommt.

Hab mir dann wieder alle Truhen notiert, die mit Schatz zu öffnen waren, bis zu der Truhe mit Kampf.
Hab dann bei nächsten durchlauf die mit dem Kampf nicht geöffnet, sondern ne andere.

usw.

Bin so bis Truhe 10 gekommen. Hat also funktioniert. Ich hatte dann in Truhe 11 aber wieder nen Kampf und dann keine Lust noch mal alle zu machen um zum Schluss statt Truhe 11 die 12 zu öffnen.


Im Endeffekt haben mich die 2 Teleport und 99 Warp Sphäros nicht so sehr interessiert, dass ich mich nochmal ne Stunde hinsetze und auf die richtige Reihenfolge warte um dann bis Truhe 12 zu kommen.


Teleport Sphäros bekommt man in der Farm sehr einfach und Warp Sphäros braucht man nicht wirklich im Spiel.

Antwort #7, 18. Mai 2014 um 15:27 von linao

du behauptest, es gibt eine reihenfolge, begründest mir aber nicht, wie es sein kann, dass die letzte truhe im Raum TROTZDEM einen kampf auslöst. deine erklärung ist also für'n arsch.
denn wenn das mit der reihenfolge stimmen WÜRDE, müsste die letzte ZWANGSLÄUFIG nen schatz HABEN, wenn vorher ALLES richtig WAR. Es kam aber ein KAMPF!

Antwort #8, 18. Mai 2014 um 16:43 von Chibi-Lina

Also erstens hab ich nicht behauptet das es eine Reihenfolge gibt und zweitens könntest du dir mal einen anderen Ton angewöhnen.

Ich hab geschrieben, das ich vermutet habe, das es eine Reihenfolge gibt, die sich irgendwann wiederholt.
Du solltest also mal die Texte ordentlich lesen, bevor du anfängst rum zu motzen.

Es war also nur eine Vermtung von mir, weil es dann bei mir auch geklappt hat. Mehr nicht.

Wahrscheinlich ist aber meine Vermutete Reinfolge, genauso unsinnig wie der Countdown.

Letzlich läuft wohl alles auf das Zufallsprinzip raus.

Das war jetzt auch meine letzte Antwort an dich, denn deine motzige Art und Weise nervt mitlerweile.
Ich wollte dir einfach nur ein paar Tipps geben, die eventuell helfen könnten. Was aber nicht der Fall war.

Und anscheinend weißt du ja sowiso alles besser. Da mußt du hier eigentlich auch keine Fragen stellen.


Ich wünsch dir trotzdem noch viel spass beim Spiel.

Antwort #9, 19. Mai 2014 um 13:47 von linao

Hi, ich hab mir das jetzt alles mal so durchgelesen und beides ausprobiert, ES STIMMT BEIDES!
ES GIBT EINE REIHENFOLGE DIE PER ZUFALLSPRINZIP FESTGELEGT WIRD, ALLERDINGS MUSS MAN DIE TRUHEN INNERHALB DER ZEITANGABE ANHAND DER TRUHEN IM "RAUM" AUFMACHEN !
Die Reihenfolge der Truhe ändert sich mit jedem neuen versuch, also wenn man speichert wenn man die omega Ruine betritt, versucht = 1. Reihenfolge, neustart der PS2, save state auswählen und nochmal probieren = andere Reihenfolge PS2 neu starten save state auswählen nochmal probieren = wieder andere Reihenfolge usw. (kann sein das sich die reihenfolge irgendwann wiedreholt...)!

Antwort #10, 02. Juli 2014 um 20:09 von nanohaut

ich habe auch beide varianten ausprobiert und auch, wenn die "zufallsmetode" mit dem direkt öffnen hin und wieder funktioniert, habe ich die meisten kisten jedoch nur dann öffnen können, wenn ich wirklich vorher gezählt habe.
ohne zählen öffnen = maximal 4 truhen in folge, dann kampf
mit zählen = bisheriger rekort bei 8 truhen und danach erst kampf, weil womöglich nervös geworden.
fakt ist jedoch, dass das zählen einem ein gewisses gefühl der kontrolle gibt und dieses gefühl der kontrolle ist auf jeden fall angenehmer, als auf sein glück zu vertrauen, jedesmal mit 4 würfeln nen 6er pasch zu werfen. außerdem hat das zählen zudem noch eine beruhigende wirkung.
-
und wegen reihenfolge hab ich auch schon alles ausprobiert. im moment versuche ich meistens beim letzten raum anzufangen und mich zum speicherpunkt hinzuarbeiten, damit dann der weg nicht zu weit ist, wenn es tatsächlich mal klappen sollte.

Antwort #11, 02. Juli 2014 um 21:57 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)