Technisches Problem (Mass Effect 3)

Ich wollte kürzlich wieder mal ME3 auf meiner PS zocken. Hatte aber das Problem, dass die Disc nicht erkannt wurde. War nur so ein ungesundes Knacken zu hören. Da ich schon mal ein Laufwerk- und BR-Laser defekt hatte lief es mir kalt den Rücken runter. Aber als ich dann 2 andere BR Discs eingelegt hatte funktionierten die ohne zu murren. Habe dann die ME3 Disc auf Schäden oder Kratzer untersucht. Nichts. Einfach beim einlegen wieder dieses ungesunde Knacken und wurde nicht geladen. Habe auch keine Fehlermeldung erhalten. Kann eine BR-Disc einfach so kaputt gehen ohne sichtbare Schäden? Ich habe das Game ja schon mal durchgezockt. Da war alles i.o. Hat jemand eine Idee oder kennt das Problem sonst noch jemand?

Frage gestellt am 28. Mai 2014 um 09:48 von Sportjazz

1 Antwort

Kann sein das dein laser nicht mehr lange durch hält da kanns schon vorkommen das er manche spiele nimmt und manche nicht

Antwort #1, 29. Mai 2014 um 08:43 von vicky029

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)