Wieso wird es so schlecht gemacht? (Borderlands 2)

Hi,

ich dachte mir ich frage mal ob hier vllt jmd mehr weiß als ich ^^

also ich hab mir die ersten reviews durchgelesen die ja bisher auch mal sehr ernüchternd sein können. Von den Bewertungen ganz zu schweigen.

Das es nur 2 Spieler coop ist stört mich jetzt nicht (spiele eh solo oder mit nem freund da mich fremde meist nur nerven bei den Aufträgen) und das es an manchen Stellen weniger Gegner sind ist doch ok.

Ich hab halt nun ein paar Gameplay Videos auf Youtube angesehen und ich finde das schaut doch eigentlich ganz gut aus. Ruckler gab es bei denen eigentlich sehr selten bis nie und grafisch ist es zwar schon etwas runtergeschraubt, aber insgesamt macht es auf mich einen guten Eindruck (besonders da es eine große offene Spielwelt ist). 30fps ist zwar nicht gerade high end aber damit kann man immernoch normal spielen.

Wieso also diese eher negativen Reviews bisher (Siehe IGN)? In den Walkthroughs der vita version fand ich eigentlich, schauts ganz gut aus und könnte mir wieder etwas Freude über meine vita bereiten. Spiele halt gerne zwischendrin immer mal wieder mit dem handheld. :)

Frage gestellt am 16. Mai 2014 um 15:59 von Bunkerbewohner

6 Antworten

Kann ich ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen. Auf Videos der bereits erschienenen Amerikanischen Version macht es wirklich einen guten Eindruck. Aber einge haben es auch richtig gut bewertet.

PlayStationLifeStyle: 95/100
Gaming Age: Note A (ihre beste Bewertung)
Game Revolution: 80/100

So, oder so, beurteilen wir es erst wenn wir es selber in den Händen halten, für mich ein Pflichtkauf!

Ist leider keine Antort auf deine Frage, sorry dafür.

Antwort #1, 17. Mai 2014 um 22:10 von MonsterHunter333

Nö macht doch nichts und im Grunde ist es ja auch eine Antwort. Eine Frage war ja ob jmd vllt mehr weiß als ich und die positiven Tests kannte ich zum Beispiel noch nicht und ist doch gut wenn ich nicht der einzigste bin der bisher nichts kritisches gesehen hat (via youtube gameplay), um das spiel durchschnittlich bis schlecht zu bewerten. :)

Antwort #2, 18. Mai 2014 um 11:26 von Bunkerbewohner

glaub denen nicht, beurteile es nachher lieber selbst. ich habe auch schon genug davon gesehen, sodass ich sagen kann das die review von IGN totaler misst ist :)

Antwort #3, 23. Mai 2014 um 07:56 von Julian123987

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?
Ich finde, es ist doch schon recht gut gelungen und die vereinzelt paar weniger Gegner ist auch etwas einsteigerfrundlich, zumal mal sich sowieso erstmal an die ungewohnte Steuerung gewöhnen muss. Würde aber noch etwas warten, weil es, wie in einem anderen Thread bereits angemerkt, zurzeit ab und an gerne mal abstürzt, einfach so, ohne nennenswerten Grund.

Antwort #4, 29. Mai 2014 um 23:10 von JumpingRaver

Ich bin sehr enttäuscht von der optic.
Das Spiel sieht oft echt hässlich auch obwohl ich der Meinung bin dass es viel besser aussehen könnte ohne dass die Vita abkackt. Man sieht es gut bei Killzone wie geil ein Spiel aussehen kann. Die Comikgrafik wäre auch nicht so anspruchsvoll wie die von z.B. Killzone oder Uncharted und trotzdem sieht das Spiel einfach schlecht portiert aus.

Antwort #5, 02. Juni 2014 um 14:37 von MrFluff189

Okay dann will ich mal in die Bresche springen und ein Loblied auf Borderlands 2 für die Vita singen.Ich hatte das erste für die PS3 es schnell wieder verkauft weil ich schon am Anfang nur am sterben war.Grafisch wars trotzdem gerade wegen dem Stil der Kracher und grad jetzt auf der Vita ist es für mich DAS GAME!
Streckenweise klar ist es grafisch in der Weitsicht ab und an Spartanisch aber insgesamt derart detailverliebt das man schon mal vergisst das das n Game ist weil die Einstellungen dann so realistisch kommen das man den Comic-Stil völlig vergisst.
Dabei ist die Gratwanderung zwischen Frust und Lust perfekt ausbalnciert und wenn man seinen Charakter auf Lvl 20 hat kommt richtig freude auf.
Die Steuerung geht bis auf unerhebliche Kleinigkeiten flüssig von der Hand und ist schnell verinnerlicht.
Momentan hab ich es durch,sprich Jack ist Geschichte und nö nicht mit 100% aber das ist(das sei mir verziehn) für mich auch nicht wichtig.Klar würd ich gern wissen was in der Truhe in der Schnellreisestation in Sanctuary ist und wo man den Schlüssel herkriegt und wie das nun mit dem Schrott funktioniert.Aber egal.
Das Game ist einfach nur Spitze trotz langer Ladezeiten,schlicht perfekt vom Inventarmenü,Pausenmenü und dem gesamten Spielverlauf.
Das macht einfach nur Spaß so muss ein Game sein!
Letztlich kann keiner jedes Game mögen, was einem liegt und welche Art von Games man gern spielt muss jeder selbst wissen.
PS: auf keinen Fall die neue Version in der Live-Area downlowden!

Antwort #6, 13. Juli 2014 um 14:37 von spezitex

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands 2

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 2 (Übersicht)