weg durch den dschungel (God of War Collection)

ich glaub zwar das das hier eh keiner liest,aber falls doch ich komm bei dem abschnitt in god of war 2 nicht weiter.da muss sich kratos über diese zusammenbrechenden brückenteile hangeln.inzwischen hab ichs best. 50x versucht aber ich bring ihn nich auf die plattform,er springt nie weit genug.rein optisch scheint die auch weiter weg zu sein als in der ps3 fassung egal wie.er springt weder an die säule noch davon ab,oder vom seil weitgenug um auf die plattform zu gelangen.an der steuerung kanns nich liegen.das 1 game hatte ich praktisch im flug durch.
aber das möglicherweise jemand n savgame oder überhaupt nen vernünftigen tip hat ... naja

Frage gestellt am 27. Mai 2014 um 18:18 von spezitex

2 Antworten

da man eh nicht davon ausgehn kann das irgendwer notiz von dem game nimmt,also man eigentlich generell sowieso nie nen konstruktiv umsetzbaren tip erhält von der superalleskönnergamer riege,ist es also eher müßig hier zu schreiben.der ganz schlaue sapport hat noch weniger ahnung(echt witzig iss aber so),also bleibt nur zu sagen kauft das game für die vita nicht.alles in allem kommt es zwar gut,das erste hatte ich schneller durch als auf der ps3.god of war 2 ist ab knapp der hälfte nicht spielbar.beim weg durch die ebene ist praktisch kein weiterkommen mehr!die plattform ist viel zu weit weg als in der ps3 fassung und kratos bekommt nicht genug schwung auf die entscheidende plattform zu kommen.auf ca 100 versuche kamen 3 treffer die dann wieder scheiterten weil der entscheidende sprung nicht durchführbar war.
ich glaub auch nich das es an mir liegt bis dorthin geht alles wunderbar das erste game wie gesagt butterweich durchzuspielen, aber da ist praktisch sense!an der vita oder obs am game liegt lässt sich nich klären man erntet schulterzucken und n freundliches tja pech usw...
n savegame da wär die frage wie woher usw angeben tut man gern und viel mit derlei gefasel aber wirklich konkrete aussagen wie wo...dumm sprüche ja hilfe?nein
also finger weg von dem game spielt es auf der ps3 oder behaltet es in guter erinnerung.

Antwort #1, 02. Juni 2014 um 14:05 von spezitex

Dieses Video zu God of War Collection schon gesehen?
Selbstgespräch Teil 3:
Inzwischen bin ich dahintergekommen.Meine PS-Vita hatte die Daten nicht 100% geladen also das Ganze löschen nochmal draufpacken und los gings.
Okay die Grafik ist trotzdem absolut Klasse,der Sound kommt auch ordentlich und insgesamt ist das Game absolut flüssig und durchweg sogar einfacher spielbar als auf der PS3.Kratos rockt auch auf der Vita das Game ist zeitlos gut.So muss ein Game sein!
Es gibt die eine oder andere frustgeprägte Stelle im Spiel aber nix was nicht lösbar wäre.Die Zwischensequenzen sind weitgehend nicht viel anders von der Quali als auf der großen Konsole.Im direkten Vergleich würd ich streckenweise sogar sagen kommt es für die Vita beachtlich ab und an besser rüber.
Nützen wirds der Vita nich mir wäre es egentlich lieber gewesen Sony hätte die Ur PSP weiterproduziert.Aber naja.

Antwort #2, 05. Juni 2014 um 20:25 von spezitex

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: God of War Collection

God of War Collection

God of War Collection spieletipps meint: Wie zu Zeiten der PS2 sehr gute Spiele, leider ist die Grafik nicht mehr zeitgemäß.
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War Collection (Übersicht)