Iscarla (Pokemon Y)

Ich verstehe nicht so ganz was es bedeutet wenn man Iscala entwickeln möchte da steht lvl 30 + 3ds ich habe ein 2ds heist das ich kan es nicht entwickeln ?

Frage gestellt am 16. Mai 2014 um 22:15 von jojo2907

25 Antworten

Doch du musst beim Levelabstieg das Gerät auf den Kopf stellen fertig

Antwort #1, 16. Mai 2014 um 22:17 von xxgottoms9999999

Dein Ernst ?

Antwort #2, 16. Mai 2014 um 22:58 von jojo2907

Ja... muss man.

Antwort #3, 16. Mai 2014 um 23:00 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Ja hab's auch Nicht gecheckt ist voll behindert gamefreak gehen die Ideen aus oO

Antwort #4, 16. Mai 2014 um 23:12 von xxgottoms9999999

Ich weiss klingt ziemlich bescheuert ist aber die Wahrheit glaub ihm ruhig. ;-)

Antwort #5, 16. Mai 2014 um 23:13 von Khorneking333

@xxgottoms9999999 Ich würde eher sagen, GameFreak gehen eben nicht die Ideen aus. Immerhin ist es eine neue Art ein Pokemon zu entwickeln.

Antwort #6, 17. Mai 2014 um 05:29 von markus_1992

Naja ist ne Schnapsidee die sollten es einfach mal beim alten lassen,außerdem war das nur den Ideen ja nicht nur darauf bezogen guck dir mal die pokemon aus gen 5 an die waren doch nIcht ganz dicht beim Designern ich sage nur ünratütox und in gen 6 ein Schlüsselbund xD.wenn du es so siehst ist meine Meinung doch gerechtfertigt

Antwort #7, 17. Mai 2014 um 08:53 von xxgottoms9999999

Naja, ich stehe ja auch nicht wirklich auf die 5 Gen, aber in der 1. Gen denke ich gerne an Pokémon wie Sleimok... ;)
Oder eine Schildkröte mit Kanonen auf dem Rücken...
Jede Gen hat ihre 'schlechten' Pokémon, aber in jeder hat es auch gute ^^
GF macht nen guten Job, auch nach all den Jahren. Und wenn du mir jetzt sagen willst, dass ihnen mit dem Remake von R und S die Ideen ausgehen...

Antwort #8, 17. Mai 2014 um 09:39 von SnowLily

Zudem hat Gen5 sich an den älteren Gens orientiert... vor allem Gen1...
Klikk/ Magnetilo (auch die Weiterentwicklungen)
Karadonis/ Nockchan
Jiutesto/ Kicklee
...

Gen1 hatte auch nicht die kreativsten Pokemon z.B.:
Sleimok
Raupy
Magnetilo

Antwort #9, 17. Mai 2014 um 10:00 von gelöschter User

Also ich finde sleimok und Turtok okay immerhin sind die nicht hässlich wie andere *hust*unratütox *hust* und ob kreativ oder nicht die pokemon sehen ja noch inordnung aus vergleicht doch mal wie oben genannt jiutesto und kicklee sorry aber da liegen Welten zwischen und mit den guten und schlechten pokemon ist das so eine Sache wenn die schlechten überwiegen ist das für mich schon ein Reinfall *hust*gen5 *hust* außerdem haben die die pokemon in gen 6 teilweise verunstaltet siehe Turtok vor der Mega sah es noch ganz okay aus obwohl ich es persöhnlich nicht so mag .alles ineinem möchte ich sagen das gf an Qualität verloren hat nach der 4ten gen ist wirklich was schief gelaufen sorry ist aber so .

Antwort #10, 17. Mai 2014 um 10:48 von xxgottoms9999999

Jammern kann man immer...
Ist ja nicht so, dass man die Pokémon, die man nicht mag, im Team haben muss...
Ich bevorzuge die Pokémon der 1. Gen auch eher als die der 5., deshalb habe ich sie im Team und lasse die anderen sein :)
Und Unratütox sieht auch nicht so schlimm aus, wenn man es mal länger betrachtet... Die Idee ist etwas daneben, aber es hätte schlimmer kommen können. Und jede gute Spielreihe hat mal ein 'Flop-Game', wenn ich es so nennen darf ^^
Aber mit der 6. Gen kann ihnen verzeihen. Mit der Grafik und den Mega Evos... Da kann ich nix mehr zu sagen, ausser zu Fiaro, das Teil ist hässlich xD

Antwort #11, 17. Mai 2014 um 11:03 von SnowLily

Ich finde das fiaro DAS pokemon der gen 6 ist mit quajutsu zusammen ?! Und mit den jammern ist völlig berechtigt wenn man seit der gen1 dabei ist ^^ unratütox ist auch wenn man es sich tausend mal anschaut das hässlichste pokemon of all Time und gen 6 mit den Mega evos ist so ne Sache die hätten die alten pokemon einfach so lassen können anstatt die zu verunstalten. Die hätten einfach nur Entwicklungen hinzufügen können like a gen4 (magnezone,skorgro usw) oder alternative evos wie frosdedje.

Antwort #12, 17. Mai 2014 um 11:57 von xxgottoms9999999

Mit den Mega-Evos haben mehr Abwechslung und Strategie in die Online-Kämpfe reingebracht... Innovation hats, wenn ich mir das jetzt mal genauer anschaue, seit Gen3 kaum gegeben, außer der ganze Kram wie neue Region, neue Pokemon etc.
Zudem hats auch bewirkt, dass manche Pokemon, die so gut wie nie genutzt wurden (Glurak, Banette, Stoloss...) auch mal Aufmerksamkeit bekommen haben. Find sogar, dass die meisten Mega-Evos besser aussehen, als die normalen (außer Mewtu, Skaraborn, Garados und Voltenso)
Gibt in jeder Gen. Pokemon, die hässlich aussehen, ist aber eher Geschmackssache. Btw. kann wirklich niemand andere Beispiele als Unratütox/ Deponitox und Clavion verwenden, um Gen5 und Gen6 runterzumachen XD
Ein Pokemon macht nicht gleich die ganze Edition schlecht...

Antwort #13, 17. Mai 2014 um 12:07 von gelöschter User

Bin mit SnowThePatron eine Meinung ^^
Ich bin zwar lediglich seit SS dabei (leider), aber konnte Feuerrot auf nem Emulator spielen :)
Seit der 1. Gen hat sich einiges getan, gutes wie schlechtes, aber was was ist, liegt im Auge des Betrachters.
Du magst vielleicht Fiaro und Quajutsu als DIE Pokémon bezeichnen, aber ich find Fiaro nicht nur schwach, sondern auch ziemlich einfallslos.. :/
Ich find Unratütox nicht unbedingt das hässlichste Teil... Relicanth find ich schlimmer ^^
So hat jeder seine Meinung :)
Aber mit der Mega Evo haben sie wirklich was tolles gemacht. Und XY sind eh die Spiele, die die ganze Pokémon Welt auf den Kopf gestellt haben (im guten Sinne; Grafik, Kampfanimationen etc. ^^)

Antwort #14, 17. Mai 2014 um 12:49 von SnowLily

öhm... schwach? Das Ding hat zwar für nen Sweeper keinen hohe Atk-Base, aber nen Prio-Sturzflug mit dem es verdammt viel OHKOt. Mit Abstand der beste "Anfangsvogel" den es gibt^^
X/Y ist auch von den Fakten her am besten. Ich kann nur nicht verstehen, wie manche argumentieren, dass Glurak verunstaltet wurde... anscheinend werden alle, die das behaupten, gezwungen die Megasteine zu nutzen und mit dem "verunstalteten" Glurak zu kämpfen... nur als kleines Beispiel, gibt noch viel anderes, warum die Leute so jammern^^

Antwort #15, 17. Mai 2014 um 13:07 von gelöschter User

Allzu schwach ist es schon nicht, aber ich bevorzuge bei der Typenkombi eher Mega Glurak Y :)
Wenn meine Pokemon auch noch nie ernsthaften Schaden wegen dem Fiaro erlitten haben ^^
Verunstaltet... -.- Beide Formen sind cool und haben was drauf. Mega Pinsir gefällt mir am wenigsten.
Aber mit der Mega Evo bekommen auch mal Pokémon, die man vorher nie gesehen hat, die Chance, austeilen :)
Nur Team Flare ist etwas schwach, aber die Editionen gefallen mir extrem gut ^^

Antwort #16, 17. Mai 2014 um 13:18 von SnowLily

Story bei Pokemon war noch nie schwer... aber hast recht, bei X/Y am leichtesten, weil EP-Teiler und so^^
Allgemein sollte man bei Pokemon keine Schwierigkeit erwarten, sofern man nicht gegen menschliche Spieler spielt.

Dann hast du noch nie ein Life-Orb/ choice Band Fiaro mit Sturzflug gesehen^^
Das Ding ist nicht ohne Grund im OU.

Mega-Pinsir kann wenigstens was XD besser als so was unnötiges wie Mewtu-X.
Glurak-Y kann ich nicht mehr sehen... jeder aber auch wirklich jeder benutzt das XD

Antwort #17, 17. Mai 2014 um 13:33 von gelöschter User

Ich bin maßlos enttäuscht was die mit den alten pokemon angestellt haben ihr könnt das einfach nicht nachvollziehen ihr seid ja noch nicht so lange dabei man hat die pokemon so in Erinnerung und die haben alles zerschlagen Ich kann mich einfach nicht mit den Mega evos anfreunden so wie viele andere auch nicht . Innovativ mag es sein ja und auch für Strategen ist das eine nette Abwechslung da muss ich zu stimmen aber musste das wirklich sein schaut euch doch mal an wie die teilweise aussehen voltenso Banette und auch pinsirnit sind wirklich Paradebeispiele für die qualitative Senkung der Designs die hätten sich einfach treu bleiben können stattdessen sind diezu Missgeburten verunstaltet worden.

Antwort #18, 17. Mai 2014 um 13:40 von xxgottoms9999999

Junge... es gibt auch die Möglichkeit die Megasteine in seinem Beutel zu lassen und seine alten Pokemon (ohne Mega-Evo) zu nutzen... oder steht jedes mal, wenn du Pokemon spielst jemand hinter dir und droht dich zu erschießen, wenn du die Mega-Evos nicht nutzt... so klingt das, sonst würdest du nicht so rumheulen...
Ich spiele seit der ersten Gen Pokemon, also hör auf solchen BS zu erzählen...
Wie gesagt gibt es die Möglichkeit die Megasteine außer acht zu lassen... also reg dich nicht auf.

Antwort #19, 17. Mai 2014 um 13:49 von gelöschter User

das sich jeder über mega-evos aufregt hat wer eine stollosnit für mich? XD

Antwort #20, 17. Mai 2014 um 13:55 von Phil-_-

@xxgottoms
Also ich bin seit Anfang an dabei und ich finde die haben da nix zerschlagen :D Die Designs sind einfach moderner, die müssen doch auch mit der Zeit gehen finde ich ^^
Und die Mega-Entwicklungen haben doch auch was für sich, auch wenn schon einige echt komisch aussehen (Skaraborn xD).
Und wie Snow schon sagte, du musst sie ja nicht benutzen wenn du sie nicht magst. Ich benutze auch nur Mega-Guardevoir weil mir das am meisten zusagt, die anderen ignoriere ich einfach.

Aber das hat ja schon lange nichts mehr mit der Frage zu tun, das wollte ich nur mal schnell loswerden ^^

Antwort #21, 17. Mai 2014 um 14:04 von gelöschter User

Alleine der Gedanke macht einen krank ^^ also Spiel dich nicht so auf man kann auch sachlich bleiben mein meckern ist berechtigt auch wenn es dir nicht passt ich bleibe bei der Meinung du bist wohl ein Sonderling denn 90%(grob geschätzt ^^)der alten Spieler sind der selben Meinung wie ich ,ist einfach so. Fertig.

Antwort #22, 17. Mai 2014 um 14:19 von xxgottoms9999999

Wer von uns beiden spielt sich hier denn auf? Ich versuch dir nur zu erklären, warum deine Aussagen völliger BS sind...

"Alleine der Gedanke macht einen krank"
...ernsthaft? Dann beschwer dich bei GF und sag, dass du mit etwas, was man ignorieren kann, nicht klar kommst oder lerne gewisse Dinge zu ignorieren...
Pokemon hat mal wieder ein bisschen Innovation gebraucht... wäre jede Gen so wie Gen1 würde ich kotzen... seit Gen3 hat sich nix getan, erst mit X/Y wurde wieder was verändert.
Gen1 war nicht schlecht, aber was gab es zu tun, wenn du die Liga erledigt hast? Mewtu fangen, das wars... Gen1 hat einfach viel zu wenig geboten.
Ich würde eher dich in dem Punkt als Sonderfall bezeichnen, ich kenn hier einen Haufen Leute, die mit den Mega-Evos klar kommen bzw. benutzen, obwohl se seit Gen1 spielen.

Sachlich bin ich doch. Ich hab zwar etwas übertrieben, aber wenn man so jammert, übertreibe ich halt ein bisschen.
geschätzte 90% wissen also nicht, wie man Dinge ignoriert... Interessant.

Antwort #23, 17. Mai 2014 um 14:34 von gelöschter User

Warum hörst du nicht einfach auf mit dem Zocken der neuen Gens, wenn es dir eh nicht so zusagt?
Oder lass doch das, was dir nicht gefällt am neuen Spiel, einfach weg...
Spiele auch nicht mit Fiaro, weils mir nicht passt, oder Pinsirnit lass ich auch im Beutel...
Hab jetzt auch keinen Bock auf dieses Kiddi-Getue à la 'früher war alles besser!'...
Jeder hat seine Ansichten, ich respektiere das auch. Und du kannst so spielen, wie du willst, aber immer am alten festhalten ist meistens auch nicht immer das Wahre... :)
GF macht nen wirklich guten Job ^^

Antwort #24, 17. Mai 2014 um 14:51 von SnowLily

Muss sich immer was verändern? nein muss es nicht es hätte ruhig so weiter gehen können pokemon hat man gespielt um alle 151 pokemon zu fangen und der Story den Ligasieg und den Orden und wenn man das alles geschafft hatte war man zufrieden und hat es dann nicht mehr gespielt. Man kann sich auch mal zugrieden zeigen anstatt zu jammern das man nach der Liga nichts mehr zu tun hat.dein Problem ist einfach das du meine Meinung nicht akzeptieren möchtest,weiterhin kann man das nicht ignorieren , das begegnet dir doch Ständig (kämpfe usw.) das geht nicht ist ne Wunschvorstellung^^,zudem ist das mit den 90% zwar ein bisschen übertrieben spiegelt aber einfach nur der Position der meisten gen1 Spieler wieder. So und jetzt bin ich es leid gegen ne Wand zu sprechen.

Antwort #25, 17. Mai 2014 um 15:01 von xxgottoms9999999

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Großartige Neuigkeiten für alle MOBA-Fans und die, die es werden wollen: Arena of Valor ist nun auch in Deut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)