Weniger ein Spielproblem (GTA 5)

Hallo Leute.
Mein Problem bezieht sich weniger auf GTA V, sondern allgemein auf sämtliche Multiplayer. Vor ca. 1 Woche konnte ich noch problemlos GTA Online spielen. Dann ging es los, dass ich permanent auf Server landete, bei denen die anderen Spieler durch die Gegend laggen. Hab mir gedacht, dass vielleicht der Onlinemodus nur eine Macke hat und legte deswegen BF4 rein. Doch da dieselben Probleme, nur mit dem Unterschied, dass ich lagge und ich nichtmal von der Stelle komme.. So sieht es in sämtlichen Multiplayer aus. Mittlerweile dauert es sogar einige viele Sekunden, bis ich mich im PSN anmelden konnte. Ich durchsuchte bereits das Internet, hab mich an Telekom gewandt, jedoch half bisher nichts. Meine Frage wäre also, ob jemand noch Ideen oder Lösungen für mein Problem hätte? Bin für jede Antwort sehr, sehr dankbar.
PS3-Verbindung sagt übrigens folgendes:
NAT-Typ 2
Signalstärke: 85-95%
Downloadgeschwindigkeit: 8,3 - 10,2 Mbps
Uploadgeschwindigkeit: 648,3 - 779,7 kbps
(Die letzten beiden Werte bei Download und Upload zeigen die Spannweite, die ich bisher gesehen habe)
Internetleitung: DSL 16.000 von Telekom

Frage gestellt am 06. Juni 2014 um 18:31 von Alex_Burns_Down

5 Antworten

NAT TYP 2 ist für Online spielen eigentlich ganz gut
Hast W-Lan? Liegt wahrscheinlich daran da hast du Nie deselbe Verbindung ! ich spiele immer Mit Kabel bisher Problemlos da hast du immer eine Stabile Verbindung.
Internetleitung 16.000 ist auch gut damit kannst du alles spielen gibt viele die mit einer kleineren Online gehen.
Falls dein W-Lan durch Wände oder sonst wo durch muss würde ich dir raten zum Kabel zu wechseln ganz einfach um eine stabile Leitung zu haben ohne Schwankungen.

Antwort #1, 06. Juni 2014 um 18:54 von ROAD_RUNNER

Was auch noch helfen könnte, wäre, wenn du für die PS3 in deinem Router einige Ports öffnen würdest. Oder, da für jedes Spiel andere Ports offen sein müssen, die Station in die sogenannte DMZ des Routers zu packen, wo dann alle Ports freigegeben werden. Wie das jeweils funktioniert, musst du am besten googlen, da es für jeden Router andere Anleitungen und für Spiele halt andere Porteinstellungen gibt.
Ach Halt! Gerade ist mir beim durchlesen noch etwas anderes aufgefallen. Bevor du das vorgeschlagene in Betracht ziehst, wie sieht es bei deinen Einstellungen mit UPNP aus?
UPNP sollte eigentlich, sofern auf Station und Router aktiviert, automatisch die benötigten Ports freigeben. Wäre vielleicht einfacher als die oben geschriebene Prozedur. Erst wenn das nicht klappt, den oberen Weg probieren.
Hoffe das hilft dir weiter, viel Glück!

Antwort #2, 06. Juni 2014 um 19:44 von Hotze

Erstmal euch beide vielen Dank für die schnellen Antworten :)
@ROAD_RUNNER: WLAN geht durch 2 Wände, war aber damals, als hier im Haus noch eine 4.000er Leitung war, auch kein Problem. Signalstärke war dieselbe, lediglich die Serverwahl grenzte sich ein wenig ein.
Mein Problem sind aber leider nicht solche Schwankungen, denn das würde ja heißen, dass ich mal keine Verbindung habe und mal wieder eine gute. Bei mir sind die angegebenen Werte konstant, auch schon vorher waren die Zahlen die gleichen. Nur jetzt stimmt etwas nicht mehr..
@Hotze: Im Verbindungstest steht, dass UPNP deaktiviert ist. Wenn ich richtig verstehe, kann ich mich durch die Einstellungen/Konfigationen schlagen und UPNP aktivieren, oder?
Die Variante 1 behalte ich als Plan B, praktisch gesagt ja dasselbe, nur komplizierter ^^
Vielen Dank, werd es mal probieren, sobald ich wieder am Rechner sitze :)

Antwort #3, 06. Juni 2014 um 23:57 von Alex_Burns_Down

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
UPNP bei der Station zu aktivieren ist nicht so schwer, einfach die Netzwerkeinstellungen konfigurieren, das meiste lässt du ihn automatisch machen bzw. lässt es so, wie es ist, nur bei UPNP auf aktivieren oder so klicken. Beim Router musste dich schlau machen, wie das einzustellen ist. Ist wie erwähnt vom Hersteller und Modell abhängig. Einfach mal dein Modell zusammen mit UPNP googeln. Wichtig ist, das du Station und Router, nachdem du es bei beiden eingestellt hast, mal kurz (1-2 Minuten) komplett vom Strom nimmst, damit sie auch wirklich die neuen Einstellungen durch den Neustart übernehmen. Wird zumindest in den Anleitungen, die ich dazu gelesen habe, empfohlen, wirst du wohl auch zu lesen bekommen. Wie gesagt könnte es auch durch dein Modell Unterschiede geben.
Empfehlen kann ich in dem Zusammenhang noch die Routerbibel. Echt gute Tipps und Anleitungen zu den bekanntesten Routern und Problemen:
http://community.eu.playstation.com/t5/Support-...

Antwort #4, 07. Juni 2014 um 03:12 von Hotze

Wir haben einen Speedport W921V-Router, das Drecksding unterstützt kein UPNP... Ich versuchte grad die Ports einzeln anzulegen, vergeblich. Und das lag nicht daran, dass ich zu blöd dafür bin, hab mir sogar noch ein YT-Video dazu bereitgestellt.. Ich glaub, hier muss mal ein Telekom-Techniker anrücken. Trotzdem vielen, vielen Dank für deine Hilfe, Hotze :)

Antwort #5, 07. Juni 2014 um 12:13 von Alex_Burns_Down

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)